Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für extreme Platzbedingungen

+A -A
Autor
Beitrag
stotterman
Neuling
#1 erstellt: 21. Okt 2012, 00:59
Hallo,

ich habe nun schon leider Nächte lang das Internet durchforstet nach passenden Lautsprechern für mein neues Audiosystem.

Ich benötige keine Highend-Produkte jenseits der 1000€ Marke, allerdings möchte ich mir auf keinen Fall irgendwelche billigen Plastikprügel an die Wand hängen.

Mein System besteht zurzeit aus folgenden Komponenten:

AV Receiver: JVC RX5060B
Subwoofer: Kenwood SW-40 HT BK
Lautsprecher hinten: JBL Control One
Lautsprecher Vorne: KEINE!
Lautsprecher Center: noch keinen, sollte ich aber selber was finden...

Bis vor einem 3 Monaten habe ich mich noch mit einem paar Standlautsprecher aus meiner Jugend herumgeschlagen die ich seinerzeit in der Bucht für 50€ geschossen habe. War vom Klang her grausig, sowas tue ich mir mit Sicherheit nicht mehr an...

Sowohl beim Musik hören als auch beim Filme schauen fehlen die Frontlautsprecher enorm, ich finde nur einfach keine die platzmäßig passen würden.

So sieht die ganze Geschichte aus:

Fernseher

Lautsprecher über dem Fernseher sehen wohl scheusslich aus, links und rechts daneben habe ich nur 9cm Platz, das ist also mehr als extrem eng. Eine Soundbar würde optisch Klasse aussehen, aber diese Dinger sind ja grundsätzlich aktiv und auf "Pseudo-Surround" ausgelegt und scheiden daher aus.

Hat jemand vielleicht einen "heißen Tipp" für extrem schmale Boxen die ich hier an die Seite hängen kann, eine Soundbar die passiv Betrieben wird, oder sonst ne kreative Idee?

Viele liebe Grüße

Michael
DesSchrank
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Okt 2012, 11:00
Also bei dem Platzmangel würde ich mal überlegen bei Teufel nach zu schauen die haben denke ich mit ihren Satteliten 5.1 system doch recht passende Formate
sealpin
Inventar
#3 erstellt: 21. Okt 2012, 11:48
Dies hier würde ich mal unter einer kreativen Idee einstufen:
Mivoc Winglet
Gibt es in drei Breiten...

Ist nicht teuer und daher IMHO einen Versuch wert.

Ciao
sealpin
Beamer4U
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2012, 16:37
Schau dir mal die Cambrige Minx an. Sind kleine Satelitten Lautsprecher die aber sehr gut klingen.
stotterman
Neuling
#5 erstellt: 01. Nov 2012, 16:02
Hallo,

hat sich erledigt. Ich hab bei nem Kumpel seinen neuen Center-Lautsprecher gesehen und mir direkt 2 bestellt: Magnat Needle Alu Super Center in schwarz. Sind zwar Centerlautsprecher und daher von der Abstrahlung nicht ideal, aber vom Klang her sind das schon Welten im Vergleich zu den bisherigen eingebauten Lautsprechern vom Fernseher und optisch sieht das ganze ansprechend aus.

Trotzdem allen Vielen Dank für die Tipps.

Viele liebe Grüße

Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Control 1 oder Extreme 1 für Gartem (Schlagseite)
Plextor12 am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  6 Beiträge
Lautsprecher
Tim34 am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  8 Beiträge
Lautsprecher
mmlp12 am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  28 Beiträge
Lautsprecher
sophow am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher
Michael_6666 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  11 Beiträge
Lautsprecher
Hansli am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher
elex86 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  2 Beiträge
Ich brauche neue Lautsprecher!!
bollerman12 am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Dachgeschoßwohnung ??
Died am 20.01.2003  –  Letzte Antwort am 25.01.2003  –  15 Beiträge
Welche Lautsprecher für mich ?
dbethge am 23.06.2003  –  Letzte Antwort am 23.06.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Magnat
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.769