Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klipsch probehören - Raum Ka/Ma/Hd

+A -A
Autor
Beitrag
Kasse_2
Stammgast
#1 erstellt: 24. Feb 2013, 12:11
Hallo Freunde,


kennt jemand ne Möglichkeit Klipsch im Raum Ma/Ka/Hd Probe zu hören?


Schönen Sonntag
Eure Kasse 2


[Beitrag von Kasse_2 am 24. Feb 2013, 12:12 bearbeitet]
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 24. Feb 2013, 13:53
Hallo,
der Klipsch Händler in der Region ist www.hifi-alt.de Da sie aber lt. Webseite ihre Vorführmöglichkeiten eingestellt haben weiss ich nicht wie es mit "probe hören" ist. Eventuell nur mit "Fernabsatz" und "Widerruf".
Markus
Kasse_2
Stammgast
#3 erstellt: 24. Feb 2013, 14:15
Danke für die Info.

Mehr habe ich bisher auch nicht herausfinden können...schade...
Könnte mir echt vorstellen, dass Klipsch eine Alternative für mich wäre.

Falls noch jemand Tipps hat; gerne her damit!

Schöne Grüße
Kasse 2
Markus_Pajonk
Gesperrt
#4 erstellt: 24. Feb 2013, 15:05
Hallo,
es ist nunmal so das Händler selten das ins Programm aufnehmen was ein "Mitbewerber" in der Umgebung schon hat. Ich denke nicht das sich das so schnell ändern wird.

Viel Erfolg!

Markus
Kasse_2
Stammgast
#5 erstellt: 24. Feb 2013, 16:03

Markus_Pajonk (Beitrag #4) schrieb:

es ist nunmal so das Händler selten das ins Programm aufnehmen was ein "Mitbewerber" in der Umgebung schon hat.


Kann ich nachvollziehen.
Leider kann man jetzt aber nicht mehr Probe hören bei Hifi Alt.

Das es in dieser Umgebung nun keinen mehr gibt, der Klipsch (auch z. probehören) anbietet finde ich dann schon verwunderlich...aber ok, es ist so.

Falls Du oder andere Lust und Zeit haben, könnt Ihr euch gerne in meinem ersten Thread zu evtl. Altenative äußern.
Die Fragen befinden sich in:
#135
http://www.hifi-foru...53033&postID=135#135

und

#136:
http://www.hifi-foru...53033&postID=136#136
Markus_Pajonk
Gesperrt
#6 erstellt: 25. Feb 2013, 15:30
Hallo,
leider kann ich dir aufgrund der Nutzungsbedingungen für Gewerbliche hier im Forum kein transparentes Bild des Marktes geben und halte mich aus den konkreten Vorschlägen weitesgehend raus. Mein abgegebenes Bild wäre Marktverzerrend.

Sorry!

Markus
--Torben--
Inventar
#7 erstellt: 04. Apr 2013, 22:37
Hast du inzwischen eine Möglichkeit (vielleicht auch weiter weg) gefunden Klipsch probe zu hören?
Bin auch aus der Ecke und würde mir sie gerne auch endlich mal anhören. :-)
Kasse_2
Stammgast
#8 erstellt: 05. Apr 2013, 05:55

--Torben-- (Beitrag #7) schrieb:
Hast du inzwischen eine Möglichkeit (vielleicht auch weiter weg) gefunden Klipsch probe zu hören?
Bin auch aus der Ecke und würde mir sie gerne auch endlich mal anhören. :-)

In der näheren Umgebung nicht...Ich würde auch immer noch probehören.

"Weiter weg" wohl bei:
Osiris Audio AG, Borsigstrasse 32, 65205 Wiesbaden

Das ist mir aber zu weit. Falls es Dir nicht zu weit ist und du hin gehst, wäre es schön, wenn du hier berichtest. Vielleicht ändert es ja was an meiner Einstellung. (Btw: Welche LS hast du momentan und welche Modelle hast Du in der näheren Auswahl?)

Vielleicht kann Markus_Pajonk noch Adressen zu Klipsch nennen (Nähe Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg).


[Beitrag von Kasse_2 am 05. Apr 2013, 06:02 bearbeitet]
yahoohu
Inventar
#9 erstellt: 05. Apr 2013, 06:33
Moin,

Osiris ist der Vertrieb. Also einfach mal anrufen und fragen wo ein Händler ggf. mit welchen Modellen bei euch in der Nähe ist.

Ist das so schwer?

Gruß Yahoohu
Kasse_2
Stammgast
#10 erstellt: 05. Apr 2013, 08:03

yahoohu (Beitrag #9) schrieb:

Ist das so schwer?

Jaaanz ruhig...et läuft.
Morgen vielleicht ne' Std. länger schlafen
Danke für deine Info!
Markus_Pajonk
Gesperrt
#11 erstellt: 05. Apr 2013, 12:26

Kasse_2 (Beitrag #8) schrieb:


Vielleicht kann Markus_Pajonk noch Adressen zu Klipsch nennen (Nähe Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg).


Hatte ich bereits an anderer Stelle beantwortet. Hifi Alt ist der Partner "da unten" ...(aktuell immer noch so wie ich es verstanden habe!) Dieser bietet keine Vorführräume mehr an. Somit heisst bestellen und zurückschicken. Es gibt immer weniger Klipsch-Händler die Vorführräume haben...so mein Eindruck über das Feedback hier im Forum (Hifi Haus Berlin, Hifi Alt, etc oder auch hier das Statement eines Händler www.audio-creativ.de/produkte.html#3 .) Eventuell rechnet sich es nicht mehr für die Händler zusätzliches Verkaufspersonal und zusätzliche Räume zu haben.

Sorry! Somit eventuell nach Osiris/Wiesbaden fahren oder bei Hifi Alt/Schlauershoppen usw. online bestellen und eventuell zurückschicken.


Markus
Kasse_2
Stammgast
#12 erstellt: 05. Apr 2013, 12:48

Markus_Pajonk (Beitrag #11) schrieb:

Kasse_2 (Beitrag #8) schrieb:

Vielleicht kann Markus_Pajonk noch Adressen zu Klipsch nennen (Nähe Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg).

Hatte ich bereits an anderer Stelle beantwortet.

Dachte ich mir...hab allerdings mittlerweile den Überblick verloren.


Markus_Pajonk (Beitrag #11) schrieb:
online bestellen und eventuell zurückschicken.

Damit habe ich ein Problem...
Ich denke halt, dass man idR online (sofern es nicht ein Angebot ist) die höheren, oft die UVPs bezahlt. Selbst wenn einem die LS dann gefallen zahlt man uU 20-30% mehr.
Markus_Pajonk
Gesperrt
#13 erstellt: 05. Apr 2013, 12:50
Denk mal umgekehrt...scheinbar ist an Klipsch die Marge nicht so gross das man sich einen Vorführladen nebst Verkäuferpersonal leisten kann. So wird wohl eher ein Schuh draus. Es ist also schon sehr preisgünstig. Würde man an diesem Produkt richtig (so das man sei Geld auf den Bahamas anlegen könnte ) Geld verdienen würde es doch mehr Händler geben und du könntest probe hören, oder?


[Beitrag von Markus_Pajonk am 05. Apr 2013, 12:51 bearbeitet]
Kasse_2
Stammgast
#14 erstellt: 05. Apr 2013, 12:59

Markus_Pajonk (Beitrag #13) schrieb:
scheinbar ist an Klipsch die Marge nicht so gross das man sich einen Vorführladen nebst Verkäuferpersonal leisten kann.

Die Vermutung kann ich weder bestätigen noch widerlegen.
(Bin aber an jeglichen Statistiken interessiert, falls Sie wer präsentiert)


Markus_Pajonk (Beitrag #13) schrieb:
Es ist also schon sehr preisgünstig.

Also spez. Klippsch, oder wie?


Markus_Pajonk (Beitrag #13) schrieb:

Würde man an diesem Produkt richtig (so das man sei Geld auf den Bahamas anlegen könnte ) Geld verdienen würde es doch mehr Händler geben und du könntest probe hören, oder?

Das ist so nicht haltbar...
weimaraner
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 05. Apr 2013, 21:26
Hallo,
Klipsch ist in unserer/deiner Ecke nicht hörbar,
es bleibt vernünftigerweise nur die Online Bestellung welche bei Klipsch so günstig ist wie sonst nichts anderes.

Welches Modell interessiert dich konkret,
bestell es , du hast doch echtes Kaufinteresse und brauchst dich für eine eventuelle Rücksendung nicht zu schämen.

VG
--Torben--
Inventar
#16 erstellt: 05. Apr 2013, 21:53
Mir ging es generell um den Klang der Hörner. Ob Klipsch überhaupt für's zukünftige Kellerkino in Frage kommt.
Markus_Pajonk
Gesperrt
#17 erstellt: 05. Apr 2013, 22:21

Kasse_2 (Beitrag #14) schrieb:


Markus_Pajonk (Beitrag #13) schrieb:

Würde man an diesem Produkt richtig (so das man sei Geld auf den Bahamas anlegen könnte ) Geld verdienen würde es doch mehr Händler geben und du könntest probe hören, oder?

Das ist so nicht haltbar...


Das ist interessant und warum? Damit stehst du konträr zu landläufigen Meinung warum Händler etwas tun. bzw. tun müssen.
Kasse_2
Stammgast
#18 erstellt: 06. Apr 2013, 08:38

Markus_Pajonk (Beitrag #17) schrieb:

Das ist interessant und warum?

Weil auch Du o. viele andere Händler nicht nur die LS/Hersteller anbieteten mit denen man außschließlich das meißte Geld verdient, oder? Dies beschränkt sich aber nicht nur auf den Hifi-Bereich. Auch in vielen anderen Bereichen gibt es Vertragspartner, die dann eher weniger Hersteller/Marken, dafür dann aber eher das komplette Sortiment anbieten.
Das jeder Händler seinen Gewinn maximieren will, habe ich mMn nicht in Frage gestellt.
Markus_Pajonk
Gesperrt
#19 erstellt: 06. Apr 2013, 22:11

Kasse_2 (Beitrag #18) schrieb:

Markus_Pajonk (Beitrag #17) schrieb:

Das ist interessant und warum?

Weil auch Du o. viele andere Händler nicht nur die LS/Hersteller anbieteten mit denen man außschließlich das meißte Geld verdient, oder?


Ich biete sowieso nur eine Marke an...und dann nicht dem Endverbraucher. Du hast zwar mit deinem ersten Satz recht, allerdings würde man es dennoch "versuchen" mit anzubieten. Inbesondere wenn es ja offensichtlich eine Nachfrage danach gibt! Zumindest ist diese hier im forum für mich regional erkennbar.
--Torben--
Inventar
#20 erstellt: 18. Apr 2013, 17:47

yahoohu (Beitrag #9) schrieb:
Ist das so schwer?


Ja, ist es!
Hab vor übereiner Woche angefragt... Bis heute Reaktion gleich NULL!
Kasse_2
Stammgast
#21 erstellt: 18. Apr 2013, 18:30

--Torben-- (Beitrag #20) schrieb:

Hab vor übereiner Woche angefragt... Bis heute Reaktion gleich NULL!


Sei nicht so ungeduldig!
Ich habe vor 4 Wochen Kontakt aufgenommen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RF7 MK2 Probehören, privat
Tony-Montana am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  16 Beiträge
Klipsch Händler im Raum Karlsruhe/Stuttgart?
TS-Spider am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  2 Beiträge
klipsch probehören in sh
timonteo am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  4 Beiträge
Wo Klipsch mal probehören?
Maddin1078 am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  4 Beiträge
Klipsch Händler Niederschachsen?
Klas126 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  3 Beiträge
Klipsch in kleinem Raum
super-famicom87 am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 05.07.2014  –  38 Beiträge
Probehören Spassbox Klipsch RF35 gegen KEF XQ5
wello am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  3 Beiträge
Klipsch und co in Ulm probehören
Sanjix am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  5 Beiträge
Klipsch rf 25 oder rf35?
diamondhand am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  24 Beiträge
Klipsch RF82II Klipsch RF7II
M1sterPink am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglieddoriano
  • Gesamtzahl an Themen1.345.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.016