Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Arcus AS90 überarbeiten lassen oder neue Standlautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Ernie_
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mrz 2013, 20:39
Hi,

habe seit a. 23 Jahren große schwarze 2-Wege-Standlautsprecher von ARCUS, die AS90, im Einsatz.
NP der Boxen lag mal bei 3.000 DM. Angetrieben werden die von einem Accuphase E206, der gerade überarbeitet wird.

Macht es nach so vielen Jahren Sinn, die Boxen ebenfalls einer Revision zu unterziehen? Inwiefern leiden denn die Frequenzweichen mit der Zeit? Die Chassis sehen noch ganz gut aus. Sicken sind aus Gummi und haben keine Alterungserscheinungen. Die Boxen wurden auch nie mit hohen Lautstärken "gequält".

Wie sehen bzw. hören solche alten Lautsprecher im Vergleich zu aktuellen z.B. von Nubert aus?

Danke für Meinungen!
Ernie_
Stammgast
#2 erstellt: 24. Mai 2013, 12:19
Hi,

leider hat auf meine Anfrage bisher niemand reagiert - schade.

Ich kann inzwischen folgendes sagen: mein Accuphase E206 wurde in der Hifi-Zeile komplett revidiert und klingt einfach - super! Mein Plattenspieler wurde mit einem Ortofon MC3 Turbo auf Vordermann gebracht. Über den Kopfhörer spielt die Kombi traumhaft.

Leider klingt die Anlage über die Lautsprecher nicht ansatzweise so gut wie über Kopfhörer! Überhaupt keine Dynamik, wenig Feinzeichnung und schwammige Bässe. Ich habe den Eindruck, dass meine inwischen 23 Jahre alten Laustprecher die gesamte Wiedergabekette doch deutlich limitieren. Oder es liegt am Raum.

Evtl. wäre es nun doch an der Zeit, entweder in neue Lautsprecher zu investieren oder die Arcus aufarbeiten zu lassen. Wobei ich aufgrund des Fortschritts im Lausprecherbau in den letzten 20 Jahren doch mehr zu neuen Laustprechern tendiere.

Die Nubert's kann man ja bei Nichtgefallen innerhalb von 30 Tagen zurück senden, oder? Ich glaube ich werden mal ein Pärchen NuLine 284 ausprobieren. Nubert deshalb, weil meine Zusatzboxen für Heimkino (Center und Surrounds) ebenfalls schon von Nubert sind und die Fronts ja auch irgendwie dazu passen sollen.

Gibt's sonst irgendwelche Empfehlungen oder Lautsprecher, die besonders zum Accuphase E206 passen?

Danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue arcus
AssI- am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  7 Beiträge
Neue Standlautsprecher einlaufen lassen?
CS-Cinema am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  3 Beiträge
Arcus TL85
am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  7 Beiträge
HILFE ARCUS TL 1000 verkaufen und Neue kaufen, oder nicht?
Flowrian3 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  18 Beiträge
Arcus Magic?
manitou0482 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  2 Beiträge
Standlautsprecher oder doch Kompakt????
Marlboro_76 am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  18 Beiträge
Standlautsprecher sinnvoll?
Sense88 am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  35 Beiträge
standlautsprecher...
peter77 am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 04.08.2003  –  22 Beiträge
Standlautsprecher
hbelgo am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  10 Beiträge
Günstige Standlautsprecher
Jens_der_Hobbybastler am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Etymotic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedRene_AC
  • Gesamtzahl an Themen1.345.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.261