Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Altec Lansing System 100 - Wirkungsgrad

+A -A
Autor
Beitrag
pumicore
Neuling
#1 erstellt: 20. Mai 2013, 14:11
hi leute,

ich habe vor ner Weile diese schönen alten Altec Lansing 100 gebraucht erstanden. Sind große Standlautsprecher mit nem "meiner meinung nach" sehr guten Klang.

die einzige Info, die ich im Internet gefunden habe, besagt, dass diese Dinger früher mal ca 2000dm pro Stück gekostet haben. Also ca 2000€ für beide.

Als ich aber nach besseren Verstärkern gestöbert habe im Internet, kam mir der Begriff Wirkungsgrad ins Gesicht gehüpft. Daraus schließe ich, dass die Kombination Verstärker und Lautsprecher sehr viel wichtiger ist als gedacht.


Weiss jemand mehr zu diesen Lautsprechern? Wie kann man den Wirkungsgrad ermitteln?

Auf der Rückseite steht: 6 Watt Nominal
200 Watt Maximal Program
Altec Lansing Milford PA 18337 Made In USA

Aufschrauben kann ich ihn nicht um genauere Infos zu den verbauten Teilen zu erhaschen.

Hängen tun sie an einem Cambridge Audio Azur 350A


würde mir schon reichen wenn jemand weiss, dass die einfach nen hohen oder niedrigen Wirkungsgrad haben oder ja jegliche Infos wären super


vielen Dank und schöne audiophile Träume
Mwf
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2013, 17:35
Hi,
pumicore (Beitrag #1) schrieb:
...würde mir schon reichen wenn jemand weiss, dass die einfach nen hohen oder niedrigen Wirkungsgrad haben oder ja jegliche Infos wären super

Ohne die Dinger speziell oder gar persönlich zu kennen, oder danach zu suchen....:

Oldie-Lautsprecher
-- speziell aus US
-- speziell aus der Profi-Ecke

haben immer einen hohen bis sehr hohen Wirkungsgrad,
weil damals Verstärkerleistung knapp bzw. richtig teuer war .
(die Lautstärke-Anforderungen haben sich kaum geändert)

Der höhere Wirkungsgrad
-- auch bei ähnlicher Baugröße, wenn größer ohnehin --
gegenüber aktuellen Modellen ist geradezu ein typisches Merkmal von Oldies.

Sie sind daher ideale Partner für kleinere Edel-Amps...

Gruss,
Michael


[Beitrag von Mwf am 20. Mai 2013, 17:36 bearbeitet]
pumicore
Neuling
#3 erstellt: 20. Mai 2013, 17:56
hohohoho das liest sich ja einfach nur herrlich :DDD


ja ich bin nämlich auf die Röhrenverstärker von Cayin gestoßen und besonders der Cayin mt-12 N und der MA-80 Selection haben bei mir schon tiefste Sehnsucht ausgelöst.

Dazu hab ich gelesen, dass diese Modelle, allen voran der kleine MT-12 N, bei Boxen mit hohem Wirkungsgrad Herzen höher schlagen lässt.

Optisch wissen die zwei Modelle ja wirklich zu überzeugen! Verdammt sind die schön!


Danke für die Hilfe MWF, scheinbar hab ich ja echt nen Glücksgriff mit den Lautsprechern gelandet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Altec Lansing Fanclub !
Hai_! am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  4 Beiträge
infos zu diesen LS altec lansing 100 und neue LS kaufen?
flohkuh am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  7 Beiträge
Altec Lansing Santana II - Wer hat Infos?
dunglass am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  2 Beiträge
Altec Lansing eine rarität?
Ferdinand am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  18 Beiträge
frage zu Altec Lansing
fill0r am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  3 Beiträge
Altec Lansing three series II
Lord_Lämpchen am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  3 Beiträge
Altec Lansing MX 5021: Grundrauschen verringern?
schlubbel am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  5 Beiträge
Wirkungsgrad ermitteln...
SwinginPhone am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  6 Beiträge
Altec A7
sweti006 am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  4 Beiträge
wirkungsgrad
fjmi am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 19.06.2004  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.885