Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gauder Akustik Vescova Höreindruck

+A -A
Autor
Beitrag
sneyder
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Nov 2014, 17:39
Ja Moinsen,
nach diversen Lobeshymnen in Testberichten und Foren hat mich mal wieder die Weihnachtsunruhe gepackt und ich hab beim Händler einen Hörtermin zur sagenumwobenen Vescova vereinbart, . Scheiben eingepackt und los.

Kette beim Händler: MuscalFidelity Amp, Wandler, Cd-Laufwerk zusammen rund 10 K€ ohne Kabel und Boxen und optimierter Hörraum.

Hörprogramm: Diana Krall, Jessye Norman, Oregon, Tomasz Stanko, Karajan Beethoven

Höreindruck: Sehr feine Auflösung, super Bass, super Räumlichkeit ...beeindruckend
aber dann Jessye Norman Mezzosopran: gefiel mir garnicht, kein Körper, irgendwie nach oben verschoben, tendeziell zu schrill.

Braf beim Händler gelobt und bedankt, wieder nach Hause, J.N aufgelegt, und da war Sie wieder, diese Stimme
Fazit: Meine (mittlerweile) gut abgestimmte Kette macht mir mehr Spaß, auch wenn die Auflösung nicht so lupenhaft detailliert ist, dafür tonal besser, wenns um Natürlichkeit geht. Bei mir läuft: Atoll Am200,PR300 Vor/End, Unison Unico CD mit Brimar-Röhren aus den 60ern (deutlich besser als Elektro Harmonix), Dynaudio Contour S 3.4, Monster Cable LS und NF, Groneberg 230V, Audioplan Gerätefüße.

Nun hat Herr Gauder hier sicher einen hochwertigen Lautsprecher gebaut, auch wenn er nicht meine Ohren gewinnen konnte und auch dem Händler sei Dank, für die Erkenntis, dass man mit weniger Geld mehr Hörspass haben kann.


P.S., da man gewöhnlich in diesem Forum dafür gleich gelyncht wird...Hab auf den Boxen Albat Tuning-Chips, hat in Höhen und Räumlichkeit echt was gebracht, aber ist natürlich nur Psycho-Voodoo L
Anro1
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2014, 11:19
Hätte der TE das mit den "Albat Chips", ich nenn es mal "Auflege, Aufklebe Plättchen" nicht erwähnt
wäre es ein netter Bericht gewesen.

Wer ernsthaft an den akustischen Effekt von "Aufklebe Plättchen" glaubt, dem kann man IMHO leider kein Gehör für einen Bericht zu einer Lautsprecher Hörsession schenken.

Ich habe auch ein Stück Klebeband am Tankdeckel angebracht seitdem hat mein Auto
eine bessere Strassenlage.

Sorry, Bericht für mich wegen mental beeinträchtigten Hörhaluzinationen disqualifiziert

p.s.
Wer mal kostenfrei wirklich gut lachen will, der lese nur mal das Geschwurbel auf der
Homepage von Albat. LOL aber wie.
AlienFlasher
Stammgast
#3 erstellt: 20. Jan 2015, 12:21
@sneyder
Nur mal kurz zu deinem Hörbericht, den so etwas hat jeder schon mal durch. Hast du daran gedacht das die Kette vielleicht nicht gestimmt hat und deswegen die Isophon/Gauder Akustik Lautsprecher schlecht klangen. Ich gebe dir Brief und Siegel das es besser geht und die ein faszinierendes Potenzial dank der Keramik-Treiber bieten. Jedoch gibt es hier den Nachteil das die Lautsprecher nach einer sehr gute Elektronik verlangen um in Zaun gehalten zu werden. Was bei der Endstufe anfängt mit einem hohen Dämpfungsfaktor und genug Power. Hier empfehle ich mal eben Audionet, dann erlebst du etwas echt faszinierendes was Räumlichkeit, Auflösungsvermögen und Natürlichkeit angeht. Ich war auch schon in einigen Läden wo die Vescova an Cyrus dran war das hat sich schrecklich angehört, dadurch das ich daheim wüsste wo das Potenzial brach liegt.
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Jan 2015, 12:53
Vielleicht lag es auch einfach daran, dass du dein Voodoo-Zeug nicht dabei hattest.

Als Tipp für die Zukunft. Wenn der Klang heute mal nicht so klingt, dann kann ein Cognac dabei helfen, dass nicht nur dir wärmer wird, sondern sich auch das Klangbild besser von den Lautsprechern löst. Je mehr du davon trinkst, desto mehr kommt dieser Effekt zum tragen. Und wenn sich die Erde merklich anfängt zu drehen, glaube mir, spürst du die Erdumdrehung und es ist nicht dein Kopf mit all deinen Sinnen, der dir einen Streich spielt. Du spürst wirklich nur die Erdrotation.

Probiere es aus, ein richtig tolles Klangtuning.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gauder Akustik Thread
AlienFlasher am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.09.2016  –  237 Beiträge
Boxen akustik
andi_ am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.10.2003  –  2 Beiträge
Ikon Akustik
leiti01 am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  4 Beiträge
Vektor Akustik B4
lugo am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2015  –  4 Beiträge
Cara Akustik/LS-Software
Duncan_Idaho am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  10 Beiträge
Bonsai-Akustik Ls
Bonsai-P. am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  81 Beiträge
KEF Xq30 Raumgröße / Akustik
bubeunterwegs am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  2 Beiträge
Showdown Nubert NuVero 140 gegen Gauder Cassiano als Ersatz für Nubert NuWave 125
JTR1969 am 30.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  15 Beiträge
Scan-Akustik Pro 10 Hervorragend!
CamelBo am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  11 Beiträge
Lautsprecher von Electro Akustik Kiel
dr-nice666 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • Unison

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026