Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 richtig anschließen :)

+A -A
Autor
Beitrag
seese
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Jan 2015, 20:35
Hallo, ich hab ein Problem, ich will mir ein 2.1 System kaufen (Soundbar+Subwoofer), doch habe ich null plan wie ich es dann anschließen soll. Ich hab mich jetzt so oft belesen, aber ich Checks nicht, jeder schreibt was anderes
Ich werde euch 3 Bilder zeigen , wobei die ersten zwei, die Anschlüsse von meinen Tv zeigen und das dritte, die Anschlüsse meiner Ps3+Receive (oben Ps3, unten Receiver).

Ich würde gern meine ps3 und meinen Tv anschließen, damit ich von beiden Sound über das System erhalte.(Nur Sound vom Tv wäre auch ok).
Vielleicht könnt ihr mir ja auch ein paar links schicken von 2.1 Systemen
Sorry, aber iwie ist das dritte Bild auf dem Kopf


Vielen lieben dank.

gruß seese




erste hälfte der anschlüssezweite hälfte20150121_202912
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2015, 20:47
Servus

Bei den Bildern von Deinem TV kann ich keinen Tonausgang finden.
Ausser beim Scart.
Um welchen TV geht es? Marke und Typ.

Die PS3 hat einen optischen Digitalausgang.

Der Receiver einen analogen und einen coaxialen Digitalausgang.

Am besten wäre Du besorgst Dir einen AVR oder Stereoverstärker, der als Steuerzentrale dient und 2 Lautsprecher und einen aktiven Sub, falls nötig.

Von Soundbars halte ich persönlich nix, ist meist immer nur ein Kompromiss.

Wie viel willst du denn ausgeben?

Gruß
Georg
seese
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Jan 2015, 20:51
Hey hallo

Ist einer von philips, aber frag mich bitte nicht welcher, einer der ersten flat tv', dem hatte ich von nem kumpel

Ja ne, ich würde gern ne soundbar, da ich eh gerade mein zimmer umgestalte würde sich ne lange soundbar sehr gut auf dem neuen lowboard eignen


Ja geld technisch mal sehen hab erst mal an bis zu 180€ gedacht. Hab auch schon ne soundbar von teufel für 179€ gesehen

Danke
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 21. Jan 2015, 20:55
Wie ist die PS3 und der Receiver denn jetzt an den TV angeschlossen?
Ich sehe nur einen HDMI Eingang.

Hast Du einen Link zur Teufel Soundbar?

Gruß
Georg
seese
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Jan 2015, 21:00
Also die ps3 und der receiver sind beide an einen switch angeschlossen, per hdmi und vom switch aus geht in den tv


Hab noch mal geguckt, war doch von sony


Dankkeeeee
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 21. Jan 2015, 21:03
Dann halt einen Link zur Sony.

Gruß
Georg
seese
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Jan 2015, 21:04
RocknRollCowboy
Inventar
#8 erstellt: 21. Jan 2015, 21:22
OK.

Hab mir mal das Manual runtergeladen.

Das Sony Teil hat einen analogen und einen optischen Digitaleingang. (Seite 11)

Du müsstest dann vom TV analog raus, da ich keine digitalen Ausgänge erkennen kann.
Entweder mit der Scart Buchse (mit passendem Adapter) oder über einen Kopfhörerausgang.

Mit einer 3,5 mm klinke dann in die Soundbar.

Über die Soundqualität der Soundbar kann ich nix sagen, da noch nicht gehört.

Gruß
Georg
seese
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 22. Jan 2015, 07:42
Ok danke das hilft mir erst mal weiter, fall es dir wird

Danke dir
DerNeuling22
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Jan 2015, 08:20
Hallo ! Ich les gard nur SOundbar
hab zwar nicht sooo viel Ahnung aber ich hatte mir vor ein Paar Monaten auch so ne soundbar geholt ( wegen optik) und hab gedacht "virtuell dolby bla blub ist bestimmt cool ! Aber "
Dolby® Digital für Surround Sound in Kinoqualität" wie die SOny wirbt! Nie imn Leben. wirst du auch mit keiner soundbar erreichen.

Diese Soundbar hatte ich ! mit sicherlich nicht fdas billigste ^^

Wirless Sub ! Herrlich !
Soundtechnich. naja !
Sub klar bumst gut
Sonstiger sound.. naja Dolby haste nicht nur ein etwas "breiteres" kangbild, ist son nur etwas besser als der normale Tv sound würde ich sagen
also so war mein Empfinden.

Ich würde mir nie wieder eine kaufn.
Wenn du natürlich nur etwas besser Tv sound haben möchtest ist sowas sicherlich ok.

Aber ein 5.1 System oder Normale LS 2,1 kann sowas nicht ersetzen.

hoffe evtl geholfen haben zu können ^^

Rechtschreibfehler vorbehalten :>


[Beitrag von DerNeuling22 am 22. Jan 2015, 08:48 bearbeitet]
seese
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Jan 2015, 09:27
Ja soll halt nur ein bisschen den klang aufwerten, später wir dann ehballes umgerüstet. Sprich neuer fernseher und 5.1 anlage, aber bus dahin sollte es reichen.


Danke dir
seese
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 26. Jan 2015, 15:12
Ehm ja

Mal ne andere frage, ich hab nen hdmi verteiler (3xIn, 1x out), 1.Eingang ps3, 2.Eingang receiver und der 3. ist noch frei.
Wenn ich den Receiver an mache sehe ich das was ich will. Schalte ich die Ps3 an Schaltet er automatisch um. Nun mrine Frage, Wenn ich ne soundbar hole mit Hdmi, höre ich dann den sound auch? Denn es kann ja schließlich auch nur ps3 oder receiver laufen, also es ist ja immer nur ein Eingang aktiv.


Danke
bithnik84
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 29. Jan 2015, 22:30
Also ganz einfach da es ja eh nur 2.1 ist entweder Kopfhörer anschluss vom Philis TV da stellen halt die lautsprecher vom TV ab

oder

Scart -> Klinke Adapter ( bsw. Sennheiser ) an Scart Buchse 1 wenn die nicht belegt ist und die SOundbar per Kline dort anschliessen und dann hast immer den Ton
der jeweiligen Quelle an der Soundbar

Mit dem HDMI Switch is das so ne Sache denke nicht das du Paralell ne Soundbar zum laufen bekommst ausser diese besitzt 2 HDMI Eingänge und ein Out so wie aktuelle und nicht mehr ganz so aktuelle AV/ 5.1 Receiver.
Dann könntest du dort die Geräte die du betreiben willst anschliesssen und hast immer den passenden ton darüber.

Der TV ist aber so wie ich das sehe definitiv Philips...


[Beitrag von bithnik84 am 29. Jan 2015, 22:31 bearbeitet]
seese
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 29. Jan 2015, 22:36
Jo is philips

Danke dir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE?!? - 20" Bassbox indoor richtig anschließen?
tuktukhan am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  22 Beiträge
2.1 Lautsprechersystem an Stereoverstärker anschließen
FaKK am 13.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecherkabel richtig anschließen
Tristan02 am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  9 Beiträge
EVO8 richtig anschließen?
Ingmann am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  3 Beiträge
Wie Lautsprecher richtig anschließen?
candyman1983 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher richtig anschließen
CandleWaltz am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecher richtig anschließen. Impedanz?
Poppoff am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  22 Beiträge
Lautsprecher richtig anschließen
Donere95 am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  11 Beiträge
Anfängerfrage: Lautsprecher richtig anschließen
mburikatavy am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  3 Beiträge
quantum 555 richtig anschließen
regani am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.574