Oehlbach Shock Absorber an Canton GLE490

+A -A
Autor
Beitrag
Sony_Simon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Dez 2015, 15:54
Hallo,

Ich hab heute meine Oehlbach Shock Absorber im Postfach liegen gehabt, nun stellt sich mir die Frage wie ich die ls damit jetzt aufstellen sollte.
Die LS haben bereits 4 Standfüße montiert (mit normalen Schrauben) und diese lassen sich ohne Probleme abschrauben.

Die Füße bestehen nur aus Plastik mit einem dünnen Gummi an der Unterseite.

Ich hätte diese nun abmontiert und die LS direkt auf die Shock Absorber gestellt oder sollte ich die LS mit den Füßen auf die Absorber stellen?

Achja es geht darum dbeim Nachbarn den Bass/Dröhnen etwas zu reduzieren.

Danke für eure tipps.

Lg und guten Rutsch,
Simon
Early_Chris
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2016, 22:46
Wie wäre es mit ausprobieren? Was für ein Fußboden?

Sonst:

Box - Spikes - Granitplatte - Waschmaschinengummimatte oder diese Shockabsorber

Mit den Spikes koppelst du die Box an die Granitplatte an und mit
der Gummimatte/Absorber koppelst du die Platte vom Boden ab.

Der Bassreflex ist nach vorne gerichtet?! Notfalls mal verschließen und testen.
Sony_Simon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jan 2016, 15:57
Boden: Laminat (Bj von Haus.: 2006)

Ich habe jetzt mal die Lautsprecher mit 4 solchen Absorber direkt auf den Boden gestellt und bin voll zufrieden, keine TV Möbel oder sonstiges schwingt mit, auch der Bass ist nun viel präziser, er "fühlt" sich aber jetzt ganz anders an, meiner Meinung nach -> besser

Sind diese Granitplatten notwendig? Hab auch schon gelesen das es eher bei Holzböden sinnvoll ist, ein Betonboden mit Laminat aber nicht wirklich mitschwingt und somit diese Platten nur sehr wenig bringen?

lg, Simon
Early_Chris
Inventar
#4 erstellt: 06. Jan 2016, 07:13
Wenn du zufrieden bist dann lass es so.
Oehlbach_light
Neuling
#5 erstellt: 25. Nov 2016, 14:19
HI,

ich habe die gleiche Frage, d.h. sollte ich die Fuesse meiner GLS496 abschrauben, bevor ich sie auf die Oehlbach Shock Absorber stelle?
@Sony_Simon: "Ich habe jetzt mal die Lautsprecher mit 4 solchen Absorber direkt auf den Boden gestellt..." also mit oder ohne die vorinstallierten Fuesse?

Ich wuerde mir gerne die Schauberei ersparen daher die Fage nach Erfahrugnen,

LG
Early_Chris
Inventar
#6 erstellt: 25. Nov 2016, 18:21
Die Shockabsorber sollten schon mit der gesamten Fläche auf der Box aufliegen.
MrFabillez
Inventar
#7 erstellt: 25. Jan 2017, 23:14
Will nicht extra einen neuen Thread aufmachen daher hier eine Frage zu den oben genannten Oehlbach Absorbern. Ich möchte diese wegen Umzug nun unter meinen Rubicon 6 anbringen. Grantiplatten bin ich derzeit am sondieren.
Nun zu meiner Frage:

Die Rubicon 6 wiegen 20,2 kg, dazu kommt noch ein Gewicht "X" der Granitplatten. Also denke ich werde ich deutlich über 25 kg kommen was aber bei den Absorbern als max Gewicht angegeben ist. Oder gilt dieses Gewicht je Absorber und addiert sich auf bei mehreren, sprich vieren, pro LS?

Was wäre eine Alternative, sollte das Gewicht zu hoch sein?


MfG
Fabi
Early_Chris
Inventar
#8 erstellt: 26. Jan 2017, 00:16
Zählt für 4 Stück. Alternative schau einfach, einfacher ist es und günstiger eine Waschmaschinen Unterlage unter der Granitplatte.
MrFabillez
Inventar
#9 erstellt: 26. Jan 2017, 09:00
Laufe ich nicht Gefahr bei der großen Auflagefläche der Waschmasschinenmatte quasi wieder anzukoppeln? Ist eine punktuelle Auflagefläche wie bei den Absorbern nicht besser?
Early_Chris
Inventar
#10 erstellt: 26. Jan 2017, 09:38
Granitplatte mit Waschm. vom Boden abkoppeln, Sub/LS mit Spikes an Granitplatte ankoppeln.
MrFabillez
Inventar
#11 erstellt: 26. Jan 2017, 13:27
Das war mir klar, danke.
Aber die große Auflagefläche der Matten sehe ich kritisch.

MfG
Early_Chris
Inventar
#12 erstellt: 26. Jan 2017, 13:46
Musst du aber nicht, so wird es halt gemacht und läuft prima.

Ansonsten nimm halt 8 Stück von den Absorbern oder welche mit höherem Gewicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton GLE490, zweiter Defekt, reparieren oder wegwerfen?
koinatt am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 12.08.2015  –  2 Beiträge
Canton Chrono 509 DC Spikes/Absorber
neuling07 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  2 Beiträge
Klipsch RF62;Canton GLE490
Torsten_87 am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  2 Beiträge
Welche Absorber für SUB und Standboxen
rudirednose am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  6 Beiträge
Canton GLE 490 Absorber - Spikes - Kork
TDKtape am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  15 Beiträge
Canton Chrono 508.2 DC Spikes oder Absorber
castertroy am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 04.05.2014  –  4 Beiträge
Spikes oder Absorber?
Karoula am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 04.05.2005  –  11 Beiträge
Y-Cinch und Absorber
Snipower am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  2 Beiträge
Unterschied: ALR-Jordan Entry 5M und Canton GLE490
winmas am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  3 Beiträge
oehlbach und co.
XorLophaX am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  78 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.871 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedJoshiii//
  • Gesamtzahl an Themen1.371.028
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.114.193