Canton Ergo 90 DC

+A -A
Autor
Beitrag
nimbus1940
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2016, 18:39
Hallo ich habe ein Paar Canton Ergo 90 DC Lautsprecher erworben.
Leider hat der Vorbesitzer schlauerweise die Baßreflexrohre auf Hinterkante Schallwand abgesägt
Gibt es hier vielleicht noch andere Ergo 90 Besitzer, die mir mal das Original-Maß (also die Länge) nennen könnten?
Ich wäre entzückt...

Gruß Ollie
dmayr
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jun 2016, 19:24
Wie meinst du auf Hinterkante Schallwand? Versteh ich nicht..

Steht das leicht normalerweise hinten raus??

Hatte mal Canton Ergo irgendwas DC.. da kam kaum Bass raus.

Vielleicht war ja mein BR Rohr auch abgsägt
Oder du hast meine alten Cantons erworben
Denon_1957
Inventar
#3 erstellt: 07. Jun 2016, 22:10

nimbus1940 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo ich habe ein Paar Canton Ergo 90 DC Lautsprecher erworben.
Leider hat der Vorbesitzer schlauerweise die Baßreflexrohre auf Hinterkante Schallwand abgesägt
Gibt es hier vielleicht noch andere Ergo 90 Besitzer, die mir mal das Original-Maß (also die Länge) nennen könnten?
Ich wäre entzückt...

Gruß Ollie

Bitte ein Bild das man sich eine Vorstellung machen kann die Bassreflexrohre gehen nach innen was könnte man da absägen und warum auch.
nimbus1940
Neuling
#4 erstellt: 08. Jun 2016, 00:45
Na ja - so kurz abgesägt, daß es mit der Schallwand abschließt
also ca 2 cm lang.
Ich wüßte jetzt gern die Originallänge, damit ich sie wieder auf "Urzustand" bringen kann...
dmayr
Stammgast
#5 erstellt: 08. Jun 2016, 09:19

Na ja - so kurz abgesägt, daß es mit der Schallwand abschließt
also ca 2 cm lang.


Also ausgebaut, abgesägt und wieder eingebaut??

Wer bitte macht sowas??? Das sieht man ja nicht, da es nach innen in das Gehäuse hineinsteht
Wie kommt man auf so eine schwachsinnige Idee? Unglaublich
nimbus1940
Neuling
#6 erstellt: 08. Jun 2016, 14:00
Es sei denn, es ghört so, was ich mir aber eigentlich nicht vorstellen kann oder?
Wo sind die Ergo 90 Hörer?
Denon_1957
Inventar
#7 erstellt: 08. Jun 2016, 20:36

nimbus1940 (Beitrag #4) schrieb:
Na ja - so kurz abgesägt, daß es mit der Schallwand abschließt
also ca 2 cm lang.
Ich wüßte jetzt gern die Originallänge, damit ich sie wieder auf "Urzustand" bringen kann...

Ruf mal dort an die können dir bestimmt helfen www.hifi-fabrik.de
Mietech
Neuling
#8 erstellt: 19. Sep 2016, 23:53
Also meine Bassreflexrohre sind knapp 3cm und sehen innen auch abgefressen aus. Ich habe meine Lautsprecher von einem älteren Herren und ich denke nicht das er da selbst Hand angelegt hat.
dialektik
Inventar
#9 erstellt: 20. Sep 2016, 00:16

e Baßreflexrohre auf Hinterkante Schallwand abgesägt


Die Canton sieht so aus ....

Was soll da wo abgesägt sein
Mietech
Neuling
#10 erstellt: 20. Sep 2016, 00:21
Aber mal was anderes.....Auf wiki steht sie hätten 2x 200mm Tiefton und 160mm mittelton. Ich habe bei mir nachgemessen und komme von Sicke zu Sicke auf 160mm Tiefton und 130mm Mittelton.


[Beitrag von Mietech am 20. Sep 2016, 00:24 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#11 erstellt: 20. Sep 2016, 00:25
was geraucht
Wiki
Oder was soll das alles


[Beitrag von dialektik am 20. Sep 2016, 00:26 bearbeitet]
Mietech
Neuling
#12 erstellt: 20. Sep 2016, 00:29
ich habe das geändert...wollte nur mal eure meinung dazu wissen. nich das ich was falsch gemacht habe
dialektik
Inventar
#13 erstellt: 20. Sep 2016, 00:37
Was geändert - alle Fragen erübrigt - bedeutet closed - gelöst

Ach so - bist ja gar nicht der TE...


[Beitrag von dialektik am 20. Sep 2016, 00:39 bearbeitet]
sheriffyz
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 07. Aug 2019, 16:19
Hallo liebe HiFi Freunde.

Ich wühle mal das Thema neu auf, da ich nicht extra ein eigenes eröffnen möchte.

Es geht um meine Ergo 100DC, mit denen ich übrigens absolut zufrieden bin. Auch von der Optik sehen sie noch so aus, als hätten sie eben erst das Werk verlassen.
Zum „Problem“ ... Was eigentlich kein wirkliches ist... : Die Bassröhre ist ja sehr kurz und im Laufe der Jahre, hat sich dieses dunkle,,, was auch immer das ist... schaumstoffmässige Zeug aufgelöst, was auch als Sichtschutz dient. Demnach sehe ich durch die kurzen Bassröhren die weiße Dämmung, was mich optisch ein Wenig stört.

Kann ich die Röhren bedenkenlos durch längere ersetzten? Oder was ist das für ein Material, welches vor Blicken ins Innere schützt?
Der gute Mann im Baumarkt meinte nur, „kenne ich nicht,.. haben wir nicht“, als ich ihm die Überbleibsel auf die Theke legte...

Herzliche Grüße
Sascha
sheriffyz
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Aug 2019, 16:20
Box
sealpin
Inventar
#16 erstellt: 07. Aug 2019, 16:24
durch längeres Rohr ersetzen ist keine gute Idee. Die Box ist als Bassreflexbox so abgestimmt, dass das verwendete Rohr so lang sein muss wie es ist.
Besorge Dir doch einfach schwarzen Akustikstoff, z.B. hier und klebe den von innen ans Ende des Rohrs.
sheriffyz
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 07. Aug 2019, 16:54
Akustikstoff...gute Idee!
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort!
sheriffyz
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 10. Aug 2019, 18:07
Nur mal um meine Erfahrung weiterzugeben:
Ich habe den Schaumstoff im Internet gefunden, bin dann zum Polsterer und Schsumstoffhändler und habe mir ein Stück erworben.

Lustig: Sobsld man es als HiFi Zubehör kauft, zahlt man den zwanzigfachen Preis. Der m2 hat mich 1,-€ gekostet.
Denon_1957
Inventar
#19 erstellt: 10. Aug 2019, 21:59

sheriffyz (Beitrag #18) schrieb:
Nur mal um meine Erfahrung weiterzugeben:
Ich habe den Schaumstoff im Internet gefunden, bin dann zum Polsterer und Schsumstoffhändler und habe mir ein Stück erworben.

Lustig: Sobsld man es als HiFi Zubehör kauft, zahlt man den zwanzigfachen Preis. Der m2 hat mich 1,-€ gekostet. :)

Ist doch normal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme: Canton Ergo 90 DC
318is_E36_M42 am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  2 Beiträge
Canton Ergo DC 92
minze am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  3 Beiträge
Canton Ergo 80 DC
H_Singhoff am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  8 Beiträge
CANTON Ergo 80 DC
addY am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  19 Beiträge
Canton Ergo 1200 DC
I.Rolfs am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  16 Beiträge
Canton Ergo 122 dc
Sanguku am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  3 Beiträge
Canton Ergo 122 DC
AccuphaseP-3000 am 07.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  3 Beiträge
Canton ergo 102 DC
trabi am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  4 Beiträge
Canton Ergo DC 70
Snuups am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  2 Beiträge
Canton Ergo 609 DC
kaputtnik am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.587 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedKarsten_Haug
  • Gesamtzahl an Themen1.467.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.898.600

Hersteller in diesem Thread Widget schließen