Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Könnt ihr die Boxen empfehlen

+A -A
Autor
Beitrag
TronFighter
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Mrz 2004, 22:02
Hi,

also erst mal zu mir ich bin neu hier hab von Boxen Verstärkern etc. gar keine Ahnung. Also bitte keine Fach Chinesisch.

SO jetzt zu meinem problem.

Ich hab in 2 Monaten Geburtstag und wollt mir für die Party Boxen kaufen. Ich würde mir jetzt diese hier kaufen http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3802226719&category=12920 aber an was für einem Gerät muss ich die anschließen und mit was für Kabeln ? Kann ich dann auch mp3's von meinem Rechner über die Boxen laufen lassen ? Cd-Player kann ich ja bestimmt über an nen Verstärker oder sowas anschließen?

So ich seht Fragen über Fragen aber ich glaub fest daran das ich das schon versteht.

Gruss TronFighter
das_n
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2004, 22:07
mal davon abgesehen dass die dinger billigschrott sind und ohnehin nicht klingen, ein frequenzgang sollte im optimalfall eine gerade waagerechte linie bilden--und nicht sonen megazickzack wie da (nen paar ecken und zacken hat jede box, aber das is echt der hammer....)
Möllie
Stammgast
#3 erstellt: 08. Mrz 2004, 22:28
Hi n,
ich find den Frequenzgang klasse- vorbildlich! Genauso dürfte er auch bei den Ravelands aussehen. Diese Brülltüten sehen den Ravemasters verdammt ähnlich.



Trotzdem- alle Achtung, daß ein Hersteller einen solchen Frequenzschrieb veröffentlicht.

@ Tronfighter: Tue das deinen Gästen nicht an- sie werdens dir danken! Schau mal nach gebrauchten Boxen im E-Bay....

Gruß Möllie
Mr.BlaBla
Stammgast
#4 erstellt: 08. Mrz 2004, 22:35
Wie findet ihr immer so etwas? Ich finde von einigen Boxen nichtmal den Preis. Bei anderen keinen Wirkungsgrad. Das 2. schreibt bei Ebay fast keiner dazu. In einer beschreibung war 20 Zeilen lang erklärt worden, wie wichtig der wirkungsgrad ist, aber trotzdem stand er nicht dabei
Mägo_de_Oz
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Mrz 2004, 00:36
Moment! Wenn ich mir angucke, wie die Kunden die Box beurteilt haben, scheint die doch ganz gut zu sein....

"Kundenbewertung

Novex 600watt 5.00 von 5 (1)
Die Box ist einfach nur super! Hammer geiler klang und super Bass, sogar mit meinem 120 Watt Verstärker! Einfach seinen Preis wert und wer sich soeine holen will soll es ruhig machen.
Die beste Box für die beste preis
Verarbeitung /Qu:5, Preis - Leistung:5, Features:5, Klang:5 mehr... "


... aber auch nur wenn ich "Fachkompetenz" mit der Anzahl von grammatikalischen Patzern operationalisiere :-)
der_graue
Stammgast
#6 erstellt: 09. Mrz 2004, 01:04
Hallo,

von solchen Brüllwürfeln würde ich heftigst abraten. Die Teile sind vielleicht gross, dass ist dann aber auch schon alles.
"Partyboxen" sind eigentlich alle halbwegs vernünftigen Standlautsprecher, wenn man davon ausgeht, dass Du Deine Gäste mit dem Klang bespaßen möchtest und nicht deren und Deine Ohren zerstören möchtest.
Bedenke auch, dass der Preis für eine Box gilt, also für das Paar 120 Euro. Für den Preis bekommst Du auch diese hier : http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3801599871&category=21991
Die spielen vielleicht auch noch nicht in der Oberliga, sind aber bestimmt deutlich besser und können es auf Wunsch auch ordentlich krachen lassen.
Ansonsten : Lieber noch etwas sparen und dafür einen LS kaufen, der Freude macht.

Viele Grüsse
Stephan
das_n
Inventar
#7 erstellt: 09. Mrz 2004, 06:50

Hi n,
ich find den Frequenzgang klasse- vorbildlich! Genauso dürfte er auch bei den Ravelands aussehen. Diese Brülltüten sehen den Ravemasters verdammt ähnlich.


---hab ich in nem anderen thread über diese novex-viecher auch schon gesagt. seeehr verdächtig, der mittel-hoch-kreisch-teil sieht gleich aus...
TronFighter
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Mrz 2004, 07:08
Ah danke schon mal für die ganzen Antworten aber angenommen ich nehme jetzt diese hier http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3801599871&category=21991 an was für einem Gerät und mit was für Kabeln muss ich die dann anschließen.
Gibt es auch bei Kabeln Qualitätsunterschiede.

Wichtig: ich muss mp3's vom Rechner über die Boxen laufen lassen.

Gruss TronFighter
Möllie
Stammgast
#9 erstellt: 09. Mrz 2004, 08:11
Hi,
wie sieht es mit einem Verstärker aus?
Hast du einen?

Gruß Möllie
das_n
Inventar
#10 erstellt: 09. Mrz 2004, 12:11
naja, die billig-magnat-teile sind auch nicht so das wahre. da spielt dann die kabelauswahl erst recht keine rolle.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standboxen könnt Ihr empfehlen?
raffmercury am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  14 Beiträge
Was könnt ihr für einen Studentenbude empfehlen
Ramses am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  9 Beiträge
Boxen ?
-wowa1986- am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  3 Beiträge
Welche Boxen könnt Ihr mir Empfehlen für einen Raum mit 40m²
HamburgBoy am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  16 Beiträge
Was könnt ihr empfehlen Stand LS
gentux am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  4 Beiträge
könnt ihr mir die Sony SS-LA500ED empfehlen ?
haifisch am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  3 Beiträge
Was könnt ihr zu meinen Boxen sagen???
Stevi-O am 25.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  2 Beiträge
Welche Boxen empfehlt Ihr ?
El_Diablo am 12.04.2003  –  Letzte Antwort am 21.04.2003  –  24 Beiträge
Zimmer Boxen
Raptor2003 am 17.07.2003  –  Letzte Antwort am 18.07.2003  –  5 Beiträge
Thema: Welche Stand-LS würdet ihr mir empfehlen?
spooky1 am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Loewe

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedfestus64
  • Gesamtzahl an Themen1.346.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.870