Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was könnt ihr für einen Studentenbude empfehlen

+A -A
Autor
Beitrag
Ramses
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jul 2005, 21:50
Hallo,

bin auf der Suche nach brauchbaren (besser bezahlbaren Boxen)
Deswegen kommt für mich eigentlich nur "gebraucht" in Frage, kann zwar ein Griff ins Klo werden, muß es aber nicht.
Angetan haben es mir die Infinity Alpha, sind aber leider bei Ebay eher selten zu finden. Dafür habe ich bis jetzt nur gutes gehört
Was gab es denn in dieser "Klasse" noch von Canton, Magnat und wie sie alle heißen?
Was ich auch ganz ok fande waren die Infinity Reference MKII, die hat ein Freund von mir, klingen auch recht passabel, gibts aber nur in schwarz (ganz selten mal in hell)

Habt ihr noch irgendwelche Tipps?
Der Verstärker ist ein Sony Str-DE 485, auch gebraucht gekauft vor 2 Jahren (soll aber bald durch einen STR-DE 885 ersetzt werden, mir gefällt halt das Design)

Markus
Mr.Stereo
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2005, 00:23
Studentenbuden sind ja meisst recht klein und zugestellt, also nicht gerade kahl und hallig.
Selten lässt sich Musik so laut reproduzieren, wie in einem frei stehenden Haus.
Ich würde mich also nach einem LS umsehen/hören, der schon leise recht gut klingt, also ein gutes Auflösungsvermögen hat.
Auf dröhnende Bässe kannst Du wahrscheinlich verzichten, was nicht heisst, dass die Boxen keinen Bass machen sollten.
Wo kannst Du die LS denn hinstellen? Boden, Regal?
Was hörst Du für Musik?
Was kannst Du ausgeben?
Was hast Du schon gehört und wie hat's dir gefallen?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Jul 2005, 09:04
schonmal an kopfhöhrer gedacht? die nachbarn werden nicht gestört, und man bekommt mit sehr viel weniger budget einen guten klang, als mit einer stereoanlage.

preiswerte stereoanlage:

boxen:
magnat vektor, wharfedale diamond,... ca 200 das paar, gebraucht oder neu mit feilschen ein gutes stück darunter.

amp:
dazu ein kleiner yamaha, denon amp, neu ca 150, gebraucht...??? oder ein älterer sony bolide? für 100 euro dürfte sich bei ebay was finden lassen.

player:
und der aktuelle aldi dvd player/ bzw. ein saturn angebot. ca 30 euro.
Kruemelix
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jul 2005, 09:40
Hallo,

auch mal an einen Selbstbau gedacht?
Schau mal unter www.lautsprechershop.de, ich habe mich mit genau demselben Anliegen an die gewandt und mir wurde die Alcone Lagrange XT empfohlen, welche sehr aufstellungsunkritisch sein soll
Ansonsten mal nubert anhören/anschauen:
http://www.nubert.de/shop/index.htm?categoryId=0
Insbesondere die nuBox 310 bis 380 dürften interessant sein

MfG

Thomas
AlexW.
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jul 2005, 16:38
Hi,

klanglich kann ich die Infinitys nicht einordnen, aber www.lostinhifi.de macht gerade Räumungsverkauf: Lautsprecher wie die kleine KEF Q Compact (habe ich und bin begeistert), Wharfedales, kleine Dalis (unter 50 Euro das Stück), die Preise dürften mit gebrauchten bei Ebay gleichziehen....

Vielleicht hilft es Dir ja... Beschreibungen der Lautsprecher findest Du dann ja überall hier im Forum..
BeastyBoy
Inventar
#6 erstellt: 31. Jul 2005, 07:33
desweiteren findest du über die Suche bereits merhrere threads zum the ma hifi und Studentenbude.
Man muss das rad nicht immer neu erfinden.
Ramses
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 31. Jul 2005, 09:52
Hallo,

Kopfhörer habe ich schon, auch sehr gute ansich
Allerdings habe ich keine Nachbarn, die ich stören könnte (die unter mir ist taub )

Ich höre gerne Musik, auch gerne mal ChillOut, aber meistens irgendwelchen Pop-Schlonz und Radio
Hin und wieder solls aber dann doch mal eine DVD sein, wo ich eben nicht auf 5.1 verzichten will, wenn man sich zu mehreren einen gemütlichen Abend macht.

DVD-Player bleibt mein guter Sony DVP-NS405, 5.1. Receiver wird wie gesagt auch mal ersetzt

Was ich will? Aufgund der Platzverhältnisse will ich vorne Standlauchtsprecher und nen Center, hinten sollens Regallautsprecher werden.
Da ich am meisten Musik (Stereo) höre, sollten halt die beiden Standlautsprecher am besten klingen, aber halt auch mit den anderen harmonieren (deswegen hats mir auch so ein "Komplettsystem" wie die Alphas angetan)
Preislich: Gute Frage, 500-600? Viel solls wiegesagt nicht kosten, deswegen ja auch "gebraucht"

Markus
Ramses
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 28. Aug 2005, 11:22
Nochmals ich

Hat vielleicht noch jemand Ideen?

Ich finde die Infinity Reference MKII ganz ok, sollen laut Tests einen guten Klang haben
ABER: Die Dinger gibts nur in schwarz und da die sehr wuchtig sind, meine Bude aber klein, kommt das fast nicht in Frage

Was gibts denn sonst noch?
Was ist mit z.B. JBL Balboa? Kennt die wer?
Was haben Canton, Magnat, JBL, Infinity noch im Angebot?

Markus
meinkino
Inventar
#9 erstellt: 28. Aug 2005, 15:56

Ramses schrieb:

Ich finde die Infinity Reference MKII ganz ok, sollen laut Tests einen guten Klang haben
ABER: Die Dinger gibts nur in schwarz und da die sehr wuchtig sind, meine Bude aber klein, kommt das fast nicht in Frage


nicht nach tests gehen. vergiss die alle. für eine uebersicht was es gibt reichen die. für mehr aber nicht.
wie wäre es denn mit WHARFEDALE Diamond oder noch besser Monitor Audio Bronze?
www.wharfedale.de
www.monitoraudio.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Könnt ihr die Boxen empfehlen
TronFighter am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  10 Beiträge
Was könnt ihr mir für Sauna Lautsprecher empfehlen
MarkusN am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  2 Beiträge
Was könnt ihr empfehlen Stand LS
gentux am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  4 Beiträge
Welche Standboxen könnt Ihr empfehlen?
raffmercury am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  14 Beiträge
Welche Boxen könnt Ihr mir Empfehlen für einen Raum mit 40m²
HamburgBoy am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  16 Beiträge
könnt ihr mir die Sony SS-LA500ED empfehlen ?
haifisch am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher könnt ihr mir empfehlen?
Sk_-_one am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  4 Beiträge
Könnt ihr mir sagen um was für einen Lautsprecher es sich handelt? Bzw ein Klangproblem damit.
unfroehlicher am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  39 Beiträge
Was haltet ihr von Teufel?
Vercetti am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  13 Beiträge
:X was für boxen sind zu empfehlen??
mabel am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.779