Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Standboxen könnt Ihr empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
raffmercury
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jan 2005, 12:24
Ich möchte mir zwei Standboxen kaufen. Es können auch gerne gebrauchte, ältere sein. Was könnt Ihr mir empfehlen? Ich möchte die Boxen zum Filme schauen aber auch zum Musik hören benutzen. Wie gesagt, die Boxen können paar Jahre alt sein. Mir wurden zum Beispiel die Wharfedale Dovedale 3 vorgeschlagen. Habt Ihr noch Tips?
Peter_Roth
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Jan 2005, 12:35
Hi,

das http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW wäre was, und Du hast Ruhe

Gruß

Peter
Stefan23539
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Jan 2005, 12:47
wie viel dürfen sie den kosten?
müssen es unbedingt standlautsprecher sein?
welchen verstärker hast du?
Stefan
raffmercury
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jan 2005, 16:40
Mir gefallen Standlautsprecher am Besten. Gerne welche aus hellerem Holz, können ruhig paar Jahre auf dem Buckel haben. Habe noch keinen Verstärker, bin da auch noch auf der Suche. Für ein älteres paar würde ich bis 100,- Euro gehen. Suche einfach einen günstigen Weg um trotzdem Musik und Fernsehen mit einem guten Klang zu genießen...
_axel_
Inventar
#5 erstellt: 19. Jan 2005, 18:21

raffmercury schrieb:
Für ein älteres paar würde ich bis 100,- Euro gehen.

<hust>
Sorry raffmercury,
aber bei dem begrenzten Budget hättest Du das ruhig gleich dazuschreiben können (mal abgesehen davon, dass die Angabe einer Preisvorstellung immer sinnvoll ist).
Ist ja keine Schande, wenn man nicht mehr ausgeben möchte, aber gib den Lesern doch eine Chance, gleich etwas passendes vorzuschlagen.

Hm, können nicht allein Versandkosten für Standboxen schon leicht 1/3 dieser Summe ausmachen?

Gruß


[Beitrag von _axel_ am 19. Jan 2005, 18:22 bearbeitet]
Stefan23539
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Jan 2005, 20:06
ich würde sagen kauf dir für das geld keine schlechten lautsprecher-sondern kauf dir für den gleichen preis gute wharfedales!!!
Stefan
raffmercury
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Jan 2005, 21:30
@ Axel
Wenn Du keinen vernünftigen Rat weist, dann brauchst Du auch nicht auf diesen Thread zu antworten... Es gibt nun mal auch Leute, die geben Ihr Geld z.B. für Autos oder andere Dinge aus und nicht unbedingt für die 1A Hifi-Anlage... Deine oben von Dir abgelassenen Sprüche kannst Du eher auf einem Opel Manta -Treffen von Dir geben und dort wirst Du vielleicht auch Bewunderung ernten .... Sorry, nur Spass, nicht zu ernst nehmen...
----------------------------------------------------------
Wie gesagt, suche einfach ältere Boxen, von mir aus auch 10-15 Jahre alt, die man für einen günstigen Preis bekommen kann. Möchte einfach einen Rat haben, welche älteren Boxen einen vernünftigen Klang bringen. Habe zum Beispiel die Wharfedale Dovedale 3 empfohlen bekommen. Suche also Standboxen in dieser Richtung.


[Beitrag von raffmercury am 19. Jan 2005, 22:25 bearbeitet]
Cha
Inventar
#8 erstellt: 19. Jan 2005, 21:59
100 € das Paar. Dann würd ich auf keinen Fall bestellen. Die Dinger sind doch mords schwer, da bezahlste wirklich nen drittel für den Versand.

Ich würd in den nächsten Saturn / Media Markt / was auch immer gehen und schauen. Vielleicht haste ja Glück und da stehen nen paar Magnat oder so in der Preisklasse rum. Dann anhören und überlegen, ob sie dir das Geld wert sind. Wenn dies der Fall ist, würd ich sie bedenkenlos kaufen und Du kannst ruhig schlafen, weil du dir von niemandem hast reinreden lassen und ein Produkt erworben hast, mit dem du zufrieden bist.

15 Jahre alte Lautsprecher würd ich nicht kaufen. Da könnteste mehr Arbeit mit Reparaturen als Freude an den Lautsprechern haben. Man weiss ja nie wie die behandelt wurden.


PS: Jemanden, der empfiehtl mehr Geld für Boxen auszugeben dann direkt als Mantafahrer zu titulieren finde ich genauso daneben. Jeder hat sein Hobby, deines ist scheinbar nicht in erster Linie das Musik hören in deinem Wohnzimmer. Das ist ja ok, so musst Du aber auch akzeptieren, wenn andere darauf viel Wert legen. Ganz abgesehen davon ist es wohl möglich nen schönes Auto und ne tolle Anlage zu besitzen oder weisst du so genau über die Besitzverhältnisse der einzelnen User bescheid? Ganz abgesehen davon ist, wenn man sich ein neues Auto kauft +- 300 € ja nicht wirklich eine Summe die zwischen Manta und BMW entscheidet...
raffmercury
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Jan 2005, 22:28
Danke für den Tip! Ich habe das oben nicht böse gemeint, es nervt halt nur, daß man hier immer wie ein "Trottel" behandelt wird, nur wenn man mal versucht etwas sehr günstiges zu bekommen. Aber anscheinend gibt es wohl auch keine günstigen Boxen, die auch etwas Qualität besitzen.
Stefan23539
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 19. Jan 2005, 22:58
@raffmercury
deine aussage ist totaler quatsch.
liest du nicht richtig?
jetzt kommt man sich wirklich wie ein trottel vor wenn jemand tips braucht, und die nicht wahrnimmt!
habe dir schon 2-3mal die wharfedales empfohlen...
kosten 100euro das paar!
die werden mit sicherheit z.b. irgendwelche billig magnat hammsterkäfige aus dem saturn oder media markt schlagen!
das wäre mein tip...

Stefan
Cha
Inventar
#11 erstellt: 19. Jan 2005, 23:03
Das ist das Problem, das viele sehen.

Auf der anderen Seite sind gute Boxen so wie ich das sehen aber auch in den Jahren auf keinen Fall teurer geworden.

Einem wird nur heutzutgage von diversen billig Anbietern in großen Kaufhäusern vorgeheuchelt, dass man gute Hifi auch preiswert bekommen kann. Man muss sich ja nur einmal die ganzen Angebote von Cat und wie sie nicht alle heissen anschauen. Da bekommt man für 100 € ganze 5.1 Systeme. Das ist möglich durch Massenproduktion und das Unterschlagen von Qualität.

Aber Du musst ja nur einmal zu einem Schreiner gehen, dir anständiges Holz für Standboxen zuschneiden lassen und du wirst staunen was das allein schon kostet. Zusätzlich dann noch die Eletronik, die Chassis, Anschlussterminal und und und ... dann noch die Entwicklungskosten nicht vergessen... Da ist doch klar, dass eine anständig entworfene, mit qualitativ hochwertigen Materialien gebaute Box nicht für ein paar Euro zu bekommen ist. Man muss einfach abwägen, was einem die Qualität wert ist.

So solltest du es auch machen, und wenn du einsiehst, dass du mit Boxen für 100 € das Paar glücklich und zufrieden bist ist das doch wunderbar. Wenn nicht musst du noch etwas Geld drauflegen, bei der Entscheidung kann Dir aber niemand helfen.
_axel_
Inventar
#12 erstellt: 20. Jan 2005, 12:24

raffmercury schrieb:
daß man hier immer wie ein "Trottel" behandelt wird, nur wenn man mal versucht etwas sehr günstiges zu bekommen.

??? mich wirst Du ja wohl nicht meinen.
Falls es aus irgendwelchen Gründen nicht richtig angekommen sein sollte:
Es ging darum, dass sich hilfsbereite Menschen Gedanken machen und sich Mühe geben Dir Vorschläge für gute Boxen machen ... und das völlig umsonst.

Für 100,- würde ich (wie schon angedeutet: Stichwort Versandkosten) nach lokal verfügbarer Ware suchen.
Falls Du kein Auto hast, wird es eng.
Ansonsten spricht mE. nichts gegen alte LS.

Gruß
Sonyatze
Stammgast
#13 erstellt: 20. Jan 2005, 12:38
Geh doch mal bei dir irgendwo in ein A&V,vieleicht findest du da was passendes,viele A&V bei mir in Magdeburg haben manchmal gar keine Ahnung was sie verkaufen.
Hochwertige HI-FI sachen zum schnäpchen,und Aldi kram zu überteuert.
PS:bedenke bitte auch bei dein Boxen Kauf für 100,00Euro,das es sich auch um ein Möbelstück handelt,was auch ordentlich aussehn soll,weil über den Klang brauchen wir uns in der 100,00Euro klasse gar nicht erst unterhalten,und das noch für ein paar.Bitte nicht so ernst nehmen.
Spare einfach noch 2-3 Monate,ich denke mal 200,00Euro pro Box sollteste schon einplanen,für eine gut gebrauchte.
ZB.
Infinity Kappa 70 oder 80er
Stefan23539
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 20. Jan 2005, 15:30
JUNGS!!!!!
WHARFEDALE!!!!!!!!!!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standboxen!?
zwittius am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  3 Beiträge
Welche Standboxen?
BlackDevil am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  8 Beiträge
Welche Standboxen (Stereo) bis 500?
christpower am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  10 Beiträge
SACD-Lautsprecher? welche könnt ihr mir empfehlen?
hemn2 am 15.04.2003  –  Letzte Antwort am 18.04.2003  –  29 Beiträge
Welche Lautsprecher könnt ihr mir empfehlen?
Sk_-_one am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  4 Beiträge
Welche Boxen könnt Ihr mir Empfehlen für einen Raum mit 40m²
HamburgBoy am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  16 Beiträge
Thema: Welche Stand-LS würdet ihr mir empfehlen?
spooky1 am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  12 Beiträge
Was könnt ihr empfehlen Stand LS
gentux am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  4 Beiträge
Welche Einsteiger-Standboxen?
iorr am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  3 Beiträge
Welche Standboxen - Tipps gesucht!
sandyy8 am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedimap
  • Gesamtzahl an Themen1.345.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.543