Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Vector Serie

+A -A
Autor
Beitrag
karlderdritte
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Mrz 2004, 15:15
Hallo,

ich hab mal nen Frage, ich will mir nämlich neue Boxen kaufen, hab aber da ich Schüler bin und noch andere Hobbys habe, nich wirklih viel geld über.

meine Anlage:
Yamaha RX-V 440
Yamaha DVD S 540

so ich hatte noch billige boxen zuhause 10mal Magnat cubus 5.1 Sateiliten und nen aktiven 25cm Sub von Eltax mit ner 330Watt entstufe, dass diese boxen Müll sind weiß ich selber.

jetzt wollte ich mir andere kaufen:

was is mit den Vector 77 die könnten bei mir für 260EUR neu bei mir zuhause stehen. für den Preis finde ich keine andere alternative. den center (vector 13) hab ich schon für 90EUR gekauft. rears würde ich auch aus der reihe nehmen.
Oder is das auch nür schrott? und was gibts für ne alternative? beachtet bitte auc den Preis!

Vielen Dank!
Fentanyl
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Mrz 2004, 15:45
Hi,
entgegen vieler User hier finde ich, daß die Vector Reihe deutlich besser ist als ihr Ruf !
Man kann natürlich nicht highendige Auflösung, Dynamik usw. erwarten, aber in Relation zum Preis...
Als Alternative würde mir vielleicht die Elac 105 MK2 einfallen. Bei ebay ca. 260,- das Paar/neu. Das ist schon nen "richtiger" LS.
In Anbetracht dessen, daß Du aber die Vector Rears und den 13`Center hast macht es Sinn vorne auch die Vector zu nehmen.
Wie groß ist Dein Raum ? Vielleicht reichen ja auch die Vector 55 ? Schon für 200,- Paar/neu. Hab die mal in nem 16qm Raum als DD 5.1 Kombi gehört und fand das völlig ausreichend. Unten rum kommt ja eh noch der Sub zum Tragen.
Für reine Sereomusik fand ich sie sogar besser als die 77, da sie nicht ganz so "gesoundet" klangen und im Baßbereich dann doch noch präziser waren.
Also unterm Strich: Für die Kohle ? Tolle LS !
Ciao.
das_n
Inventar
#3 erstellt: 21. Mrz 2004, 15:49
die magnats sind ok, besonders für den preis. sind ja keine schrottmagnats wie motion und co......

alternativen: canton le, günstige elac-serie etc........
karlderdritte
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Mrz 2004, 16:07
hi, wo kann ich denn die 55 herbekommen?
für 200 würd ich die sofort nehmen. aber meistens kommt da noch 40EUR versand hinzu das hab ich bei den 77 schon einberechnet.
das_n
Inventar
#5 erstellt: 21. Mrz 2004, 17:04
schau mal bei guenstiger.de. aber mit 200/paar wird das nix.
Suby
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Mrz 2004, 18:04
Ich habe die Vector 55 und bin eigentlich ganz zufrieden mit den Dingern!! Für diesen günstigen Preis kann man eigentlich nicht mehr erwarten.

Also unterm Strich: Für die Kohle ? Tolle LS !

Da hast du recht (Fentanyl)!!!
Fentanyl
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Mrz 2004, 18:32
Hi,
www.hifi-schluderbacher.de ! Stück 99,- + Versand, aber ganz bestimmt keine 40,-.
Wo gibt es denn die 77 incl. Versand für 260,- ???
karlderdritte
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Mrz 2004, 18:46
hab die bei geitzkragen oder günstiger gefunden.
ich brauch aber leider schwarze oder finde sie einfach schlichter und schöner zumal hab ich auch schon nen schwarzen center.
karlderdritte
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Mrz 2004, 18:55
Was hat das eigentlich mit den Spikes auf sich?
und wie stellt man die bei unterschiedlich harten böden ein?
Kann man die bei weichem Tepich nicht ganz weglassen?
danke für die Antworten!
Fentanyl
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Mrz 2004, 19:23
Hi,
1. Dein Ohr bestimmt was am Besten klingt !
2. Spikes nehmen - ins Gewinde setzen - feste Unterlage schaffen (z.B. Granitplatte o.Ä.) - LS draufstellen (Unterlegscheiben liegen den Vector 55 bei) - kontern !
3. Im Normalfall feststellen, daß (speziell) der Baßbereich differenzierter & "sauberer" rüberkommt. ...außerdem freuen sich Deine Eltern, da der Boden nicht mehr so "mitwummst" :-)
-David-
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Mrz 2004, 19:54
Die Magnat Vector sind net so dolle aber die Vector Needle sind in Ordnung!

David
karlderdritte
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 22. Mrz 2004, 13:45
hey david,
nimm dir mal deinen spruch etwas mehr zu herzen!
die vector needle lautsprecher sind nur modelle aus der vector reihe, die die mehr auf kompakte bzw. schmalere abmessungen setzt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 77
Blueskymd am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  8 Beiträge
Mehr Bass bei Magnat Vector 77
torrrge am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  11 Beiträge
Magnat Vector 77!
Hifi-Hugo am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  8 Beiträge
Magnat Vector 77 vs. Selbstbau
II-face am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  2 Beiträge
Magnat Vector 77 ersetzen...
Voodoo3Killer am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  9 Beiträge
Soll ich meine Magnat-Boxen jetzt wegschmeissen?
sick_boy am 11.07.2003  –  Letzte Antwort am 13.07.2003  –  15 Beiträge
Magnat Vector 77 und yamaha ax 590???
brainone am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 08.11.2003  –  3 Beiträge
magnat vector 77
metsumoco am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  4 Beiträge
Will mir Boxen mit Power bauen für nen RoehrenAMp den ich selber gebaut hab
K!LL0R am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  30 Beiträge
Onkyo A-8430 & Magnat Vector 77?
jaboska am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 137 )
  • Neuestes MitgliedKayser51
  • Gesamtzahl an Themen1.345.493
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.522