Pioneer HPM-60 -> Tieftöner ersetzen

+A -A
Autor
Beitrag
bWillis
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2004, 20:23
Hi Leute,

ich hab hier zwei Pioneer HPM-60 Boxen stehen.
Bei einer ist allerdings beim Tieftöner außen die Membran oder wie das heißt porös geworden und rundrum abgerissen.
Ich habe den Tieftöner jetzt mal rausgeschraubt und würde ihn gerne ersetzen, habe soetwas allerdings noch nie gemacht!

Ich würde gerne von euch wissen was ich beachten muss, welche Tieftöner geeignet sind, wieviel es ca kosten wird .. usw!
Ist es sinnvoll gleich die Tieftöner beider Boxen zu tauschen oder macht das keinen Unterschied vom Klang her??

Vielen Dank im Voraus!

bWillis
Windsinger
Gesperrt
#2 erstellt: 25. Mai 2004, 20:49
bWillis
Neuling
#3 erstellt: 25. Mai 2004, 22:00
Hmm... was willst du mir damit jetzt sagen *???*

bis dann
Windsinger
Gesperrt
#4 erstellt: 25. Mai 2004, 22:31
Rufe doch einfach mal da an und frage mal,
ob Sie für Dich was machen können.

Vielleicht haben sie ja auch eine Adresse für Dich.

Gruss

Windsinger

PS. Scheint ein sehr freundlicher Haufen zu sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pioneer hpm 900
mander am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  2 Beiträge
Pioneer HPM 100- alte Bassreflex
sefu7 am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  5 Beiträge
Pioneer HPM-700? Was ist das?
Wolodo am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  3 Beiträge
Pioneer HPM-100 höher aufstellen mit Hilfe einer Marmorplatte?
wantan am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  5 Beiträge
Ersetzen von 10" Fostex Tieftöner
H.-P am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  5 Beiträge
PIONEER Tieftöner - Daten???
Leader am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  2 Beiträge
ALR Jordan Entry 2M Tieftöner ersetzen.
antman am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  5 Beiträge
Tieftöner Ohm
Smily71 am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  2 Beiträge
Tieftöner defekt
anachna am 28.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  4 Beiträge
Tieftöner "dröhnt / flackert" HILFE
Spankmaster am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.544 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedraig
  • Gesamtzahl an Themen1.374.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.176.127