Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dali blue 3003

+A -A
Autor
Beitrag
GACSbg
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 06:46
Hallo Leute,
ich habe vor kurzem ein Paar Dali blue 3003 angeboten bekommen. Leider habe ich die LS noch nie hören können, der potentielle Verkäufer allerdings lobt sie in den höchsten Tönen. Kennt jemand diese LS und was gibt es Negatives/Positives zu berichten?
Vielen Dank für Eure Mühe.
Gruß
GACSbg
Don_Martin
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Jun 2004, 10:19
http://www.dali.dk/Page.asp?MMID=1&MID=3&UMID=9&UUMID=13&PID=38

Ich selbe habe ein paar Dali Suite 2.5 zu Hause stehen, von denen ich absolut begeistert bin.
Ich denke Dali baut sehr gute LS, zu einem fairen Preis, von der Charakteristik spielen die Dalis eher warm und nicht zu analytisch.

Wenn der Preis stimmt, würde ich einfach mal zuschlagen, vorher Probehören wär natürlich noch besser.

Greetinx

Der Don
bjoernr48
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jun 2004, 12:42
Hallo,
ich selbst hatte mal eine Dali Blue 5005, das größere Modell. Ich gehe davon aus , dass die 3003 einen ähnlichen Klangcharakter hat. Insgesamt kann ich die Aussagen von Don Martin bestätigen, allerdings ist die 5005 sehr mittig abgestimmt mit wenig Bass. Die Suite 2.5 von Don Martin hatte ich auch zum Probehören. Diese ist natürlich ein anderes Kaliber. Warmes Klangbild, sehr räumlich, angenehmer, kontrollierter Bass, durchgehend stimmig. Mir gefiel die 2.5 prinzipiell sehr gut, passte aber nicht in meine Räumlichkeit. Dadurch, dass ich auf sehr Rückwandnahe Aufstellung angewiesen bin, war alles zu Vulminös, Basslastig, irgendwie schwammig. Optisch passte die Suite 2.5 auch nicht. Aber zurück zur 3003. Die ist bestimmt ein guter Lautsprecher für das Geld, jedoch sind Musikrichtung, Raum (-größe, Aufstellung und persönlicher Geschmack zu berücksichtigen. Alternativ würde ich mir dann wahrscheinlich eher die kleinere Dali Suite 1.5 anhören, die gibt es doch aktuell für 300 Euro , da die Serie ausläuft.
Gruß Björn
Widescreen
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Jul 2004, 10:17

Insgesamt kann ich die Aussagen von Don Martin bestätigen, allerdings ist die 5005 sehr mittig abgestimmt mit wenig Bass.


Ich kann auch die Aussagen von Don Martin ebenfalls bestätigen. Und es stimmt, die 5005 hat etwas wenig Bass. Ich werde allerdings noch die 6006 dazukaufen und die 5005 nach hinten stellen. Hoffe dass die 6006 etwas mehr Bass hat. Wollte bisher auf einen Subwoofer verzichten, da ich einfach nicht weiss, wo ich den hinstellen soll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DALI BLUE 3003 für schlappe 249,00EUR/Paar
TakeTwo22 am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  6 Beiträge
Dali New Suite 1.5 oder Blue 3003
Fabi72 am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  3 Beiträge
Dali Blue 5005
S.P.S. am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  3 Beiträge
DALI SUITE 3,5
Scheich am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  4 Beiträge
Kennt die LS jemand???
Daniel030 am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  14 Beiträge
Kennt jemand die Dali Suite 1.5 ?
Fentanyl am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  5 Beiträge
Thread für DALI-Liebhaber
S.P.S. am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  11088 Beiträge
Dali AXS 5000 und lostinhifi
lantanos am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  8 Beiträge
DALI Helicon
M_A am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  5 Beiträge
Kennt jemand diese LS?
DALOO am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedstromberxD
  • Gesamtzahl an Themen1.345.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.906