Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 Stereoanlagen Lautsprecher an Creative Audigy 2 ZS Platinum anschliessen?

+A -A
Autor
Beitrag
s0krass0r
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2004, 11:06
Hi,

Ich habe folgendes problem:

ich habe neuerdings meine stereoanlage über die audigy 2 zs platinum an meinem pc hängen.
Früher hing sie ganz normal am spdif ausgang der soundkarte (ein altes model das kein dolby digital usw konnte), wenn ich dvds mit dem pc abgespielt hab hat der verstärker daraus 5.1 oder dts gemacht und alles lief wies sollte.

mit der audigy decodiert der verstärker aber nix mehr, er spielt es einfach so wieder wie ers kriegt, und das hat zum ergebniss das ich nur den sound der front speaker höhre und sonst nix (was ja natürlich mist ist =) )

jetzt hab ich 2 fragen:

1.) wie krieg ich die audigy dazu meinem verstärker das signal nur weiterzuleiten, ohne es selber zu decodieren?

und noch viel wichtiger:

2.) ist es technisch möglich die 5 lautsprecher direkt an die audigy anzuschliessen? also ohne den verstärker dazwischen? weil dann könnte ich die surround fähigkeiten der audigy auch für alles andere benutzen.

über Hilfe würde ich mich sehr freuen,

mfG

dimi
Kj.Ig
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jul 2004, 11:24
Kenne das Problem, habe auch die Audigy 2 ZS, aber nicht Platinum, da kannst du doch einfach am 5 1/4" Slot den optischen Ausgang nehmen. Wenn du den Mini-Klinke an der Soundkarte nimmst, gibt er nur 2 Kanal PCM aus, und keine Komprimierte Surround-Codierung. Was mann dagegen machen kann, weiß ich leider auch nicht. Habe die Lösung noch nicht gefunden...

Die Lautsprecher kannst du natürlich nicht direkt an die Karte anschließen, du brauchst doch einen Verstärker dazwischen, (außer du hast Aktivboxen), du kannst aber entweder den 5.1 Eingang an dem AV-Receiver nehmen oder 3 bzw. 4 Stereoverstärker betreiben (je nachdem ob 5.1,6.1,7.1) dafür hat die Karte die drei Mini-Klinke ausgänge. Guck nochmal in die anleitung, da steht das genau drin, welcher für was ist...

Gruß KJ
s0krass0r
Neuling
#3 erstellt: 10. Jul 2004, 13:43
danke für deinen tip, darauf die audigy an die 5.1 eingänge anzuschliessen hätt ich auch mal kommen können =) jetzt geht auch alles so wies soll!

mfG

dimi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher an Pc anschliessen!?
Unfug am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  8 Beiträge
Wie Lautsprecher richtig anschliessen
blacksock am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  13 Beiträge
Wie Lautsprecher anschliessen?
original-m am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  6 Beiträge
Lautsprecher anschliessen
Maenu am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  3 Beiträge
Lautsprecher anschliessen
t206 am 04.05.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  7 Beiträge
2 Lautsprecher geschenkt bekommen - wie an TV anschliessen?
santosnrw am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  6 Beiträge
Behringer MS 40 an Creative Soundkarte anschliessen
Wisl am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  3 Beiträge
Bang&Olufsen 4 Lautsprecher anschliessen?
micheean am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  2 Beiträge
Normale Lautsprecher an Mixer?
xcrashx am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  2 Beiträge
Quadral Platinum U9 - Erfahrungsberichte
pollini am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedTESTjkddetkkjf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.437