Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches Gehäuse für den Omega Pro 18 Eminence

+A -A
Autor
Beitrag
strunka
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jul 2004, 19:45
Ich bin schon zimlig lange am überlegen??? Ich rede nicht von BR. Ich habe 2 Stück da von. Ich hate die in einer Kiste zusammen.Kein richtiger Tiefbass aber sehr vie Druck. Dann einzehln. War besser.Nur ich denke das man da auf jeden Fall mehr raushollen kan (Horn Rutche ????)ich habe nur alte Pläne von Enimence mit eine Rutche von knapp 600l. Volumen.Das past zu den Sub glaube ich nicht. Mit seinen sehr starken Magneten braucht der normal weniger oder irre ich mich????? Leute bitte um Hilfe!!!
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2004, 00:20
Hast Du die TSP?
http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=53

Gruss
Jochen
strunka
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jul 2004, 17:42
ja klar:
Fs 28Hz
Vas 441 Liter
Qes 0.30
Qms 8.28
Qts 0.29

und weitere:
Rms 800 watt
8 ohm
spl 98 dB
Re 6.29 ohm
x lineal 6mm
hops
Stammgast
#4 erstellt: 29. Jul 2004, 18:03
Hallo,

der Eminence ist von seinen Parametern schon für große Gehäuse gedacht, z.B knapp 200 Liter als Bassreflex. Sehr tief runter geht er allerdings nicht, ist halt ein PA Chassis und eher auf Schalldruck ausgelegt.
Mit einen Horn wirst du auch nicht mehr Tiefgang erhalten, sondern nur noch mehr Schalldruck durch den gesteigerten Wirkungsgrad. Wenn du mit einem Horn sehr tiefe Bässe erzeugen willst, dann wird es schnell gigantisch groß, da sind 600 Liter nichts!

Gruß

hops
strunka
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jul 2004, 18:57
die Sache ist: ich veranstalte immer wieder Partys.Ich habe die teile momental in 100 l Br abgestymt auf 39Hz. Das ist nicht diereck tief.Ich habe ein Plan für eine Rutsche. Zimlig komlieziert und vor allen 600Liter Volumen. Frage von mir ist:lohnt sich der Aufwand????Für Partys brauche ich schon vernünftig Druck.Ich hatte aber nie eine Möglichkeit eine Rutche zu hören.Hast du vieleicht die Erfahrung??
strunka
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Jul 2004, 19:01
Baa mein Deutsch ist echt fatal!!!!!!!!!!!!!!
strunka
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Jul 2004, 19:06
ob wohl Hops finde ich das der Lauts.ehr für ein kleines Gäheuse gedacht ist, und zwa durch sein starken Magnet!!!!
Das sagt der Hersteler und meine Software!!
hops
Stammgast
#8 erstellt: 29. Jul 2004, 19:27
Hallo strunka,

auf der Homepage von Eminence ist für den Omega Pro 18 ein Gehäusevolumen von 142-170 Liter angegeben. Da steht auch, daß im Katalog eine falsche Volumenangabe war.

http://editweb.iglou...02/speakpro/om18.htm

Ich komme mit meiner Software auf ein Bassreflexgehäuse mit 189 Liter Volumen mit einer Abstimmfrequenz von 36 Hz. Untere Grenzfrequenz ist dann 45 Hz (-3db).

Gruß

hops
strunka
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Jul 2004, 20:00
Hallo Hops. Jetzt werde ich glaube ich wansinig!!!!!!!!!!
Auf der US Seite sind komplet andere TSP zu sehen.Was soll ich jetzt glaubenß ich beforzuge deutschsprachige Seiten.
Es geht ums Verstentniss. Jetzt stehlt sich herraus das ich völig falche Kisten gebaut habe. Ich kriege ein Affen!!!!
strunka
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Jul 2004, 20:05
Zumindest sind meine KIckbäse richtig. Sons wäre meine ganze Anlage Schrott!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MT und HT für Eminence Delta Pro 15
surround???? am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  5 Beiträge
EMINENCE
Hotdog am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  16 Beiträge
Magnat Omega 530
Magnat_Omega_380 am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  19 Beiträge
Spikes für Infinity Omega
rotel-power am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  2 Beiträge
welches gehäuse für fostex L-470?
öli am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  8 Beiträge
Klipsch Eckhorn oder Hobbi Hifi Eckhorn für 18 Zoll Bass
fozzibaermopped am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  14 Beiträge
Welches LS-Kabel
HeinzBO am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  5 Beiträge
LD Eminence 122 - gut oder nicht gut
ToOftenKilled am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  2 Beiträge
Magnat Omega oder Alpha?
FireD am 14.07.2003  –  Letzte Antwort am 14.07.2003  –  4 Beiträge
omega
Lukas.Prieler am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.228