Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kein_Plan

+A -A
Autor
Beitrag
Der_ohne_Plan
Neuling
#1 erstellt: 02. Aug 2004, 15:29
Hallo!
Wie schon mein Name sagt, hab überhaupt kein Plan..
Hab Säulenboxen CAt Leb-404 bekommen und wollt die an ne Mini-Hifi Anlage (Philips FW-C380)an schließen..Geht das??Wenn ja,wie?
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 02. Aug 2004, 15:34
Mit Lautsprecherkabeln anstatt der/wie die originalen Beipack-Boxen anschliessen.

Ob der Klang besser wird, ist natürlich die Frage...

Gruss
Jochen
Der_ohne_Plan
Neuling
#3 erstellt: 02. Aug 2004, 18:50
Ja hab schon mitbekommen, dass die übelst schlecht sind..HAst ja vor kurzem schon ma deine Meinung darüber geschrieben..Aber hab die jetzt hier stehn und man kann ja ma sehn wie sich die Dinger anhören..Aber was meinst mit Lautsprecherkabeln?? Wie sehn die Dinger aus? Und dann klappt das? @ MAster J
dernikolaus
Inventar
#4 erstellt: 02. Aug 2004, 22:38
Mit den LAUTSPRECHERkabeln verbindest du die LAUTSPRECHER mit der Anlage! Das sind ganz normale "Stromkabel"! Einfach hinten in die Anlage reinstecken und fertisch is der Lack!
Der_ohne_Plan
Neuling
#5 erstellt: 03. Aug 2004, 09:56
Stromkabel?? Aber wie sehn die denn aus.. Also dieses KAbel was da am Anfang bei den Boxen mit drin war, kann ich nich nehmen - wo am Ende diese beide kleinen Drähte da dran sind.. Wie sieht das Ende von so nem "Stromkabel" bzw. LAutsprecherkabel aus? Und wie teuer is dat wenn i mir das kauf?
Hört sich zwar vielleicht alles ein bisschen blöd an, hab aber echt gar keine Ahnung..Tut mir Leid.
Delta8
Stammgast
#6 erstellt: 03. Aug 2004, 10:03
Nomen est omen...

Stromkabel: Nimm mal ein Hämmerchen und Klopf etwas auf den Putz. Die Kabel, die dann zum vorschein kommen: Vorgenannte ! Im Ernst, ganz normale Kabel eben ausm Baumarkt, der Meter keine 50cent

Natürlich kannst Du auch das Kabel mit den kleinen Drähten (=genannt Litzen und das alles zusammen: Lautsprecherkabel) nehmen, das zuvor dran war. Falls das mit der Anlage fest verbunden ist, drin lassen und an den Boxen die bislang dran waren abmachen und einfach an die neuen Klemmen, das rote in die rote Klemme, das schwarze in die schwarze oder so ähnlich.

Falls es fest mit den Lautsprechern die bisland an der Anlage war verbunden ist: Abzwicken/abschneiden und siehe oben.
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 03. Aug 2004, 10:10

Aber was meinst mit Lautsprecherkabeln?? Wie sehn die Dinger aus?

So:


Gruss
Jochen
Delta8
Stammgast
#8 erstellt: 03. Aug 2004, 10:16
...oder so ähnlich.
Der_ohne_Plan
Neuling
#9 erstellt: 03. Aug 2004, 10:20
Ja Danke..Na jetzt is alles klar!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cat LEB 404
Blueskymd am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  8 Beiträge
Cat Leb-404 Hammer
Drummer2009 am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  64 Beiträge
LEB 404 Standlautsprecher (Media Markt)
Peter_Pan am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  10 Beiträge
CAT LEB 404 - 3 Wege Standlautsprecher
-GSF-JaEgErMeIsTeR am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  72 Beiträge
Cat LEB 401 Preis? Garagenlautsprecher.
homecinemahifi am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  7 Beiträge
Wie schließe ich ein ZWEITEN Subwoofer an meine Anlage an?
Xaraki am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  10 Beiträge
CAT LEB 401 - Was habe ich hier vor mir ?
Red-Soldier666 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  3 Beiträge
wie laut geht die klipsch rf82 wirklich?
sdatrance am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  8 Beiträge
ich hab mal ne frage
gummidoedl am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  6 Beiträge
heco 2302 sl - wie an eine neue anlage anschließen?
combat_barbie am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • CAT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.353 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliedjseibertz
  • Gesamtzahl an Themen1.362.399
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.949.724