Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CAT Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
mullins
Neuling
#1 erstellt: 13. Apr 2004, 13:22
Habe bei E-bay CAT Boxen Typ "CAT - LEB-404" für 80 euros (UVP angeblich 250 euro) gesehen.Im Internet kann ich keine Bewertungen finden.Diese Boxen werden als Highend Produkt angeboten.....aber bei dem Preis ist das schon sehr merkwürdig.
hat jemand diese Boxen?!
hier nochmal der Link zur Auktion:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3809294485

Kommentare pls!


[Beitrag von mullins am 13. Apr 2004, 13:24 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2004, 13:31
Gut, dass Du Dich vor dem Kauf informierst.

Kurz: Ramsch.
Allein schon das geringe Gewicht für die Grösse, fehlende technische Daten/Angaben, ...

Für 250 Euro kriegst Du "nur" ein ordentliches Paar Regalboxen.

Gruss
Jochen
sound67
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Apr 2004, 13:32

Kommentare pls!


You had to ask ...

Der Text dazu ist Realsatire pur:


Diese 3-Wege-Säulenlautsprecherboxen vom Culthersteller CAT™ überzeugt durch ihr einzigartiges Klangbild und ihr elegantes Design

Diese Lausprecher mit bestechender Optik verführen jeden, den Lautstärkeregler bis an die Grenze aufzudrehen.

Soundqualität in bester Perfektion ohne Limits; Erleben Sie den vollen Hörgenuss!

Qualitativ gesehen besetzt der stolze Besitzer dieser Standlautsprecher souverän einen der vordersten Plätze in der obersten Liga der Sound-Liebhaber.


Benutze mal die Suchmaschine ...

Gruß, Thomas
DerOlli
Inventar
#4 erstellt: 13. Apr 2004, 14:08
Hi,

ich muss schon sagen... genialer Text!
Selten so schlapp gelacht. *vomhockerfall*

Zum Thema: Am besten Finger davon lassen
und dich nach etwas gescheitem umsehen.
mullins
Neuling
#5 erstellt: 13. Apr 2004, 14:11
THX für die schnelle Antworten!
Naja habs mir schon gedacht...wär auch zu schön um warzusein...bei dieser Produktbeschreibung

closed
stadtbusjack
Inventar
#6 erstellt: 13. Apr 2004, 14:12
Moin,

ich hatte auch mal die Cat LE 400 nochwas. Ich würde den Klang irgendwo auf dem Niveau eines Küchenradios vom Aldi ansiedeln. Das dürfte in etwa ein Level sein
DerOlli
Inventar
#7 erstellt: 13. Apr 2004, 14:16
Hi,

ja, nur mit mehr gebrumme, gekreische und geblubber
als ein Küchenradio. Da dürfte sogar das, wenn es ein
recht feines ist, um Welten besser klingen.
Thiuda
Inventar
#8 erstellt: 13. Apr 2004, 19:00
Das nenn ich mal ne Produktbeschreibung...


Ich hab noch nie so viele Lügen in einem solch kurzen Text gelesen!!!


Auch die Technischen Angaben bezweifel ich stark!!!

20Hz ?!?!?! Ja, mit -20dB vieleicht...

310 Watt Sinus, aber mal alleröchstens beide zusammen, wenn überhaupt!

Ein Wirkungsgrad von 91 dB ?!?!?!?! Naja, das könnte ja vieleicht gerade noch durchgehen, aber das bezweifel ich doch schon stark!


Am besten finde ich die Worte:

...Perfektion ohne Limits...
...dieser Standlautsprecher souverän einen der vordersten Plätze in der obersten Liga...

Lang nicht mehr so gelacht!!!
das_n
Inventar
#9 erstellt: 13. Apr 2004, 19:06
Bloß niemals cat!!!! hatte selbst mal welche von der firma (berlin 2004): die teile stanken, klangen dumpf, aber basslos (bei standboxen!!!), ein hochtöner war sofort im eimer (obwohl noch nie laut gehört), bei einem mitteltöner löste sich nach 2 monaten die membran vom korbrand ab, das bessreflexrohr war mit 5cm durchmesser für 2 17er bässe deutlich zu klein dimensioniert was sich schon bei gehobener zimmerlautstärke bemerkbar machte usw....

achja ich glaube die leb-404 war die die mal bei aldi oder lidl für 29,95 angeboten wurde, bin mir da aber nicht mehr 100pro sicher.
stadtbusjack
Inventar
#10 erstellt: 13. Apr 2004, 20:57
Moin,


achja ich glaube die leb-404 war die die mal bei aldi oder lidl für 29,95 angeboten wurde, bin mir da aber nicht mehr 100pro sicher.


Ne, ich meine, das wären die 407 oder 409 gewesen, die hatte ich mal (von Lidl) in meinem Zimmer stehen
trommelfellriss
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Apr 2004, 01:29
Hallo!

200 x 860 x 240mm (BxHxT)
Abnehmbare Frontbespannung
Gewicht: ca. 7,9 kg/ Stück

Wow was für eine Box! 7,9 Kg!!!!

Das müssen ja gewaltige Treiber sein! Fette Magneten, fette Spulen! Wow damit sind 20Hz ein Kinderspiel! Also dreh den Amp schön auf. Yeahh!

Am besten an eine 250W Mono-Endstufe, sollte sie laut techn. Daten ja können.

Damit wirst du einen einzigartigen (einmalig) Klang erleben. So ungefähr: Brzzzzzzzzzzkkkkrkrkr!
Und dazu dann auch noch einen interessanten Geruch.

Nach CAT die DVD-Reciever Highend-Kombi nun....
CAT - die Box!

HEHEHE!

MfG

Ingo
das_n
Inventar
#12 erstellt: 14. Apr 2004, 06:00
ne box der größe kann nix sein bei dem gewicht. die wiegen normalerweise mindestens 10kg, meist in der einsteigerklasse schon um die 15.....
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 14. Apr 2004, 08:26




Diese 3-Wege-Säulenlautsprecherboxen vom Culthersteller CAT™ überzeugt durch ihr einzigartiges Klangbild und ihr elegantes Design

Diese Lausprecher mit bestechender Optik verführen jeden, den Lautstärkeregler bis an die Grenze aufzudrehen.

Soundqualität in bester Perfektion ohne Limits; Erleben Sie den vollen Hörgenuss!

Qualitativ gesehen besetzt der stolze Besitzer dieser Standlautsprecher souverän einen der vordersten Plätze in der obersten Liga der Sound-Liebhaber.


Benutze mal die Suchmaschine ...

Gruß, Thomas


Hallo,

wer hat die Copyright Rechte für diesen Supertext?

Markus
Gothic-Beast
Stammgast
#14 erstellt: 14. Apr 2004, 11:30

Hallo!

200 x 860 x 240mm (BxHxT)
Abnehmbare Frontbespannung
Gewicht: ca. 7,9 kg/ Stück

Wow was für eine Box! 7,9 Kg!!!!

Das müssen ja gewaltige Treiber sein! Fette Magneten, fette Spulen! Wow damit sind 20Hz ein Kinderspiel! Also dreh den Amp schön auf. Yeahh!

Am besten an eine 250W Mono-Endstufe, sollte sie laut techn. Daten ja können.

Damit wirst du einen einzigartigen (einmalig) Klang erleben. So ungefähr: Brzzzzzzzzzzkkkkrkrkr!
Und dazu dann auch noch einen interessanten Geruch.

Nach CAT die DVD-Reciever Highend-Kombi nun....
CAT - die Box!

HEHEHE!

MfG

Ingo


Danke Ingo für die Tränen in meinen Augen Selten so gelacht
das_n
Inventar
#15 erstellt: 14. Apr 2004, 11:48
muhaha nich schlecht.......


ich würde vorhr schonmal die feuerwehr alarmieren......
ufo2000
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Apr 2004, 20:15
moin,

das sind doch suuuper Boxen, die haben sie sogar in der letzten Stereoplay gestestet

ich zitiere:
"erster Klangeindruck:
kräftiger Bass, reichlich Höhen und sehr weiträumig"

was will man denn mehr

ach ja, der Test ging ja noch weiter:

"Bei näherem Hinhören...macht die Box so alles falsch, was man nur falsch machen kann....die Abbildung ist komplett künstlich...die Höhen nerven...von Ausgewogenheit keine Spur...

Fazit: Selbst so wenig Geld ist dafür noch viel zu teuer"

hoschna
Stammgast
#17 erstellt: 14. Apr 2004, 20:22
Hallo das n
wonach haben die Teile denn gestunken?
Holzgeruch scheidet ja wohl aus
das_n
Inventar
#18 erstellt: 15. Apr 2004, 05:51
schwer zu erklären, der mief roch nach...naja....chemie (???klebstoff, furnier, materialien????) wenn man nah ans gehäuse und an die membranen gegangen ist hat mans gerochen. nach 1 jahr war der mief weg, aber wenn man dann mal laut augedreht hat und das gehäuse so "gelüftet" wurde hats wieder gestunken. wenn ich jetzt an den basschassis rieche (das einzige was ich davon behalten hab, der rest kam zerhackt inne mülltonne ), ist der geruch noch ganz leicht zu erahnen.
ob die leb-viecher auch stinken, weiss ich nicht.
alle neuen boxen riechen erstmal, selbst meine le´s "duften", wenn ich etwas aufdrehe, nach holz--aber eben nicht unangenehm.......


[Beitrag von das_n am 15. Apr 2004, 05:52 bearbeitet]
Malcolm
Inventar
#19 erstellt: 15. Apr 2004, 09:23
7m Lautsprecher-Kabel im Lieferumfang enthalten. Bestimmt 0.75mm² und High-End

Aber jetzt mal ehrlich:
Wo bekommt man ein paar Stand-LS f+r 9,90EUR Versand?!?
Ich glaube ich kauf Sie mir.
Weil.... schlecht aussehen tun´ Sie ja nicht!
Und ein paar Peerless WA-10 + Frequenzweiche hab ich noch hier rumliegen
das_n
Inventar
#20 erstellt: 15. Apr 2004, 09:25
was bringt dir das? die gehäuse sind genauso schlecht wie die teile klingen.....
Speakerbuilder
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 15. Apr 2004, 15:02
Ein Freund von mir hat diese Brüllwürfel auch gehabt. Die Wandstärke liegt so um die 7-8mm und das Gewicht...
Er hatte die Höchtöner auch nach ein paar Tagen kaputt und die TT kratzen inzwischen ganz gewaltig. Wahrscheinlich haben sie auch nur 6dB Weichen. Am besten die Finger davon lassen. Auch mit anderer Weiche.
Malcolm
Inventar
#22 erstellt: 15. Apr 2004, 18:36
@ das n

Das war nicht ganz ernst gemeint. Für solche Experimente hab´ ich noch ein paar Empire HQD 12....
benno40
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 15. Apr 2004, 19:11
Grüß Dich,

kurz und bündig : LAS DIE FINGER DAVON !!!!!


Gruß
Benno
vinyard1
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 16. Apr 2004, 10:44
sers leutz ich habe die cat leb 401
habe die bei lidl für 55EUR das paar gekauft eigentlich nur extra für ne garagen geburtstagsparty *g* weil ich meine guten sachen nicht hergebn wollte für son spass

an die dinger habe ich dann ne 2x 350watts rms pa-endstufe hingehängt

ergebnis : im haus drinne könnte man noch die bassschläge an den wänden spüren

naja kann aber halt auch an der enormen power liegen
geklangen hat es natürlich scheiße aber in der guten garage haben einem die ohren geklungen

gruß
zani
Stammgast
#25 erstellt: 17. Apr 2004, 10:53
Mensch, seid doch nicht so gemein! Die Boxen haben in dem Test auch nur so schlecht abgeschnitten, weil CAT keine Anzeige geschaltet hatte. Naja, nächstes mal mit Anzeige, dann reichts auch für die Bestenliste.


Bye
Christian
Malcolm
Inventar
#26 erstellt: 17. Apr 2004, 12:32
@ Zani
dann stehen die Cats bestimmt gleich zwischen JMLab Grande Utopia BE und Isophon Europa II
fettamstart
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 27. Mai 2008, 19:28
Hallo,

ich weiß,dass dieser Thread uralt ist,aber ich möchte gerne meinen Senf dazugeben.Ich habe schon viele Lautsprecher hören dürfen auch sogenannte High-End Standlautsprecher,ich besitze unter anderem auch ein Paar Cat Leb 401 Boxen und es wäre weit hergeholt,wenn ich behaupten würde,dass es sich um highend Speaker handelt,aber es sind dennoch super Lautsprecher,die sich verdammt gut anhören und das ohne Klangregler.. bei höherem Pegel kommt der Tiefbass richtig zur Geltung.

es ist nicht unbedingt der Preis,der über den Klang entscheidet.und was diverse Fachzeitschriften von sich geben interessiert mich seit langem nicht mehr,letztendlich kann nur das eigene Ohr entscheiden..............
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cat LEB 404
Blueskymd am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  8 Beiträge
Was dekt Ihr über Standlautsprecherpaar CAT LEB 404
HamburgBoy am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  41 Beiträge
Wer kennt diese Boxen? (CAT Berlin 2502)????
Stefanvolkersgau am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  19 Beiträge
CAT LEB 401 - Was habe ich hier vor mir ?
Red-Soldier666 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  3 Beiträge
Cat Boxen hinten das "Loch"
spocks am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  5 Beiträge
Cat LEB 401 Preis? Garagenlautsprecher.
homecinemahifi am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  7 Beiträge
Cat Leb-404 Hammer
Drummer2009 am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  64 Beiträge
CAT Leb 401 Hochtöner durch Titan Hochtöner ersetzt
forumzapper am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  3 Beiträge
CAT MBC 313 B wo fängt Hifi an
Leisehöhrer am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  16 Beiträge
CAT 313 B
Patrick_Bremen am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • CAT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.990
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.007