Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was dekt Ihr über Standlautsprecherpaar CAT LEB 404

+A -A
Autor
Beitrag
HamburgBoy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jun 2004, 16:46
Die Boxen gibt es bei eBay für: 37,99 EURO (€)

Bild:


Link:
http://cgi.ebay.de/w...item=3824484200&rd=1

KAUFEN oder NICHT KAUFEN..........?
hadez16
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jun 2004, 16:55
bei uns auffer Baustelle stehen Bagger von CAT rumm...ist das dieselbe Firma??
bvolmert
Inventar
#3 erstellt: 30. Jun 2004, 16:58
Nicht kaufen.
John_Bowers
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Jun 2004, 16:59

Nicht kaufen.


Warum nicht? Er hat doch nicht gesagt, wozu er die benutzen will. Da kann man z.B. zwei prima Hamsterkäfige draus bauen.


[Beitrag von John_Bowers am 30. Jun 2004, 17:00 bearbeitet]
HamburgBoy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jun 2004, 17:18
wow.... sind die sooooo scheisse?
bvolmert
Inventar
#6 erstellt: 30. Jun 2004, 17:22
Nein .Sind gute Hamsterkäfige.
Malcolm
Inventar
#7 erstellt: 30. Jun 2004, 17:26
Jetzt mal ernsthaft hier, ohne Hamsterkäfige:
Die CAT-Lautsprecher werden neben jedem Lautsprecher grausamst klingen.
Jeder der weiß wie Lautsprecher klingen sollten wird bitten die Musik auszumachen.
Aber es gibt auch Anwendungsgebiete wo die CAT-Lautsprecher manchen Leuten genügen sollen.
Als Hintergrundbeschallung in der Garage oder im Garten, oder sonst irgendwo wo möglichst kein Geld ausgegeben werden soll.
Aber auch da würde ich eher zu JBL Control Extreme raten oder so....
Zum bewussten "Musik hören" sind die Cat sicher total verkehrt. Da kauft man sich besser eine Triangel und spielt selbst.
audison76
Stammgast
#8 erstellt: 30. Jun 2004, 17:46
Hi!

Wer für 37,99 Euro neue LS haben will sind die doch genau richtig.
Es gibt bestimmt Leute die sich solche LS gekauft haben und glücklich damit sind (Die hatten aber auch nur ein Küchenradio zum vergleich gehört).


Gruß
Ralf
mott
Stammgast
#9 erstellt: 30. Jun 2004, 17:52
Jep sag ich auch

Hi!

Wer für 37,99 Euro neue LS haben will sind die doch genau richtig.
Es gibt bestimmt Leute die sich solche LS gekauft haben und glücklich damit sind (Die hatten aber auch nur ein Küchenradio zum vergleich gehört).


Gruß
Ralf



mfg mott
Danzig
Inventar
#10 erstellt: 30. Jun 2004, 18:15
wunderbare hamsterkäfige!!!
aber für nen leguan schon ungeeignet.
Aber als Katzentunnelklo super!!!
Evangelos*
Stammgast
#11 erstellt: 30. Jun 2004, 19:58
Hallo zusammen,

warum nicht die CAT-LS ??? Es gibt Leute, die sind mit
dem Klang Ihres Küchenradios zufrieden. Viel schlechter können die Dinger auch nicht klingen....??!!!!!??Meine Kollegin erzählte mir gestern, Ihre Anlage wäre kaputt und dann ist sie mit Ihrem Mann in den Mediamarkt und hat sich eine neue Anlage geholt.....Dolby-Sauraund...mit DVD-Player und 5 LS und allem Schickimicki dran und sie war sowas von begeistert über den wahnsinnsklang. Und das ganze für knapp 300 Euro.....!!!
Ich hab mich richtig mit ihr gefreut, weil sie war echt
begeistert. Jeder wie ers mag...denk ich mal
Naja, ich wollte damit eigentlich nur sagen, das wohl die
allermeisten Forumsteilnehmer recht hohe Ansprüche an
eine Anlage haben und lächeln über CAT-LS.
Und dann gibt es mehr als genug Zeitgenossen, die wissen garnicht was guter Klang ist und die sind mit CAT usw.
sehr zufrieden bzw. für die hat guter Klang einen ganz anderen Stellenwert (nämlich absolut nebensächlich) als für uns.

In diesem Sinne

viele Grüße

Evangelos
xlupex
Inventar
#12 erstellt: 30. Jun 2004, 20:51
Sollte die Anlage nicht insgesamt 5000Euro kosten - in `nem anderem Thread über Steckerleisten gelesen - und jetzt sowas...? Hmm
Geld weg?
hoschna
Stammgast
#13 erstellt: 30. Jun 2004, 20:53
Ich hab sowas früher immer auf die Rückbank meiner Winterautos gelegt,und war super zufrieden
Gruss Lars
hammermeister55
Stammgast
#14 erstellt: 30. Jun 2004, 21:28
Hallo zusammen

Ich hab sowas früher immer auf die Rückbank meiner Winterautos gelegt,und war super zufrieden
Gruss Lars

Lass das ja nicht die Car-Hifi Abteilung hören.

Also 37 Eus ist echt billig.
Wer da viel erwartet, weiss nicht wie wenig Geld wert ist.
Laut werden die nicht viel mehr als Krach rüberbringen und leise werden sie wie ein Küchenradio oder schlechter Ghettoblaster klingen.
Achso bei so billigen Boxen gehe ich davon aus, das du da gleichzeitig Sondermüll mitkaufst denn das Spanholz konnte sogar noch Formaldehyd haltig sein.
Achso als Katzenklo sollte man dann auch nicht benutzen denn Ammoniak + Formaldehyd ist auch nicht gerade gesund.


[Beitrag von hammermeister55 am 30. Jun 2004, 21:35 bearbeitet]
bvolmert
Inventar
#15 erstellt: 30. Jun 2004, 21:34
@xlupex:
die Steckerleiste war halt teuer...

(hab das auch gelesen)


[Beitrag von bvolmert am 30. Jun 2004, 21:35 bearbeitet]
EWU
Inventar
#16 erstellt: 30. Jun 2004, 22:11
"Nein .Sind gute Hamsterkäfige"

Als ich den Satz gelesen habe, bin ich vor Lachen unter den Schreibtisch gefallen.

Aber mal im Ernst,HamburgBoy.

"Übertragungsbereich:20 - 20.000 Hz"
Boxen mit diesem Übertragungsbereich kosten mindestens 10000 EUR, das Stück.

"Gewicht: ca. 7,9 kg/ Stück"
Bei dem Gewicht kann es sich nur um Pappe handeln.

"Sinusleistung: 180 W "
Boxen haben keine Leistung, sondern eine Belastbarkeit, es sei denn, es handelt sich um Aktivboxen.

Diese Boxen sind so schlecht, das kann man gar nicht in Worte fassen.
Selbst wer bisher nur mit nem Radiowecker gehört hat, wird sich mit Grausen abwenden, es sei denn er ist taub, dann braucht er aber auch diese Boxen nicht.

Und dass man eine Dolby Surround Anlage mit 5 Boxen für
300 EUR Klasse findet, ist nicht verwunderlich, hört man doch aus allen 4 Ecken irgend welche Geräusche.Und das klingt halt viel voller, als nur von vorne (mit einer billigen Stereo Anlage).
HamburgBoy
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 01. Jul 2004, 09:16
@ xlupex

Die Boxen sind nicht für mich!!!!
Sondern für einen Kumpel der Brauch Boxen für den Garten im Sommer!

Mfg,
Günther

ICh selber benutze Boxen von JM-Lab, die ELECTRA 936 echt geiler sound!
EWU
Inventar
#18 erstellt: 01. Jul 2004, 11:43
das hättest du auch gleich sagen können.Die Boxen werden wohl dadurch, dass sie im Garten laufen nicht besser klingen, da aber im Garten auch die besten Boxen nicht klingen, kann man die CAT im Garten benutzen.
HamburgBoy
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 01. Jul 2004, 15:13
das weiß ich jetzt auch

Bye,
Michi
Andi78549*
Inventar
#20 erstellt: 01. Jul 2004, 16:03
37,99 €, da kauf ich gleich zwei davon und knall sie mit meiner PA Endstufe weg. Ich mag es halt, wenn es nach "Kleber" und "Schwingfspule" riecht. Ein bisschen Spaß muss eben sein...
oliverkorner
Inventar
#21 erstellt: 01. Jul 2004, 16:40
kauf dir von den 37 euro n eis...haste mehr von...

die lautsprecher sind nicht gut.was meinst du warum sie bei ebay verramscht werden und sie teils bei LIDL angeboten werden fürn appel und n ei....
xlupex
Inventar
#23 erstellt: 01. Jul 2004, 18:44
Nix für ungut!!

Trotzdem extrem lustiger Thread - Hamsterkäfige... ha ha!

Grüsse
Delta8
Stammgast
#24 erstellt: 01. Jul 2004, 18:49
CAT ist grottenschlecht, aber für 37 Euro und um den Garten damit zu beschallen gehts doch. Wetterfeste Druckkamer LS kosten auch nicht weniger und klingen nur unwesentlich besser, oder ?
VenoX
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 01. Jul 2004, 18:58
Jo stellste dir in den Garten und packst ne plastikfolie drüber!

Für mehr sind die nicht zu brauchen!
Karsten
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 01. Jul 2004, 21:35


ICh selber benutze Boxen von JM-Lab, die ELECTRA 936 echt geiler sound! :angel


Hi,

das war doch bestimmt nur ein kleiner Spaß vom Hamburgerboy.

Du hast doch klasse LS und weißt was man für Klang heute so bezahlen muss.Das diese CAT alles sind ausser Geräte aus denen Musik kommt(auch fürn Garten nicht) wirst Du auch wissen,oder?
Es ist und wird immer (Sperr)Müll bleiben,aber Hamsterkäfig klingt wirklich gut!!!!
Dingsbums
Stammgast
#27 erstellt: 02. Jul 2004, 08:57
Ich find 37 € für Müll ziemlich teuer . Nach der Gartenparty steht der Müll für 37 € rum. Für 100€ gibts die pegelfesten JBL Control und die kann man danach überall einsetzen- als Wohnklo für Katzen und Kampfratten allerdings nicht
Andi78549*
Inventar
#30 erstellt: 30. Aug 2004, 14:16
7,9 kg pro Box, es macht keinen Sinn sich über diesen Standlautsprecher zu streiten Fakt ist er taugt einfach überhaupt nichts.


ihr labert alle scheisse die boxen sind klasse!!!!!!! die stehen bei mir im zimmer die sind ordentlich laut und haben auch nene geilen klang!!!!!!!! bye


Verkauf sie und kauf dir was richtig geiles ! z.b. canton le 109 !
Musst du selbst entscheiden...

Hoffentlich änderst du dann deine Meinung, sonst glaube ich, dass du hier nur rumnerven willst.

Andi
aM-dan
Inventar
#31 erstellt: 30. Aug 2004, 15:49
genau diese boxen stehen bei uns im pro markt
für unter 20 euro das stück

ich habe sogar exakt 10 sek meinen zeit verschwendet
weil ich mal hören wollte wie sie plärren

naja sie sind ihren preis wert

anders kann mans nich sagen

in den keller oder in den garten würde ich sie mir auch stellen, aber nie NIEMALS ins wohnzimmer oder sonstwo

da klingen meine Infinity doch "leicht" besser
aM-dan
Inventar
#33 erstellt: 30. Aug 2004, 15:52
dann soll man sich lieber für 40 euro gute ohrstecker für den discman oder mp3 player kaufen


die klingen besser
BUM_BUM_BOBELE
Neuling
#34 erstellt: 30. Aug 2004, 15:55
adam ich weiss ja nicht wie das bei dir ist !! bestimmt kriegst du alles ....... naja für wenig geld sind die auf jeden fall geil
aM-dan
Inventar
#35 erstellt: 30. Aug 2004, 16:04
was heisst hier bitte ich kriege alles ?

ich bin 23 jahre alt und erspare mir meine sachen selber

ich hab lieber 3 monate keine lautsprecher
und dann gute, als sone 0815 scheisse

sry aber so seh ich das
ahnungsbaer
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 30. Aug 2004, 18:30
Hi,
die Cat 404 gibt's seit ca. 2 Wochen im Promarkt für 19,99 €.
Delta8
Stammgast
#38 erstellt: 30. Aug 2004, 19:14
Zur Signatur FUCK WHAT I SAY von BUM_BUM_BOBELE kann ich nur sagen nomen est omen
xlupex
Inventar
#39 erstellt: 30. Aug 2004, 20:25
"Schade, dass man Bier nicht fucken kann!!!"

Hä, auch nicht schlecht, was?
Trotz Abitur!
vampear
Stammgast
#40 erstellt: 30. Aug 2004, 20:32

EWU schrieb:

"Übertragungsbereich:20 - 20.000 Hz"
Boxen mit diesem Übertragungsbereich kosten mindestens 10000 EUR, das Stück.




Wo hast du denn das gelesen???
Delta8
Stammgast
#41 erstellt: 30. Aug 2004, 20:40
Toll, dann kosten mein Paar um die 80.000, denn sie gehen bis 80.000Hz... was für ein Unfug.
vampear
Stammgast
#42 erstellt: 30. Aug 2004, 20:52
man muss es doch mal so sehen, für 40 €, oder 19,99 mittlerweile werden die LS völlig in Ordnung gehen, ich selber kenne sie zwar nicht, werde mich auch hüten, aber mehr als ein 5.1 mit 5 Tischhupen traue ich ihnen an Musikwiedergabe!!! ( wohlgemerkt ) schon zu. Ist hat kein gehobener Anspruch, aber es werden viele Leute glücklich damit. Wenn man merkt, dass man mehr will, hat man halt fast kein Geld zum Fenster rausgeworfen.


[Beitrag von vampear am 30. Aug 2004, 20:53 bearbeitet]
gerüstprinz
Stammgast
#43 erstellt: 31. Aug 2004, 05:57
Hallo zusammen,

habe ein CAT Satellitensystem Modell KA 500 mit folgenden Daten :
Nennbelastbarkeit: 60 Watt
Musikbelastbarkeit: 100 Watt
Impulsbelastbarkeit: 160 Watt

Imposante Daten, oder...

Die Satelliten sind aus MDF Platten gefertigt, Stärke 13 mm. Nicht geschraubt, sondern verleimt...
Innen findet sich als Weiche eine Kondensator 100 mü ( sorry )Mitten und 2,2 mü an den Hochtönern.

Übertragungsbereich des Satelliten : sagenhafte 25 - 20000 Hz.

Der Klang ist unbeschreibbar, Teile der Musik werden gut wiedergegeben, aber halt nur Teile....
Ab einer gewissen Lautstärke wird ein eingebauter Verzehrer eingeschaltet, damit es schön traschig klingt, high tech halt.

Habe die Lautsprecher wie folgt im Einsatz:

Sub : Untergestell für Beistelltisch im Büro ( nicht angeschlossen )
Satelliten als Buchstützen.... ( nicht angeschlossen )

Beide Funktionen werden ausreichend, wenn nicht sogar perfekt bedient.

Kostenpunkt: 13 €

Normale Buchstützen : je 5 €
Beistelltisch : 15 €

gespart: 7 €

Grüße Jürgen
donperignon1993
Stammgast
#44 erstellt: 31. Aug 2004, 07:46
hatte bis vor kurzem auch mehrere CAT LS komplett Systeme! ALso ich habe sie im Einkauf für 15 euro für 5 Boxen gekauft und das gleich neun mal! Bei Ebay bekommt mann da immer so um die 100 euro LOL!!!!

Von der Ausstattung her naja Bassreflex und vergoldete Anschlussklemen, alles geschraubt die Box selber geleimt! Fast schon edles Gold Silber Finish, im grossen und ganzen gabs nicht so viel zu bemängeln!

So zum Klang; nun ja die Grossen Rear waren garnicht so schlecht (besser in jedem Fall als jedes Küchenradio"Ausgenommmen TIVOLI") die gingen eingermassen mann konnte recht Authentisch Stimmen klar erkennen und mann hat auch eine gewisse Gradlinigkeit erkennen können! Natürlich hatten die Boxen alles andere als einen druckvollen Bass und waren auch weit entfernt von einer RÄUMLICHEN Abbildung!

Nun ja im grossen und ganzen für 15 euro sind die Boxen für jeden der nicht viel Geld hat eine sehr günstige Alternative um seinen Verstärker mal in jedem Kanal zu hören!

Interessieren würde mich aber mal was Cat daran noch verdienen kann??
Cobra71
Stammgast
#45 erstellt: 31. Aug 2004, 13:54
Das kann ich mir jetzt nicht verkneifen, aber das muß einfach sein wegen der vorhin angesprochenen Hamsterkäfige:

[url]http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21995&item=3836934163&rd=1

Sorry wegen dem Link aber schaut euch die Bilder an...;-)
mott
Stammgast
#46 erstellt: 31. Aug 2004, 13:57
@sektion-31

Conrad hat aber fast nur Lautsprecher a la aveland Wavemaster (kann auch andersrum heißen, ich befass mich mit dem aus meiner Sicht Müll nicht so sehr)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cat LEB 404
Blueskymd am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  8 Beiträge
Cat Leb-404 Hammer
Drummer2009 am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  64 Beiträge
CAT LEB 404 - 3 Wege Standlautsprecher
-GSF-JaEgErMeIsTeR am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  72 Beiträge
LEB 404 Standlautsprecher (Media Markt)
Peter_Pan am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  10 Beiträge
Cat LEB 401 Preis? Garagenlautsprecher.
homecinemahifi am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  7 Beiträge
CAT LEB 401 - Was habe ich hier vor mir ?
Red-Soldier666 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  3 Beiträge
CAT Boxen
mullins am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  27 Beiträge
Suche silberfarbenes Standlautsprecherpaar
der_molch am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  13 Beiträge
CAT Leb 401 Hochtöner durch Titan Hochtöner ersetzt
forumzapper am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  3 Beiträge
Quadral Quintas 404: Qualität?
Pit am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • CAT
  • Canton
  • Focal
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedex-Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.063
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.125