Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecherpaar um 300 Euro + -

+A -A
Autor
Beitrag
kaito
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Sep 2007, 11:43
Hallo
ich bin auf der Suche nach einem Standlautsprecherpaar, die an meinem hoffentlich zukünftigen Yamaha 497 hängen sollen, der wiederrum an meinem Pc und CD Player hängt.

Ich liebäugele mit den Jamo s 606 aber der Frequenzgang stört mich ein wenig (42hz aufwärts). Muss ja nicht viel heissen, aber kann ja auch sein, das die LS nichtmal die 42hz bei vollem Pegel erreichen.

Gern hätte ich ein Paar, das auch einen schönen Bass bieten kann, wenn nötig. (Schön und kräftig, nicht wummernd laut, soweits bei 300€ halt geht) Keine Bummbumm Boxen, einfach ein schöner Bass der im optimalen Fall einen Sub mehr oder weniger überflüssig macht. Jedenfalls höre ich grösstenteils Musik, darunter z.b. auch Daft Punk und wer Daft Punk kennt..naja Ordentlich laut wirds dabei auch manchmal, also wär eine hohe Pegelfestigkeit auch noch erwünscht In einem anderen Thread hat jemand über die Magnat Vintage 450 geschrieben, die laut Test sehr Pegelfest sind. Konnte sie aber bisher in keinem Shop finden.

Würde mich auch mal interessieren Was man heut für die Argon Reference von Heco zahlt..wenn man sie mal findet oO

Wenn das Preisleistungsverhältnis stimmt, kann man das Budget auch ein wenig strecken.

Gruß und vielen Dank schonmal!
Manu


[Beitrag von kaito am 27. Sep 2007, 12:39 bearbeitet]
vinz0s
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Sep 2007, 17:37
hab mir vor ~einer woche im mediamarkt um die ecke ein paar heco victa 700 für 280€/paar gekauft (war jedoch im angebot)

liebeugle auch mit einem yamaha 497 receiver.

bisher sind die hecos an einer etwas älteren quelle komplett anlage angeschlossen und ihc bin vom klang selbst an diesem schlechten verstärker positiv überascht.

sehr angenehmer klang und wenns drauf ankommt auch genügend basskraft vorhanden, jedoch eher oberbass als tiefbass (ist ja eig. auch logisch)

kann die boxen nur empfehlen

PS: hab sie im media an dem yamaha verstärker gehört und war echt beeindruckt

Edit: meinst du den yamaha rx oder ax 497 ?


[Beitrag von vinz0s am 27. Sep 2007, 17:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was dekt Ihr über Standlautsprecherpaar CAT LEB 404
HamburgBoy am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  41 Beiträge
Sind vernünftige Standboxen um 300 ? eine Utopie?
absoluter_newbie am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  11 Beiträge
Lautsprecher bis 300 Euro
dr.matt am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  8 Beiträge
Standboxen für 300 euro
plango am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  72 Beiträge
2.1 anlage mit reciver für max 300 euro
heidy4all am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  6 Beiträge
99,- Euro
TheNorth am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  3 Beiträge
Suche silberfarbenes Standlautsprecherpaar
der_molch am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  13 Beiträge
Regalboxen um 900 Euro
andi_gapp am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  158 Beiträge
Heco Celan/Elan 300, Frage
Artefakt am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  4 Beiträge
Which stereo speakers < 300 euro p/s
Mctijn am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Jamo
  • Magnat
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedjackyeats
  • Gesamtzahl an Themen1.345.971
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.837