Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher bis 300 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
dr.matt
Inventar
#1 erstellt: 22. Feb 2004, 10:25
Hallo,

gestern fragte mich ein Freund,ob ich nicht ein paar LS für ca. 300 Euro für Ihn wüßte.

Einziges Merkmal ,sollte ein halbwegs ordentliches Bassfundament sein,da Hard Rock vorzugsweise damit abgehört wird.

Meine Frage: Existieren in dieser Preisklasse schon ernstzunehmende Lautsprecher und wenn ja,welche Hersteller und Modelle?

Besten Dank
Matthias
das_n
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2004, 10:29
ja, da gibts schon was im ordentlichen einsteigerbereich an kompakt-ls:

nubert nuBox 360/380
canton le 103
ansonsten schau dich mal bei elac, kef, usw.. um.


nicht so dolle aber auch brauchbar (je nach anspruch) sind die mgnat vector 55 (sind standls), die du auch evtl schon für den preis kriegen lönntest.

edit: völlig vergessen: was für ein raum soll damit beschallt werden?


[Beitrag von das_n am 22. Feb 2004, 10:30 bearbeitet]
dr.matt
Inventar
#3 erstellt: 22. Feb 2004, 10:45
Stimmt, die Raumverhältnisse hatte ich komplett unterschlagen.
Also, der Raum ist ca.20qm² groß und die Speaker sollten ziemlich nah an der Wand und zueinander stehen (ca.2-2,5m).

Ich weiß ja, normalerweise muß man die Teile hören,nur in diesem Falle wirds auf einem Blindkauf rauslaufen.

Da ich schon mal mit einer LS-Empfehlung fürn Kumpel so richtig auf den Allerwertesten gefallen bin (Mythos 500),
wäre ein brauchbarer Tip von Euch schon super.

Ps: Welche klanglichen Merkmale zeichnen die Vector 55 aus ?

Liebe Grüße,
Matthias
das_n
Inventar
#4 erstellt: 22. Feb 2004, 10:51
meiner meinung nach ist sie recht neutral abgestimmt, nur der hoch- und mitteltonbereich ist nicht so toll von der auflösung her... eigentlich so, wie man es von einer standbox zu dem preis zu erwarten hat: die kompakten zum gleichen preis klingen da besser, gehen aber nicht so tief........
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Feb 2004, 13:56
Hallo dr. matt,

ich würde noch die Wharfedale Anniversary 70 oder die Monitor Audio Bronze 2 in die engere Wahl ziehen.

Beide werden als sehr gute Budget-Lautsprecher in UK gehandelt.

Markus
hggehrke
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Feb 2004, 14:42
duerfen es auch gebrauchte Lautsprecher sein? Ich habe welche ueber Ebay gekauft fuer 180 Euro. Es handelt sich um ein Paar Vintage 320 Standboxen (160 Watt Sinus 22-35000Hz) Optisch und technisch wie neu (2,5 jahre alt)
Vorm abholen habe ich sie an meinem Verstaerker getestet. Neu sollen die mal laut einer HiFi Zeitschrift 1200DM gekostet haben. Vom Klang sind sie den Canton Standboxen die bei Media Markt und co. so fuer 150-350 rumstehen ebenwuerdig [nach meinem Musikgeschmack].
Die Boxen werden zwar nicht mehr hergestellt, daher schwer zu finden, aber die Magant Vektor Serie ist etwas billiger aber besonders die Baesse ueberzeugen. Bei den Motion und Vektor 55 hat mir der Hochtoener nicht so gefallen, was fuer mich wichtig ist, da ich viel Klassik hoere. Aber fuer nicht High End ansprueche und Basslastiker Musik sind die Magnat Boxen nicht schlecht.

(Mein Raum ist auch ca. 20m^2 und meine Boxen fuellen den Raum gut mit Klang... Das einzige Problem ist bei allen erwaehnten Boxen, das es Bassreflex Boxen sind und sie etwas Abstand zur Wand brauchen (ca 50 cm bei mir) sonst wird der Bass zu stark und es faengt an aus den Ecken zu rumpeln.) Geschlossene Standboxen in der Preisklasse, die geschlossen sind, werden sehr schwer zu finden sein.
ecols
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Feb 2004, 16:58
Hi dr matt...
ich baue selbst ls...würde dir mal ein angebot machen wenn du interesse hättest....zum selbstkostenpreis weil ich machs aus freude am bauen....

gruß ecols
das_n
Inventar
#8 erstellt: 22. Feb 2004, 17:06
die vintages sind nicht schlecht, besonders für den preis ein schnäppchen.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lautsprecher bis 350 euro(paar)
niesfisch am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  5 Beiträge
Lautsprecher bis 50 euro
Emphaser-freak am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  19 Beiträge
Suche gute Lautsprecher bis 100 Euro. Heco Vitas 300? Magnat Monitor 220? Alternativen.
Sersh22 am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  18 Beiträge
Lautsprecher bis ca. 600 Euro
Stefan23539 am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  30 Beiträge
Lautsprecher bis ca 400 Euro
Smurf00 am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  7 Beiträge
Lautsprecher-Empfehlung bis 4000 Euro
s-rade am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  6 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 450 Euro
HiFi-Aaron am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  8 Beiträge
Einstieg, Kompaktl, bis 300 ?
Hugo_Hans am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  2 Beiträge
Welche ERFAHRUNGEN MIT KOMPAKTLAUTSPRECHER? Welche am Besten in der Preisklasse bis 300 Euro?
coseil am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  10 Beiträge
Stereo Lautsprecher für PC bis 300?
King_Sony am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Monitor Audio
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.913
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.965