Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Ergo 900 und Ergo 700 probegehört. Erstaunlich...

+A -A
Autor
Beitrag
chris75
Stammgast
#1 erstellt: 26. Apr 2003, 09:25
Mein Händler hat mir gestern von Canton die Ergo 900 und Ergo 700 zum Probehören mit nach Hause gegeben. Das Ergebnis war erstaunlich. Ich hatte zuvor eher zu den Ergo 900 tendiert. Nach wenigen Stunden mit mehreren unterschiedlichen Aufstellungen war das Ergebnis klar. Während die Ergo 700 für meinen Geschmack alle Musikrichtungen ordentlich rüberbringen, war die 900 für mich eine große Enttäuschung. Zwar hebt sich die Ergo 900 in Sachen Tiefenbass von der kleineren 700 positiv ab. Doch dafür scheint der Ergo 900 der untere Mittelbereich zu fehlen und auch die Höhen sind deutlich überbetont - zumindest im Vergleich zur Ergo 700, die ein ausgewogenes Klangbild zu haben scheint. Dies gilt für alle Lautstärken, macht sich jedoch beim Leisehören besonders stark bemerkbar. Ich kann hier jedoch nur meinen subjektiven Eindruck wiedergeben, den ich nach stundenlangem durchzappen meiner CD-Sammlung bekam. Interessieren würde mich daher, ob ihr ähnliche Erfahrungen mit diesen Lautsprechern gemacht habt.
Gruss
Christian
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 26. Apr 2003, 09:51
Hi chris75,

erst einmal ein gutes Beispiel, dass Tests mit der eigenen Anlage / Höhrumfeld sehr sinnvoll sind.

Die 900 / 700 habe ich noch nicht im direkten Vergleich gehört.

Jetzt solltest du allerdings bedenken, dass gerade die 900 schon ganz andere Anforderungen an den Verstärker stellt.
Ergo 900 ( 170 / 300 Watt) / Ergo 700 (110 / 160 Watt).

Das würde das von dir empfundene Loch „untere Mittelbereich zu fehlen“ schon erklären. Persönlich betreibe
ich die größere RC-A und kann nun wirklich nicht von Löchern berichten.

Im Grunde ist es ja auch egal – die 700èr harmoniert offensichtlich deutlich besser mit deinem Verstärker und schont auch noch den Geldbeutel.

Gruss
burki
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Apr 2003, 10:53
Hi Christian,

sehr vieles haengt natuerlich auch vom Raum ab (wie gross war den der Wandabstand ?).
Die genannten Werte von Elric sind recht nichtssagend, aber wenn man sich den Wirkungsgrad (1 W/1m) anschaut, so hat die Ergo 900 mit 88,3 dB einen etwas hoeheren als die Ego 700 (87,5 dB), wobei (kenne den Impedanzverlauf der Boxen nicht) ich durchaus denke, dass beide Boxen einen "vernuenftigen" Verstaerker gebrauchen koennen.

Ich taete auf jeden Fall vor dem Kauf die Box daheim intensiv probehoeren, denn vielleicht faellt da das Urteil wieder ganz anders aus ...

Gruss
Burkhardt
Elric6666
Gesperrt
#4 erstellt: 26. Apr 2003, 23:11
Hi Burkhardt,


„Elric sind recht nichtssagend“

Jetzt bin ich aber sauer !

„Ich taete auf jeden Fall vor dem Kauf die Box daheim intensiv probehoeren,“

Das ist jetzt aber böse –„Mein Händler hat mir gestern von Canton die Ergo 900 und Ergo 700 zum Probehören mit nach Hause gegeben.“
Was soll chris75 denn noch machen?

Gruss
cr
Moderator
#5 erstellt: 26. Apr 2003, 23:28
Weils grade ums Anhören geht:
Ich frage mich ob die Nubert-Boxen wirklich gut sind. Selbst die große ist nur eine Zweiweg-Box. Zweiweg-Boxen sind zwar prinzipiell unproblematisch, aber für eine große Standbox kommt mir Zweiweg etwas dürftig vor.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterscheid CANTON ERGO 900 /// Canton Ergo RC-L
Jaylo am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  40 Beiträge
Riesenproblem mit Canton Ergo 700
chris75 am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.08.2003  –  7 Beiträge
canton ERGO 900DC vs Canton ERGO 700 Dc
Titantel am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  4 Beiträge
Canton Ergo 900 DC eine Teuschung?
Jaylo am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  9 Beiträge
Canton Ergo
Marco_P. am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  2 Beiträge
Canton Ergo 900 oder RCL
hifi-linsi am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  5 Beiträge
ergo
carhifi am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  2 Beiträge
Canton Ergo 900
Latinosurround am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  7 Beiträge
Canton Ergo 900
dernikolaus am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  3 Beiträge
Unterschied von Canton ergo 900 und 902?
don_bol am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.659 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedholschnnaa
  • Gesamtzahl an Themen1.352.857
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.795.089