Subwoofer anstelle von LS Stands (wer macht es so ?)

+A -A
Autor
Beitrag
tjobbe
Inventar
#1 erstellt: 13. Okt 2004, 07:53
Moin,

zwei Fragen:

- wer von euch stellt seine Kompakten Fronts auf jeweils einen Subwoofer ? Wie "verbindet" ihr die beiden, ankoppeln, entkoppeln, verschrauben

- laßt Ihr sie via AVR trennen und sprecht sie als MOno Subs an oder geht ihr über die High-Out puts ran um sie als Full-rnage zu betreiben....

Spiele halt mit dem gedanken mir zwei zusätzliche Subs zu kaufen und aus Platzgründen die Fronts da drauf zustellen.

Cheers, Tjobbe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Spikes unter LS-Stands - Vibrationsvermeidung
jd17 am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  5 Beiträge
Mission Stands
tama am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  2 Beiträge
KEF Stands
newbie2006 am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  16 Beiträge
Frage zu Mission-Stands
w202golf am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  7 Beiträge
Elac 204.2 welche Stands?
_verdrussnix am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  4 Beiträge
RECONING ? Wer macht so etwas?
6jimi6 am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  2 Beiträge
Heimkinosystem: 2.1, anstelle 5.1 !
saks am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  7 Beiträge
Macht Kombi Kompakt LS + Subwoofer Sinn?
cornflakes am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  6 Beiträge
Regallautsprecher auf Stands befestigen
newoverkill am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  2 Beiträge
Suche Stands (?) für ADAM A8X
flaschi87 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedVan_Orton
  • Gesamtzahl an Themen1.398.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.625.824

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen