Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kennt jemand Goebel- Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Grzmblfxx
Stammgast
#1 erstellt: 20. Nov 2004, 16:04
Hallo,

ich hatte heute die Möglichkeit, die Detaille S mit Sub bei mir zu hören. Ich war richtig begeistert und hab sie mir gleich bestellt.

Kennt die schon jemand (www.goebel-audio.de)?

Schöne Grüße
Andreas

P.S. Durch den schlechten Wirkungsgrad kann ich jetzt meine fast neue 300B Endstufe einmotten


[Beitrag von Grzmblfxx am 20. Nov 2004, 16:23 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Nov 2004, 16:09
Hallo,

ich kenne leider nur einen Händler der das im Programm hat
www.ms-technik.de/goebel.htm

Markus
Grzmblfxx
Stammgast
#3 erstellt: 20. Nov 2004, 16:27
Hallo, Markus,

sehr nett, aber Händler ist kein Thema, da ich Hrn. Goebel selbst da hatte.
Mich würde interessieren, ob andere Leute auch den Eindruck hatten, daß die Dinger gut klingen...

Andreas
Stere0
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2004, 18:21
sie sollen sehr luftig klingen und das klangbild löst sich sehr gut von den lautsprechern. am besten du schickst eine mail an ms-technik und lässt dich dort beraten.
das man dort gut aufgehoben ist kann ich bestätigen
sehr umgängliche und vor allem kompetente leute.

greez
stere0
audi_o_freak
Neuling
#5 erstellt: 22. Nov 2004, 16:23
Hallo zusammen,

ich habe einfach bei der firma göbel angerufen und mir den lautsprecher in aktion zeigen lassen. kann das von StereO nur bestätigen. Die Lautsprecher klingen wahnsinnig luftig und das klangbild löst sich sehr gut von den lautsprechern. ich finde vor allem, dass die höhenauflösung einfach unglaublich ist. der name "detaille" ist wirklich programm. das klangbild ist sehr fein, und man hört dinge, die einem vorher nicht aufgefallen sind. im positiven natürlich. also wirklich faszinierend.

in 2 wochen stehen die dinger bei mir. herr göbel schien sehr freundlich und kompetent Kann's kaum erwarten. Vor allem findet meine Freundin die lautsprecher sehr schick, da sie sich schön ins wohnzimmer integrieren lassen. puh, glück gehabt

bis dann...


[Beitrag von audi_o_freak am 22. Nov 2004, 16:24 bearbeitet]
Pizzaface
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Nov 2004, 17:56
Korrigiert mich, wenn ich mich irre, aber bei einem Übertragungsbereich ab 150 Hz benötigt man doch einen Spitzensub der auch in höheren Lagen noch gut spielt. Oder irre ich mich? Vielleicht erklärt mir mal jemand, wie ein Biegewellenwandler funktioniert?
Viele Grüße!!
Grzmblfxx
Stammgast
#7 erstellt: 22. Nov 2004, 18:08
Ja,

das mit dem Sub kann ich bestätigen. Der dazu angebotene Sub fügt sich harmonisch in das LS-Bild ein. Allerdings extreeeeem Zeitaufwendig, bis der nicht mehr "aus der Reihe tanzt". Und aufstellungskritisch. Dann aber: WoW, selten soetwas gehört....

@audi_o_freak
Du warst in Alling?

Schöne Grüße
Andreas
audi_o_freak
Neuling
#8 erstellt: 22. Nov 2004, 19:29
@pizzaface: Funktionsprinzip ist bei http://www.goebel-audio.de/Firma/techno.html kurz erläutert.

@Grzmblfxx: ja war ich. macht einen vielversprechenden eindruck.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand Epos Lautsprecher?
fabja86 am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  22 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
yoyo2k am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  3 Beiträge
kennt jemand die lautsprecher
P.W.K._Fan am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  3 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher???
sebl89 am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  35 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher ?
Bi-Wire am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  5 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
snowhill am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  2 Beiträge
Kennt jemand diesen Lautsprecher?
avdcdere am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  5 Beiträge
Kennt jemand diesen Lautsprecher?
Mxlptlk am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  7 Beiträge
Kennt jemand diesen Lautsprecher.
TSstereo am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  11 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
forumzapper am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedmrksk
  • Gesamtzahl an Themen1.345.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.842