HIIILLLLFFFEEEEEEEEE !!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Milan123
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2004, 15:35
Hallo an alle...
Mein Vater hat mir seine Boxen ( JBL LX 44 ), verstärker etc. geliehen, und dann das: Die Sicke von dem einen Tieftöner ist komplett zerbröckelt und abgerissen ! was soll ich machen ?
Wenn er das erfährt, reißt er mir den Kopf ab !
Also Bitte helft mir !!

MfG

Milan
mano
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Dez 2004, 15:39
Mach dir keine Sorgen: Das ist eine Alterserscheinung!

War jetzt halt ein dummer Zufall, dass es gerade bei der passiert ist. Musst es deinem Vater halt erklären.


mfg mano

P.S. Zu diesem Thema gibt es schon ein paar Threads. Suche-Funktion ausprobieren!
georgy
Inventar
#3 erstellt: 12. Dez 2004, 15:39
Wenn das Schaumstoffsicken sind ist das nach 10-15 Jahren völlig normal. Man kann die Sicken erneuern lassen.
jororupp
Inventar
#4 erstellt: 12. Dez 2004, 16:13
Hallo Milan,

ich würde die Gelegenheit beim Schopfe packen und Deinem Vater humorvoll deutlich machen, dass es jetzt ein guter Zeitpunkt für ein paar neue Boxen ist. Weihnachten steht ja schließlich vor der Tür.... .

Gruß

Jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL LX 44
Pippi am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  3 Beiträge
JBl lx 2005 boxen Sinusleistung?
Tankman am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  5 Beiträge
JBL LX-44 - erster großer Schritt in richtung Hifi ?
Hai_! am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2018  –  29 Beiträge
JBL LX-2 Belastbarkeit?
JKL am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  2 Beiträge
JBL LX-50!!
Pitscho999 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  2 Beiträge
JBL TI-3000 Tieftöner
tommy893 am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  3 Beiträge
Membran abgerissen
Joe-cool am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  13 Beiträge
JBL LX 1000 4 Ohm Impedanz auf den 6-16 Ohm Verstärker Pioneer anschließen!
antilaser am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  6 Beiträge
JBL LX SERIE! ERFAHRUNG?
scooterbenelli am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  6 Beiträge
JBL LX 50
Pitscho999 am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedHayabusa2
  • Gesamtzahl an Themen1.412.567
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.850

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen