Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte helft mir (Bass Probleme)

+A -A
Autor
Beitrag
heli84
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Apr 2005, 15:52
moin erst mal
bin neu hier, bisher nur mal vorbeigeschaut.Mein Problem
Zimmer 2,80*4,50 ,längs richtung stehen ls ca.2,30 Hörabstand
Sessel steht 3,30 von vorn in der mitte.1m hinter mir stehen rechts und links recht grosse Schränke, dazwischen die Tür.Rechts neben dem Sessel das einzige Fenster.Frage? Wie bekomme ich jetzt den Bass an die Richtige Stelle (Sessel)?Bisher ist "er" nur an der vorderen/hinteren Wand
aber nur Gedröhne oder direkt vorm Fenster,komischerweise richtig tiefer und knackiger Bass(müsste 1m weiter nach links/mitte).Habe mir schon einen Buckel gehoben,mit 2 Subs probiert, egal wo sie stehen(vorn/hinten/rechts/auf Schrank) bekomme einfach keinen erfolg.Wer kann mir helfen????
(' ')
Überlege derzeit ob ich die 2 Schränke mit Dicken Vorhang einfach mal Zuhänge???!!!Tipps und anregungen erwünscht!!!!
PS.Mitten und höhen ohne Fehl und Tadel
50%Musik 50% DVD Ist zwar ohne belang aber:
(' ')
Anlage:A/V Denon3802
DVD Denon3300
LS Magnat Quantum 907
(noch Center Vintage 4
2 Subs Alpha 30a
Rear Vintage 410
Rear Back Vintage 110)


[Beitrag von heli84 am 18. Apr 2005, 19:40 bearbeitet]
Duncan_Idaho
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2005, 18:48
Ich ahne was du sagen willst.... aber könntest du für andere das ganze etwas übersichtlicher gestalten und die Rechtschreibung etwas ändern....
S.P.S.
Inventar
#3 erstellt: 20. Apr 2005, 19:32
oder eventuel mal ein bild einfügen
heli84
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Apr 2005, 12:43
Hallo
kann leider kein Bild einfügen funktioniert igendwie bei mir nicht? Vielleicht mache ich ja was Falsch??
Bass-Oldie
Inventar
#5 erstellt: 24. Apr 2005, 10:54
Die Bassstärke ist von der Physik der Wellen her in der Mitte eines Raumes immer am schwächsten. Daran kannst du ohne massiven Aufwand wenig ändern.
Du kannst die Subwoofer hinter den Sitz stellen, um den Bass besser zu verteilen, aber davon wird er nicht lauter werden.
Die einzige wirkliche Abhilfe ist die Position des Sessels zu verändern.
GandRalf
Inventar
#6 erstellt: 25. Apr 2005, 06:56
Moin auch,


Hallo
kann leider kein Bild einfügen funktioniert igendwie bei mir nicht? Vielleicht mache ich ja was Falsch??


Schau mal hier:

http://www.hifi-foru...rum_id=15&thread=387

heli84
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Apr 2005, 13:51
moin auch
hier das "Skizzenhafte" Zimmerchen.
entschuldigt die schlechte Quali,
bin kein Künstler
http://img251.echo.cx/my.php?image=zimmer4hz.png
Bass-Oldie
Inventar
#8 erstellt: 30. Apr 2005, 13:59
Ich denke, die Stelle an der der Sessel steht muss die bassschwächste Stelle im ganzen Zimmer sein...probier doch mal die anderen Positionen aus. Das kann doch kein Akt sein.
heli84
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Apr 2005, 14:17
hallo
wie schon erwähnt nur an den Seitenwänden Funks. ordentlich.
1sub steht(liegt)derweil auf dem untersten Schrank um etwas an Frequenzen um 50hz (test CD) in Sitzposition zu bringen
Bass-Oldie
Inventar
#10 erstellt: 30. Apr 2005, 14:50
Stell links und rechts von deinem Sitz einen Subwoofer auf, und blende die mit den Frontboxen so ab, dass sie nicht ganz so übel auffallen. Mehr wirst du wohl kaum tun können, aber es könnte funktionieren.
heli84
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Apr 2005, 15:02
hallo Danke für deinen tip werde mal probieren
PS:Hatte schonmal einen dort hin gestellt hat aber nur als Bass-chacker funtioniert mal sehen
Mfg.Toni
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 30. Apr 2005, 15:03
ein paar grundlagen gibts hier http://www.hifi-alt.de/service/raumakustik.pdf

möglicherweise hilft dir irgendwas davon, wenn nicht hast du deine algemeinbildung verbessert
Falcon
Stammgast
#13 erstellt: 01. Mai 2005, 13:59
Stell den Subwoofer auf deinen Sitzplatz, in Ohrhöhe. Dann krabbelst Du im Zimmer rum, solange bis Du die Position gefunden hast, an der der Bass am besten "klingt" bzw. "Druck" macht. Dort sollte er dann auch stehen.
corcoran
Inventar
#14 erstellt: 01. Mai 2005, 14:54
Hallo Falcon,

diesen Tipp hab ich doch schon mal genauso gesehen!?!
war das nicht auf der neuesten Test- und Einstell-DVD, welche ist das nochmal!
Wenn schon Zitate, dann mit Quellhinweis. Könnte vielen auch bei ähnlichen Problemen helfen.

Sorry und Gruß
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 01. Mai 2005, 15:03
diesen tip habe ich einige hundert mal in foren gelesen, einige dutzend mal auf homepages,...

wie währe es, du suchst dir ne quelle aus
corcoran
Inventar
#16 erstellt: 01. Mai 2005, 18:05
wollte Dir nicht zu nahe treten! War vielleicht Zufall wegen erst kürzlich gelesen und dem Wortlaut und so. Nichts für Ungut - sorry nochmal!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 01. Mai 2005, 18:11
kein thema

aber nur weil ein trick funktioniert, muss er nicht geklaut sein
Falcon
Stammgast
#18 erstellt: 01. Mai 2005, 18:41
Ist nicht per Copy&Paste einfach hier reingeschludert, hab das schon selbst geschrieben...
Komisch, dass ich in letzter Zeit immer öfter höre, der Wortlaut wäre fast 1-zu-1 mit XY (Ich sag da nur Deutsch-Klausur)

Aber ich denke, es ist ein guter, und effektiver Tip, deswegen empfehle ich den eigentlich recht oft
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helft mir bitte beim entdecken meiner Boxen!
boerge_1st am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  3 Beiträge
will mehr bass mit JVC RX-230R =>> bitte bitte helft mir
master-max am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  4 Beiträge
Bitte helft einem Neuling
Hanno am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  4 Beiträge
2 Fragen... Bitte helft mir!!!
Grampman am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  4 Beiträge
bass-probleme
the_dude am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  3 Beiträge
boxen probleme
PUNK4ever am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  186 Beiträge
HECO Ascada 990, bitte helft mir!
hallopetra am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  4 Beiträge
Bitte helft mir, bin zu alt..
vmaxa3 am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  25 Beiträge
Bitte helft mir ´bei meiner Auswahl!!!
hauke2005 am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  4 Beiträge
bass probleme!!! hilfe!!
weissnich am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 114 )
  • Neuestes MitgliedDerOnkel1236
  • Gesamtzahl an Themen1.345.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.978