Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Helft mir bitte beim entdecken meiner Boxen!

+A -A
Autor
Beitrag
boerge_1st
Neuling
#1 erstellt: 17. Sep 2004, 01:39
Hi! Habe hier ein paar selbstgebaute Boxen bekommen!
Ich schreibe euch alles, was ich herausbekommen habe:

Ein Bass-Lautsprecher(12") und zwei kleine Hochtöners:

Der 12er: Eminence em12100TL -> 12 Zoll / 100 Watt / 8Ohm
Die 2 kleinen: Monacor DT-75/4 Hifi Dome Tweeter 50W max. / 4 Ohm

Geschalten wie folgt:

+ und - kommen an den 12er
vom + und vom - des 12ers zu jeweils einem Hochtöner(HT)
und ein kabel zwischen den beiden Hochtönern.

Skizze:

............I..............I...............
............I..............I...............
..------(+)..12"..(-)-----.......
..I................................I.......
..I............................OOO...
..I................................I.......
..I................................I.......
(+)HT(-)-------(+)HT(-).....


(OOO = ist ein in die Reihe eingebundenes kleines schwarzes Bauteil mit der Aufschrift: iT 4.7µF160V MKT 5%) (Eine rudimentäre Frequenzweiche?)

Habe schon mal irgendwo die Antwort bekommen, daß die Boxen 8 Ohm haben! (?) Watt zahl wär interessant! (200?)

Danke schon mal! Gruß
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2004, 05:20
"Watt" ist egal. Du hörst bevor die Boxen am limit sind, dass kann man sowieso nicht mit Zahlen ausdrücken, da spielt die Art der Musik eine viel zu große Rolle.
Bei harten E-Gitarren gehen die Hochtöner gerne fliegen, bei sehr vielen Boxen unterhalb der angeblichen Maximalbelastbarkeit. Bei übelsten Techno-Bässen kommen dagegen die TT sehr schnell an die Grenzen.
Warum versuchen das alles mit einer Zahl audrücken zu wollen?
Das gleiche gilt übrigens auch für die Impedanz.
Einfach gesagt: Du kannst jeden LS prinzipiell mit jedem Verstärker betreiben.
Und ein Lautsprecher hat - je nach Frequenz - idR Impedanzen von z.B. 3,2 - 50 Ohm, z.T. noch mehr.....



Das nicht vorhanden sein einer Frequenzweiche zeigt wieder mal seeehr eindrucksvoll wie viel Mühe in die "Entwicklung" des LS gesteckt wurde. Vorsichtig hören, nicht zu weit aufdrehen und glücklich sein so fern das "damit" geht
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Sep 2004, 08:08
Erste Frage an Dich: Was möchtest Du mit diesen Dingern?
Ich habe nämlich nichts über Deinen Eminence gefunden. Ich kann daher nicht sagen, ob es ein PA-, ein Gitarrenbass- oder ein Mitteltonlautsprecher ist (für den Betrieb mit Subwoofern).
Sicher ist eins: Diese Dinger sind für normalen Musikgenuss im Heim völlig ungeeignet. Und dies allein schon aus der Tatsache, dass ein 30 cm Tieftöner vom Abstrahlwinkel her höchstens bis 500 Hz betrieben werden sollte, die Kalottenhochtöner aber erst ab 2000 Hz arbeiten können. Sowas gehört auf die Bühne (als Gesangsbox).
Weiter müsste man die Daten der Tieftöner und die Gehäuseabmessungen kennen, um einigermassen beurteilen zu können, ob die Dinger überhaupt für Gesangsboxen (oder nicht mal für das :?) geeignet sind.
-tschuldigung, ich will nichts einfach mies machen. Aber wenn Du nicht mehr Angaben machst und ich die Tatsache berücksichtige, dass dies ein HiFi-Forum ist, muss ich halt sagen, dass Deine Lautsprecher sicher nichts mit HiFi zu tun haben und daher in diesem Sinne unbrauchbar sind.
Wenn Du sie aber anders verwenden willst, kann es durchaus sein, dass sie Dir nützen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte helft mir ´bei meiner Auswahl!!!
hauke2005 am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  4 Beiträge
Bitte helft einem Neuling
Hanno am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  4 Beiträge
2 Fragen... Bitte helft mir!!!
Grampman am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  4 Beiträge
Bitte helft mir, bin zu alt..
vmaxa3 am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  25 Beiträge
Bitte helft mir (Bass Probleme)
heli84 am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  18 Beiträge
will mehr bass mit JVC RX-230R =>> bitte bitte helft mir
master-max am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  4 Beiträge
HECO Ascada 990, bitte helft mir!
hallopetra am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  4 Beiträge
Boxen
Raptor2003 am 23.07.2003  –  Letzte Antwort am 23.07.2003  –  2 Beiträge
Kontrolleinheit meiner Boxen anschließen?
Jean_Brisot am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  4 Beiträge
brauche Lautsprecherboxen. und habe keine Ahnung, bitte helft mir ist echt wichitg.
The_Guardian am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  83 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.438