Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral SX 1750 ? - ** UPDATE ** JBL TLX 320??

+A -A
Autor
Beitrag
dynamo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Mai 2003, 17:06
Hallo hab mir bei Ebay ein Paar Quadral SX 1750 ersteigert...nun wollte ihc mich mal im Netz umsehen nach eben diesen Lautsprechern weil sie von der Verarbeitung etc nicht wirklich nach Quadraltypischer Qualität aussahen..recht dünne Rückwand etc..und ein für Standboxen eher geringes Gewicht.
Kennt einer diese Lautsprecher?
EWU
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2003, 05:19
ja, das ist die Billigmarke von Quadral.
dynamo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Mai 2003, 10:08
Aha und gibt es da irgendwelche Erfahrungsberichte? Also fallen die klanglich enorm ab, oder kann man mit der Klangqualität wenigstens etwas anfangen?
EWU
Inventar
#4 erstellt: 27. Mai 2003, 10:29
Mit den Vulkan oder Titan sind sie nicht zu vergleichen, diese spielen einige Klassen höher.Ich kann mit der Klangqualität nichts anfangen, für mich klingen die SX wie eine Sopranstimme im Stimmbruch.Wenn Du aber mit dem Klang zufrieden bist, dann ist ja alles in Ordnung.Dir muß es gefallen.
dynamo
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 27. Mai 2003, 12:59
Danke für die Antworten, also die Frequenzweichen sind wirklich ein sagen wir mal Witz in Tüten
Casemodding ist ja im Prinzip nicht das allergrösste Problem...Interessant wäre da schon eher die Qualität der Lautsprecher. Verbaut Quadral da auch das billigste was sie finden konnten? Denn für ein Spanplattengehäuse mit bissl schwarzer Farbe kann man ja nicht wirklich viel berappen
Da kann ich mir ja dann auch wieder meine alten RFT Lautsprecher aus Zonenzeiten hinstellen da kam wenigstens wat ordentliches raus
Oder ich nehme die neuen Kronos aus der letzten Audio Ausgabe für 49000€ was meint ihr *ggggg*
EWU
Inventar
#7 erstellt: 27. Mai 2003, 14:18
die Kronos sind schon wesentlich besser.Und wenn Du die dann hast, höhle die Quadral aus, und Du hast tolle Hasenkisten.Dann kannst Du Hasen drin züchten, sie dann verkaufen, um die Kronos zu bezahlen.
Aber Scherz beiseite, bei den SX wird das billigste verwendet, was der Markt hergibt.Auf der einen Seite ist Quadral ein Hersteller, der so fantastische Produkte wie eine Vulkan oder gar Titan herstellt und auf der anderen Seite haben die so Billigprodukte.
Aber fürn Partykeller sind die SX gut, das ärgerst Du Dich dann auch nicht, wenn einer ein Bier drüber schüttet.denn der Klang wird dadurch garantiert nicht schlechter.
dynamo
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 27. Mai 2003, 14:33
hehe na mal sehen vlt kann ich sie ja postwendend wieder verkaufen...was mich daran nur am meisten ärgert ist das ich wegen 50 € etwa auf die Quadral zurückgegriffen hab und nicht die JBL tlx 50 genommen hab die waren zwar gebraucht aber das macht ja nix wenn sie noch funzen..

man ich könnte mich schlagen
dynamo
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 28. Mai 2003, 16:36
So mal abgesehen von den Quadralboxen, wie schauts mit JBL TLX 320 aus? Hat jemand da Erfahrungsbercihte? Hoffe nicht zum zweiten mal reingefallen zu sein ^^
EWU
Inventar
#10 erstellt: 28. Mai 2003, 22:38
ja, mit ebay ist das so eine Sache. Da kann man wirklich billig einkaufen.Aber wenn´s nicht passt, war billig auch teuer, oder?
dynamo
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 29. Mai 2003, 09:23
billig war diesmal zum Glück nicht teuer (also die JBL) könnte echt ein SChnäppchen gewesen sein...
hab trotzdem keine Tests etc dazu im inet gefunden...
Ich hoffe mal das man mit JBL nicht so viel falsch machen kann...ausser mit der Elektronik-Aldi (Conrad) Serie die dort mal zu kaufen war aus 5 mm Spanplatte *fg*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE!Suche Hochtöner für JBL TLX 320
Domi02355 am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  3 Beiträge
JBL TLX 4 Spule
Mastermind76 am 20.09.2003  –  Letzte Antwort am 20.09.2003  –  3 Beiträge
JBL TLX ? Frage.....
PVP am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  13 Beiträge
JBL TLX 610
fc1948 am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  4 Beiträge
JBL TLX 7 GI
Simius am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  5 Beiträge
Belastbarkeit jbl tlx 5000
sklischat am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  5 Beiträge
JBL TLX-500
apx am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  3 Beiträge
jbl tlx 40
AssI- am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  3 Beiträge
JBL TLX 25
Beatmaker am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  2 Beiträge
JBL TLX 500
Raffi14 am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 126 )
  • Neuestes Mitgliedlazerhawk
  • Gesamtzahl an Themen1.345.657
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.319