Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Piega P10, Eure Erfahrungen bitte

+A -A
Autor
Beitrag
cosinusII
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Feb 2005, 19:11
Hallo...

Ich habe seit ein paar Tagen ein Paar gebrauchet P10 bei mir zu Hause stehen.
Die klingen umheimlich räumlich und glasklar in den Höhen.
Sehr gute Ortung der Instrumente und absolutes Live Feeling !

Nur im unteren Mitteltonbereich kommt es mir vor, als fehlt da einschen was..
Stimmen kommen etwas nasal bedrückt rüber, nicht ganz so warm und ungezwungen.

Ich habe schon mit den Pegelschaltern auf der Rückseite versucht da was zu machen, aber ohne Erfolg, zudem diese eh nur für den HT und Bass sind.
Andere Kabel hab ich auch schon probiert und nen andren Amp, aber das half auch nichts ....

hat jemand von Euch die Piega p10 und kann mir mal seine Erfahrungen mit der Box schreiben ??

wäre Euch echt dankbar...

Gruss, chris
peri62
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Nov 2006, 23:04
Hallo Chris

Hab jetzt meine P10 seit etwa 2 Wochen und bin absolut begeistert. Ich höre sie über den auch ganz neuen Advance Acoustic MAP 305DA Verstärker und einem schon etwas in die Jahre gekommenen Technics CD-Player SL-P777 mit dem ich aber immer noch sehr zufrieden bin, auch wegen dem unschlagbaren Bedienungsmöglichkeiten. Klar ist das noch nicht die Elektronik die die P10 braucht um ihre Möglichkeiten voll auszuschöpfen, aber für den Anfang sicher ein guter Kompromiss.

Nasale Stimmen sind mir nicht aufgefallen. Meine P10 stehen in einem ca. 45m² grossen Raum in den kurzen Ecken, etwa 1 Meter von beiden Wänden weg. Der Raum ist eher schwach bedämfpt, also leicht hallig, aber nicht so das es mich stören würde. Ich hab die Regler hinten in "Neutral"-Stellung.

Es ist mir auch klar, das bei der neuen TC Serie von Piega der Bass noch einiges präziser und schneller ist als bei der P-Serie, so das der Bereich der unteren Mitten, also beim Übergang vom Bass zum Mitten-Bändchen, sicher hier noch deutlich besser gelungen ist. Aber für das was ich für die P10 bezahlt habe hätte es noch lange nicht für ein Paar TC 10X gereicht, also habe ich mich sicher richtig entschieden. Irgendwann wird es vielleicht mal für die TC70X oder deren Nachfolgerin reichen, das Koax-Bändchen ist wirklich ein Traum...
MH
Inventar
#3 erstellt: 23. Nov 2006, 09:56
wow, bestimmt tolle Lautsprecher. Mir haben schon die kleinen, älteren Modelle wie die LDR 6.2 und die P2 ziemlich gut gefallen. Eine P10 ist bestimmt
peri62
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Nov 2006, 22:13
Ja die P10 ist tatsächlich

Falls sie mich nicht frühzeitig verlässt, werd ich wohl glücklich alt mit ihr werden. Es sei denn jemand offeriert mir neue Koax-Piegas zu einem ähnlichen Preis, die sind noch besser. Elektronik kommt und geht, gestern gekauft ist heute veraltet. Aber gute Boxen bleiben gute Boxen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thread für Piega Liebhaber
nuernberger am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2016  –  498 Beiträge
Passenden SUB zu T+A Stratos P10
Flohw45699 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  2 Beiträge
Entscheidungshilfe Piega C2
Quo am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  4 Beiträge
PIEGA
Aug&Ohr am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  3 Beiträge
Piega
Harti am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  2 Beiträge
Piega
U571 am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  3 Beiträge
Heco Aleva 500 - Eure Erfahrungen damit
Verker am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  2 Beiträge
Piega TC 50 oder 70
papageirico am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  16 Beiträge
Piega P-Serie ohne Sub?
becky am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  2 Beiträge
KEF Q7 eure Erfahrungen
Danzig am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  42 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.190
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.700