Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lohnt sich Umstieg von Canton Fonum 601 auf Canton Fonum 701

+A -A
Autor
Beitrag
Breakshot
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2005, 05:51
Hallo, guten Morgen, mein erster Beitrag bzw. Thread hier *lächel*

Ich habe vor ein paar Tagen ein Paar wirklich ausgezeichnet erhaltener Canton Fonum 601 erworben. Diese betreibe ich an einem SONY F411R.
Da mir leider jegliche Daten von dem Verstärker fehlen, kann ich werde Angaben über die Leistung desselben machen, noch ob dieser ausreichend für diese Lautsprecher ist. (Vielleicht weiß hier jemand irgendetwas über diesen Verstärker, habe ihn selbst auf einem Flohmarkt gekauft)

Zudem möchte ich ein Paar Fonum 300 dazu betreiben, kann noch nicht sagen wie das alles zusammen klingt, da ich noch auf die Lieferung derselben warte (EBAY halt)

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Ich könnte auch ein Paar Fonum 701 erwerben und die 601er wieder veräußern, allerdings hätte ich gerne gewußt ob sich das lohnt ? - Die Wattangaben sind bei den 701ern etwas höher und der Frequenzgang halt 5 Hz tiefer (20 zu 25 Hz) Habe ich dadurch wirklich effektiv mehr Tiefgang bzw. Tiefbass oder ist dieser Unterschied vernachlässigbar nd ich sollte die 601er behalten ?? - Jemand mit Erfahrungswerten hier ?? - Vielen Dank im Voraus, Gruß

Guido
F-Secure
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Mrz 2005, 13:40
Guten Abend,

Ja, der Umstieg lohnt sich auf jeden Fall, vorausgesetzt beide Paare sind noch technisch einwandfrei. Der Preisunterschied dürfte bei 10 Jahre gebrauchten Lautsprechern ja kaum eine Rolle spielen. Die 601 ist ein 2 Wege System mit 2 Tief-/Mitteltönern und einem Hochtöner. Die 701 hat 2 Tieftöner, einen Mitteltöner und einen Hochtöner. Die 601 entspricht in der Bauart in etwa der heutigen LE 170 und die 701 der LE 190. Die Fonum Reihe von Canton war damals aber klanglich besser und auch teurer als die LE-Reihe heute.
Technisch passt das zu dem Sony, denke ich. Ich kenne den Verstärker aber nicht genau.

Was bezahlst Du für das Paar 701?


F-Secure
Breakshot
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mrz 2005, 19:58
180,- Euro
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Fonum 601 DC
KAMOV am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  2 Beiträge
Canton Fonum 601
thomaszetti am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  4 Beiträge
katze verwendet canton fonum 601 DC als kratzbaum hillfe
Quantum† am 29.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  9 Beiträge
Fonum / Canton ????
bossi am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  15 Beiträge
Canton Fonum 701
Remi88 am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  9 Beiträge
Canton Fonum-501
brandy.fly am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  3 Beiträge
Canton Fonum 802 defekt
Tector am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  11 Beiträge
Canton Fonum 701 DC vs. Canton LE 190
MD-Michel am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  11 Beiträge
Ersatz TMT für Canton Fonum 501
steschto am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  4 Beiträge
große Standboxen a la Canton Fonum 701 DC an Pianocraft E410 - macht das Sinn?
dbart am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedviktor.kislovskij
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.497