Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Fonum 802 defekt

+A -A
Autor
Beitrag
Tector
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Nov 2007, 22:53
Seit ein paar Tagen geht meine einer Lautsprecher nur noch auf etwa 1/4 der Lautstärke - also es kommt fast nichts raus.

Ich habe natürlich schon alles soweit überprüft (Verstärker, Verkabelung etc.), aber es liegt definitiv am Lautsprecher.

Vielleicht hatte ja jemand von euch schon das gleiche Problem mit einem seiner Lautsprecher und kann mir einen hilfreichen Tipp geben, was da kaputt sein könnte bzw. wie und ob ich das reparieren kann.

Grüssle
Holger
Murray
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2007, 22:56
Hi,

klingt nicht nach dem Lautsprecher. Hast du einen anderen Verstärker getestet bzw. die Boxen mal getauscht?

Harry
Tector
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Nov 2007, 23:16
Ja habe ich. Ich habe die Boxen testweise mal einen anderen Verstärker gemacht und da war es genauso - der linke Lautsprecher ging einwandfrei, aber der rechte nur total leise.
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2007, 15:01
Ist der LS "nur leiser" oder ist gar der Tieftöner ganz ausgefallen ?

Dann könnte sein :

- Spule des TT defekt
- Anschluß des TT defekt
- Anschluß der Frequenzweiche defekt
- Frequenzweiche defekt

Ohne Auseinanderbauen und Meßgerät nahezu unmöglich .... außer : Tausch von Komponenten von Box zu Box.

Gruß
Tector
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Nov 2007, 15:22
Ich habe heute noch mal etwas weiter getestet und muss mich verbessern, bzw. "Murray" Recht geben - der Verstärker ist das Sorgenkind (rechter Kanal, egal in welchem Modus).

Leider wohne ich in einer blöden Kleinstadt (Würzburg) und habe keine Idee, wo ich den Verstärker mal durchchecken bzw. reparieren lassen könnte.
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 20. Nov 2007, 15:48

Tector schrieb:
Ja habe ich. Ich habe die Boxen testweise mal einen anderen Verstärker gemacht und da war es genauso - der linke Lautsprecher ging einwandfrei, aber der rechte nur total leise.

Tector
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Nov 2007, 16:42
Ich habe den Verstärker halt an den Vorverstärkerausgang meines Yamaha Verstärkers angeschlossen, deshalb war es das gleiche Ergebniss - der Lautsprecher ging nicht richtig.
Was halt ein Fehler von mir.

Heute habe ich die Lautsprecher halt nur mal direkt an einen anderen Verstärker angeschlossen und da gingen sie einwandfrei.
Ergo, der Übeltäter ist der Verstärker und ich weiß nicht wohin ich den jetzt zur Reparatur bringen könnte (blöde Kleinstadt).
armindercherusker
Inventar
#8 erstellt: 20. Nov 2007, 18:00
Entweder auf in die / eine größere Stadt oder wegschicken ....

Welcher Amp ist es denn ? ( weil : lohnt es )

Gruß
Tector
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Nov 2007, 18:50
Es ist ein Yamaha RX-V595RDS. Der hat halt schon ein paar Jahre auf dem Buckel.
armindercherusker
Inventar
#10 erstellt: 20. Nov 2007, 18:55
Gewissensfrage ....

Ohne Kostenvoranschlag würde ich jedenfalls nichts machen lassen.

Wobei der Fehler recht einfach sein kann.

Vielleicht nur ein Kontaktproblem ?

Gruß
Tector
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Nov 2007, 19:29
Ohne Kostenvoranschlag würde ich sowieso nicht dran machen lassen.
Wenn es nur eine Kleinigkeit wäre, wäre das natürlich super, aber bei solchen Sachen habe ich meistens totales Pech.

p.s. Danke für deinen Tipp, haben den mal angeschrieben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fonum / Canton ????
bossi am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  15 Beiträge
Canton Vento 802
Marion am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  4 Beiträge
Canton Fonum 702DC
tobi0815 am 28.08.2003  –  Letzte Antwort am 30.08.2003  –  3 Beiträge
canton Fonum 730 DC
Iriver am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  5 Beiträge
Canton Fonum 630 DC
matzit am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  5 Beiträge
Canton Fonum 600 ??
HörerHannover am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  2 Beiträge
Canton Fonum-501
brandy.fly am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  3 Beiträge
Canton Fonum 701
Remi88 am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  9 Beiträge
Canton Fonum 501 DC
Spicy am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  3 Beiträge
canton fonum 2000
freeman2803 am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedlarslunde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.518
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.131