Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Focal Onyx

+A -A
Autor
Beitrag
lugburz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mrz 2005, 18:01
hallo an alle !

frage kennt jemand diese lautsprecher?

Focal Onyx

(bin auf der suche nach neuem und die sind mir so über den weg gelaufen,kenne sie aber nicht)

mfg gerhard


[Beitrag von lugburz am 24. Mrz 2005, 18:01 bearbeitet]
Herbert
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2005, 18:12
Hallo Gerhard,

ich kann mich nur noch an einen aufgedickten, unpräzisen Oberbass erinnern.

Gruss
Herbert
lugburz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mrz 2005, 18:19
na das ist ja schon mal ein anfang!
danke
cloude
Stammgast
#4 erstellt: 24. Mrz 2005, 20:51
Hallo.
Ich habe die Temptation, ich glaube eine Nummer kleiner, noch als Zweitanlage im Bad laufen.
Das waren meine ersten richtigen LS. Mir gefallen sie immer noch recht gut. Schöne Stimmenwiedergabe und recht ausgewogenes Klangbild. Der Bass war nicht der präziseste, aber recht tief.
Die Onyx klingt warscheinlich sehr änlich. Wenn der Preis stimmt und die Lautsprecher noch in Ordnung sind, kann man ruhig zuschlagen.

Gruß Cloude
armdi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Mrz 2005, 21:30

lugburz schrieb:
hallo an alle !

frage kennt jemand diese lautsprecher?

Focal Onyx

(bin auf der suche nach neuem und die sind mir so über den weg gelaufen,kenne sie aber nicht)

mfg gerhard


Ja, kenn ich
Haben mir gefallen.
Dürften mitlerweile etwas in die Jahre gekommen sein.
Tip:
http://www.audiovideoforum.de/viewforum.php?f=29
Mohol
Stammgast
#6 erstellt: 25. Mrz 2005, 00:33
Interessant, daß es heute noch so viele Onyx-Fans gibt.
Bei der Onyx handelt es sich um einen Bausatz.

Die Onyx hätte ich mir 1987 um ein Haar gekauft. War dann wegen beruflicher Veränderungen nicht mehr möglich.
Mir hat der LS damals phantastisch gefallen. Einen Vergleich zu heute kann ich allerdings nicht mehr machen. Ist zu lange her.

Du solltest Dir den erwähnten Bericht durchlesen. Die Onyx wurde mehrere Jahre verkauft. Noch ca. 1995 wurde sie in Berlin angeboten. Das heißt verschiedene Versionen.

Anhören. Wenn sie nicht viel kosten, sollten das auch heute noch ordentliche LS sein.

Gruß
Dieter
Mr.Stereo
Inventar
#7 erstellt: 25. Mrz 2005, 02:17
Die Onyx war m.E. der erste Focal-LS mit dem invertierten "Eidotter"-HT, der zwar sehr schnell , aber nicht sehr sauber war.
Die Onyx passte damals gut in die Zeit der ACR Isostatics, und der großen IQ-LS. Waren sozusagen eine deutsche Antwort auf Infinity Kappa und JBL 250.
Ich fand sie nicht besonders ausgeglichen und im Bass unpräziese, dafür boten sie viel Box für's Geld.


[Beitrag von Mr.Stereo am 25. Mrz 2005, 02:21 bearbeitet]
lugburz
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Mrz 2005, 14:40
also die adresse weiter oben ist echt super,danke!
falls es zum kauf kommt lass ich es euch wissen.

danke und frohe ostern !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Focal Onyx 2 /Daten
Flag am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  4 Beiträge
Focal Onyx reparieren oder Neukauf ?
TiZo am 28.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  2 Beiträge
Focal Onyx. Hat jemand technische Daten??
uwe09 am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  9 Beiträge
Wer kennt die Box Focal Onyx??
funlovin am 28.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  10 Beiträge
Hilfe - Focal Onyx
gorden.s am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  3 Beiträge
focal be serie
Mepeg am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  2 Beiträge
Focal Onyx mit Bi-Wire ?
pure_Y2k am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  2 Beiträge
wer kennt diese FOCAL? schwarz, 2-wege
dieresonanz-de am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  8 Beiträge
FOCAL-Chassis
Badhabits am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  7 Beiträge
Herstellung Focal?
Gotto1991 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedPezimm
  • Gesamtzahl an Themen1.345.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.573