Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherfrage

+A -A
Autor
Beitrag
Stereogigant
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2005, 10:39
Hi!

Ich hätte eine Frage! Sind diese LS rein Technisch gut?:

Raveland X 2008-||
Bass: 1x200mm
Arbeitsprinzip: 3-Weg Bassreflex
Impedanz: 8 Ohm
Belastbarkeit (RMS/max.) 100/250 W
Frequenzbereich: 28 - 22.000 Hz
Schalldruck: 91dB/W/m
Gehäusematerial: MDF
Abmessungen (BxHxT): 270x520x230

Noch ne Frage: Ich kann sie mir leider nicht anhören und ich wollte fragen, haben die einen guten Bass?
Stereogigant
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Apr 2005, 10:52
Hier noch ein Bild der Box:

Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 08. Apr 2005, 11:07
Hallo Stereogigant,

es ist wohl müßig, über die Qualität eines Speakers zu reden?!

Hören geht doch immer vor gucken?!

Die technischen Daten sehen aber vielversprechend aus! Ich bezweifele jedoch, dass er bei diesen Gehäuseabmaßen bei 30Hz noch "Druck macht".

Ich denke, der Preis ist hier der Ausschlagebende Kauf-Faktor?

.... trotzdem viel Glück bei der Box!
Epsilon
Inventar
#4 erstellt: 08. Apr 2005, 13:08
Die angegebenen technischen Daten geben keinen Aufschluss über die Qualität der Box. Was da bei 28 Hz genau los ist würde mich aber schon interessieren...
Stereogigant
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Apr 2005, 17:55
Bei der Beschreibung steht das er bei 28 Hz noch 91dB Schalldruck (Wirkungsgrad) hat.
Sputki
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Apr 2005, 18:11
Ich habe schon ein paar "Raveland" gehört. Unter anderem von einem fehlgeleiteten Jüngling, der meinte er wäre der coolste DeeJott im Dorf.
Ganz ehrlich?
Raveland hat wenig mit HiFi zu tun! Da kannst Du Dir auch Schuhkartons von Bose (*er hat bose gesagt, steinigt ihn!!*).

Gehäuse, wie auch Chassis sind eher minderwertig bis schlecht.
Rollei
Inventar
#7 erstellt: 08. Apr 2005, 18:32

Stereogigant schrieb:
Bei der Beschreibung steht das er bei 28 Hz noch 91dB Schalldruck (Wirkungsgrad) hat.



Papier ist halt geduldig. Oder mist... habe ich vielleicht doch zuviel für meine Boxen ausgegeben?


greets

Rollei
zwittius
Inventar
#8 erstellt: 08. Apr 2005, 18:41
also ich finde man sollte nicht gleich die ganze marke schlecht machen jeder hersteller hat gute waren und schlechte im sortiment! (die meißten zumindest)
bei raveland gibt es durchaus gute produkte z.B. einzelchassis wie das TW 3000 oder die komplette Axx-seire ist sehr zu empfehlen!
ich habe ein canton 5.1 system und bin sehr zufriesen und der sub ist super! aber neulich habe ich die canton 107 gehört und war sehr enttäuscht!!
das bosesystem im audi meines vaters ist auch recht gut und die sourroundsysteme von bose sind zimlich mies!
ich hoffe ihr habt verstanden was ich meine

Manu
noplan
Stammgast
#9 erstellt: 08. Apr 2005, 18:51

zwittius schrieb:
also ich finde man sollte nicht gleich die ganze marke schlecht machen jeder hersteller hat gute waren und schlechte im sortiment! (die meißten zumindest)
bei raveland gibt es durchaus gute produkte z.B. einzelchassis wie das TW 3000 oder die komplette Axx-seire ist sehr zu empfehlen!
ich habe ein canton 5.1 system und bin sehr zufriesen und der sub ist super! aber neulich habe ich die canton 107 gehört und war sehr enttäuscht!!
das bosesystem im audi meines vaters ist auch recht gut und die sourroundsysteme von bose sind zimlich mies!
ich hoffe ihr habt verstanden was ich meine

Manu


Endlich mal etwas Objektives Bin auch der Meinung!
Stereogigant
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Apr 2005, 09:37
Epsilon schrieb:

Was da bei 28 Hz genau los ist würde mich aber schon interessieren...
-----------------------------------------------------------
Ich werde euch das sagen was bei 28Hz los ist, hab sie mir schon bestellt, in einer Woche kommen sie....
Stereogigant
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Apr 2005, 15:25
Ok, die Ls sind doch schneller gekommen.
---
Die Boxen sind wirklich SUPER!
Bei 28 hz machen sie noch druck.
Sie haben Satte Bässe, gute höhen.
"Mega" Bass, das die Kleiderhäcken im Kasten vibrieren
Wirklich Super, bin sehr zufrieden.
Die LS haben eine sehr gute qualität zu einen günstigen Preis!
Kann sie nur weiter empfehlen.
mfg
Stereogigant
Kj.Ig
Stammgast
#12 erstellt: 13. Apr 2005, 15:30
wie bitte beurteilst du, ob da bei 28hz "noch Druck" ist? Die meisten Leute die ich so kenne haben 28hz noch nie gehört, bzw gespürt (mit hören ist da nämlich nicht mehr viel...)
Stereogigant
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Apr 2005, 15:32
mit einem Testprogramm, das ich zufällig habe.
Bei diesem Programm kann man Hz einstellen und danach abspieln.
------Ich weiß, um so älter man ist um so weniger hört man.....
Ich bin aber noch sehr jung, ich höre sogar noch den Fernseher "pfeifen" wenn er eingeschaltet ist.
Stereogigant
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherfrage
horstf am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  7 Beiträge
Raveland Boxen spitzenmäßig?
jackyz am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  5 Beiträge
Unterschied zwischen 4 Ohm und 8 Ohm?
zroo am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  4 Beiträge
RAVELAND?
Stereogigant am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  5 Beiträge
Kann meinen Bass nicht verwenden
Boby_dd am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  13 Beiträge
RAVELAND X1538 zu Dual cv1200
Lorace am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  8 Beiträge
Raveland?
HSV-fan19 am 15.08.2002  –  Letzte Antwort am 16.08.2002  –  22 Beiträge
Lautsprecherfrage zu Speak RS!
Appu am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  3 Beiträge
Verstärker Vorschlag für RAVELAND X 1838 L POWERBOX
moritzk am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  5 Beiträge
Ohm Frage
telex am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Raveland

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedfriedrichlaut
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.724