Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer kennt Infinity Beta 50

+A -A
Autor
Beitrag
Downfire
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jun 2005, 21:50
ich will mir bald die Infinity Betta 50 zulegen und wollte Fragen ob irgendjemand diese Boxen Kennt und darüber Berichten kann.
MfG:Downfire
meinkino
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2005, 21:53
Downfire
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jun 2005, 21:56
Na ja nur zum Teil. Ich weiß dass sie mir Optisch gefallen und dass ich sie mir leisten kann, aber nicht wie sie klingen , oder ob sie Probleme machen.
meinkino
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2005, 21:58
Aber wie kannst du sie dann anderen empfehlen? Möchtest du Empfehlungen hören, die jemand selber eigentlich nicht kennt?
Downfire
Stammgast
#5 erstellt: 30. Jun 2005, 22:02
Na ja mir selbst fehlt halt noch der vergleich zu anderen Lautsprechern.
meinkino
Inventar
#6 erstellt: 30. Jun 2005, 22:04
Aber wie kannst du das anderen empfehlen? verstehe ich nicht.
Downfire
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jun 2005, 22:06
na weil ich sie schon mal gehört habe und ich fand sie da als gut
ukw
Inventar
#8 erstellt: 30. Jun 2005, 22:10
BeastyBoy
Inventar
#9 erstellt: 01. Jul 2005, 12:03
brandgefährlich ... .
Ich weis schon, warum ich immer die sonstigen Beiräge von Schrebiberlingen anschaue, um mir ein Bild von der Person zu machen ... .
hifiboom
Stammgast
#10 erstellt: 01. Jul 2005, 14:33
lol der Thread is echt geil.............
Dipak
Inventar
#11 erstellt: 01. Jul 2005, 16:24
hifiboom
Stammgast
#12 erstellt: 03. Jul 2005, 20:27
@MeinKino : sehr wachsames Auge .

gut mitgelesen.........


Ich empfehle übrigends alle gut-aussehenden, teuren Lautsprecher, die es gibt.

Vorhören empfehle ich nicht, dass lenkt einen nur vom Kauf ab. Also sucht euch das teuerste was ihr euch leisten könnt und was sehr gut aussieht und schlagt dann zu.

Is immer gut.

Ls müssen IMO nicht so gut klingen sonder toll aussehen.
Körmie
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Jul 2005, 10:30
Also ich kann die Beta 50 wirklich sehr empfehlen!
Schönere gibts nicht (für 600€ ;-))
Und klingen tun se auch schön

Stephan
meinkino
Inventar
#14 erstellt: 04. Jul 2005, 11:24
welche alternativen sind bekannt, körmie?
Körmie
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Jul 2005, 12:25
@meinkino

Hab mir ausgiebig angehört (angeschaut ):

Infinity Beta 40
Canton Ergo 900
Conton Le 190
Magnat 507
BW 603 S3
und welche von Quadral (weiss Typ nichmehr)

Wieso?

Und die Infinity Beta 50 waren (meiner Meinung nach) die Box mit dem besten Gesamtbild...
Die BW zB mögen in den höhen etwas klarer klingen aber der Bassbereich der Beta 50 klingt einfach schärfer, genauer...

Also ich hab mir Monatelang Boxen in der Preisklasse bis ca 1000€ angehört und die Betas gaben für mich persönlich das beste Gesamtergebnis ( P/L Verhältnis//Klang// und minimal gezählt hat auch die Optik)

Stephan
meinkino
Inventar
#16 erstellt: 04. Jul 2005, 12:41

Körmie schrieb:
@meinkino

Wieso?


weil man deine aussage jetzt als neuling besser einschätzen kann.
hifiboom
Stammgast
#17 erstellt: 04. Jul 2005, 16:34
also eins möcht ich mal sagen:

SCHÖN SIND SIE DEFINITIV NICHT!!!

Ich find sie ehrlich gesagt pot-hässlich.

Aber dass sie gut klingen kann ich mir schon vorstellen.
Körmie
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 05. Jul 2005, 14:52
Hmm, dann schau sie dir doch mal in Kirsche an!
Dann sprechen wir uns nochmal!
In Buche und schwarz find ich sie auch ziemlich ärmlich!

Stephan
Zwusel_26
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 05. Jul 2005, 15:17
Die qualitativ guten Lautsprecher von Infinity sind mit,den Serien der Kappa 6,7,8,9. Referenc 10 beendet gewesen.Die bauen schon ab der Kappa 100 minderwertige Cassis in gute Gehäuse und das wars dann.
Grande_Utopia
Stammgast
#20 erstellt: 05. Jul 2005, 15:24
Hi

passt vielleicht jetzt nich so ganz heir rein,aber hör dir mal die KEF Q5 an,haben mir sehr gut gefallen,außerdem dürften sie von den anforderungen an den amp ungefähr so anstrengend sein,wie die infinity Beta
Hab selber daheim die Q7 stehen und ich bin immer noch manchmal überrascht was "die kleinen " so drauf haben
An sich vermisse ich nichts an den ls

PS: finde die Beta-Serie auch nicht sonderlich schön,besonders weil die membran so eingedrückt aussehen

Gruß Grande


[Beitrag von Grande_Utopia am 05. Jul 2005, 15:30 bearbeitet]
meinkino
Inventar
#21 erstellt: 06. Jul 2005, 13:47
Körmie
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 06. Jul 2005, 14:20
meinkino
Inventar
#23 erstellt: 06. Jul 2005, 14:54
der andere test ist etwas aktueller und relativiert das einstige spitzenergebnis etwas. es wir im vergleich zu einem 30% teueren produkt bewertet.
Körmie
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 06. Jul 2005, 15:14
Ich wusste es!
Danke


Stephan
Downfire
Stammgast
#25 erstellt: 07. Jul 2005, 21:12
Danke für eure Antworten. habe sie mir jetzt selber gekauft und und bin voll und ganz damit zufrieden.
Sheriff007
Inventar
#26 erstellt: 08. Jul 2005, 10:00
Also wenns dir um die Optik geht... halte mal Ausschau nach den Infinity Alpha 40 oder 50.
Die sehen wesentlich besser aus...gibts aber leider nur noch gebraucht.
Die Beta sind optisch ne Enttäuschung im Vergleich zur alten Alpha Reihe.

Und jetzt kommt der Hammer : Sie klingen richtig toll!!!

Habe sie mit Magnat,Quadral usw. in der Preisklasse verglichen...aber bei den Konkurrenten fehlte neben der nicht so tollen Optik auch der gute, saubere und kräftigere Klang den man bei der Grösse erwarten könnte.

Ich bin megazufrieden!!!

Also riskiere mal nen Blick
Auf der Infinitypage gibts noch Bilder von den Alpha 40/50...einfach auf ältere Modelle oder so klicken


Gruss Marcus
taubeOhren
Inventar
#27 erstellt: 08. Jul 2005, 10:03
... habe die "alten" Alpha 50 noc als Rear in Buche in Betrieb ... noch ...!!!



taubeOhren
Grande_Utopia
Stammgast
#28 erstellt: 09. Jul 2005, 11:40
Hi

ich fand auch,dass die Alpha Serie besser ausgesehen hat
Allerdings is die Beta Serie bischen besser verarbeitet

Greetz
Peter_H
Inventar
#29 erstellt: 09. Jul 2005, 12:27
Volle Zustimmung; allerdings ist der klangliche Unterschied zwischen Alpha und Beta (nach meiner Meinung, die ich durch einige Hörproben erlangt habe) eher marginal.

Schade ist nur, daß bei den Betas in Kirsche-Farben nicht ein Schutzgitter in Schwarz angeboten wird.

Eine ganz klare Steigerung stellen die beiden Beta Subs zum alten Alpha Sub dar, ebenso die Center (aber halt nur für Heimkinofreunde) !
Downfire
Stammgast
#30 erstellt: 10. Jul 2005, 22:53
Ich finde sie schön, weil sie nicht si auffallig sind. Bloß das Frontgitter finde ich nicht so toll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Beta 40/50
Buddy83 am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  3 Beiträge
Infinity Beta
Pozeras am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  2 Beiträge
Wharfedale Diamond 9.5 vs. Infinity beta 50
HeimDJ am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  2 Beiträge
Infinity Beta 50
quio am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  2 Beiträge
Infinity beta 50
alex23 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  3 Beiträge
Infinity Beta 50 Einblick...
Seek am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  4 Beiträge
Infinity Beta 50
drymartini am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  4 Beiträge
Infinity Beta
tanjaS am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  8 Beiträge
Infinity Beta?
cptcaracho am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  2 Beiträge
Beta 50
Smags am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • Canton
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186