Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cambridge Audio Azur CDP

+A -A
Autor
Beitrag
KoenigZucker
Inventar
#1 erstellt: 17. Aug 2005, 22:24
Moin,

ich bin mal wieder auf der Suche nach fachkundiger Beratung:

Völlig unerwartet bin ich heute in einem Großmarkt (!) auf ein paar schicke Ketten von Vincent und Cambridge Audio gestoßen. Da bis dato unbekannt, mußte ich doch glatt mal ein wenig querhören (im richtigen Hörraum, also weder im MM noch im Saturn!) mit Boxen von Mission, Magnaplan, Wharfedale, Elac und Magnat. Ich muß dazu sagen, dass es jeweils Modelle waren, die deutlich über 500 Euro lagen.

Vincent hat mich spontan begeistert (bei manchen CD's ein bißchen zu warm für meinen Geschmack), nur leider liegt es mir preislich zu hoch und zweitens wird sich ein Röhren-Player nur schwer in meine Wohnzimmerkette einfügen (optisch).

Die Azur-Reihe von Cambridge Audio hat mich aber spontan überzeugt, weswegen ein CDP fest in die engere Auswahl genommen wurde.

Nun aber zur Frage:

Wo genau liegen die Unterschiede der 3 Modelle (340C, 540C und 640C)? Auf der Homepage sind die Infos eher dürftig und der obige Fachverkäufer hatte nur den 640er da und konnte zu den anderen nicht viel sagen.
Lohnt sich bereits der 340C (bislang Sony CDP-XE 530, alternativ DVP-NS900 QS) oder ist erst mit dem 540er oder dem 640er eine Steigerung ausmachen, sprich, welcher Schritt lohnt sich und welcher nicht?

Edit: Gibt es Erfahrungswerte über das Zusammenspiel der Cambridge CDP's mit Sony Amps (in meinem Fall der Str-DB790 QS)?


[Beitrag von KoenigZucker am 17. Aug 2005, 23:41 bearbeitet]
froeschle
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Aug 2005, 15:20
Hallo,

in diesem Thread erwähnte Dualese folgenden Link, der hilfreich sein könnte...

Viele Grüße
froeschle
KoenigZucker
Inventar
#3 erstellt: 18. Aug 2005, 20:46
Danke für den Tipp!

Gibts denn vielleicht auch Erfahrungswerte bezüglich Cambridge an Sony Amp oder Meinungen, ob schon der 340C eine Steigerung zum aktuellen Sony ist?

So long...
WalterD
Stammgast
#4 erstellt: 19. Aug 2005, 10:31
Hi,

ich habe nur den 340 und den 540 an meinem Onkyo 701 probe gehört und mich nach einigen Hörproben für den 540 entschieden.

Beide klingen etwas heller als mein älterer Onkyo 7511 und beide arbeiten mehr Details raus.

Der 540 war mir noch eine Spur genauer (schwer zu beschreiben) und habe es erst nach einigen Liedern herausgefunden...aber dann war es immer deutlicher zu hören.

Ach ja, hatte beide Analog angeschlossen und über Pure Audio gehört.

Gruss
Walter
KoenigZucker
Inventar
#5 erstellt: 21. Aug 2005, 23:46
Danke erstmal für die Hilfe

auch an Dich Walter, auch wenn ich mit Onkyo rein gar nix anfangen kann - Denon oder Kenwood hätte ich noch einschätzen können, aber Onkyo bin ich akustisch noch nicht intensiv genug begegnet (zumindest nicht, was die brauchbaren Geräte betrifft )

Meine ganz frisch gebildeten Eindrücke gibts in einem neuen Thread:

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=10282
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
cdp cambridge audio azur 340 c
electricxxxx am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  3 Beiträge
CDP Cambridge Azur 640C
mjj68 am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  5 Beiträge
Cambridge Azur 640 Amp + CDP mit Monitor Audio Silver S1!!!!!!!!!!
cambridga am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  4 Beiträge
Cambridge Audio Azur vs. Sony ES
vitaver_de am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  3 Beiträge
Cambridge Azur?
Jache am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  40 Beiträge
Cambridge Audio Azur 640A
dax$$ am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  6 Beiträge
Unterschied Cambridge Audio A500 zu Azur 540A?
imagick am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung (Cambridge Audio Azur 640 A_
No_Clue am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  9 Beiträge
Cambridge Audio Azur 840C Probe hören!
knarf0007 am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  4 Beiträge
Kaufempfehlung Monitor Audio BR2 mit Cambridge Azur
ruedih am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedLopa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.441