Cambridge Audio Azur 640A

+A -A
Autor
Beitrag
dax$$
Neuling
#1 erstellt: 29. Okt 2012, 12:38
Hallo erst ein mal,
bin neu hier im Forum und hab auch gleich mal eine Frage.

Möchte mir gern den
Cambridge Audio Azur 640A Vollverstärker mit den Standlautsprechern
Klipsch RF 82 II zulegen.
Nun meine Frage paßt diese Kombination gut zusammen.

mfg Dax$$


[Beitrag von dax$$ am 29. Okt 2012, 12:39 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Okt 2012, 15:13
Hallo,

ich denke du hast die Klipsch probegehört,
sonst hättest du diese jetzt nicht ausgesucht,oder?

An welcher Elektronik denn?

Was ist dein Budget, 450€? Mal an den AMC XIA denken,
oder zusammen mit dem Cambridge an den Klipsch vergleichen,

http://www.yourhifi....54b29821fa17850c1421

Gruss
Hifi-Tom
Inventar
#3 erstellt: 29. Okt 2012, 15:35
Hallo,

ich denke schon, nur ist das letzten Endes immer eine Frage des persönlichen Geschmacks, den 640 gibt es nicht mehr, die aktuellen Geräte heissen 651, siehe auch

http://www.cambridge...Title=Azur+651+Serie

dax$$
Neuling
#4 erstellt: 29. Okt 2012, 22:36
Probegehört schon nur leider an Vollverstärkern die meine Preisklasse überschreiten.
Daher such ich eine Alternative die meinen Preisrahmen nicht sprengt
500-600 euro sollten wohl drin sein denke ich.

Bin in der Hinsicht leider noch ein echter Anfänger was gut und schlecht ist...
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Okt 2012, 22:43

dax$$ schrieb:
Probegehört schon nur leider an Vollverstärkern die meine Preisklasse überschreiten.
Daher such ich eine Alternative.......


Für welche Vollverstärker soll es denn eine Alternative sein???

Gruss
puma77
Stammgast
#6 erstellt: 29. Okt 2012, 23:12
Hallo,

ich hatte den Azur 840a und war sehr enttäuscht. Für meinen Geschmack zu wenig Auflösung/ Details und Kraftreserven. Kann mir nicht vorstellen, dass das mit der Klipsch harmoniert.
Meine RF-7 hatte damals super mit Röhrenverstärkern (EL34 oder KT88 Röhren) harmoniert.
Schon mal an einen gebrauchten Röhrenverstärker gedacht?
Ansonsten wird auch gerne der Heed Obelisk empfohlen.

Gruß
puma77
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cambridge Audio 640A
maatlock am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  4 Beiträge
Cambridge Audio Azur 640A und 640C für 500 EUR???
LazerFace am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  90 Beiträge
Welche LS zu dem Cambridge Audio Azur 640A
eay am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  22 Beiträge
Fragen zum Cambridge Azur 640A
rumpel3 am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  26 Beiträge
Cambridge Azur 540A oder 640A ?
Marion am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  18 Beiträge
Cambridge azur 640a vs. a500
phil_pleasure am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  13 Beiträge
Kaufberatung für Vollverstärker als Ersatz f. Cambridge Audio Azur 640a V2
Trico am 27.03.2017  –  Letzte Antwort am 27.03.2017  –  4 Beiträge
Cambridge Azur 640A vs. Rotel RA-01
whatawaster am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher für den Cambridge Azur 640A?
Soulfly87 am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  3 Beiträge
Cambridge 640A, HK670 oder alten HK6550 reparieren?
bernhardo88 am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.283

Hersteller in diesem Thread Widget schließen