Cambridge Audio Azur vs. Sony ES

+A -A
Autor
Beitrag
vitaver_de
Neuling
#1 erstellt: 19. Mai 2004, 15:02
Hallo,

momentan höre ich mit einer Anlage bestehend aus Vollverstärker Sony TA-F 690 ES, CD-Player Sony CDP X 229 ES und Tuner Sony ST-S 590 ES, dazu Plattenspieler von Luxman (Bezeichnung und System habe ich jetzt nicht parat) und Nubert nuLine 30 mit ABL. Klingt soweit auch alles super.

Aber: jetzt habe ich die Azur Serie von Cambridge Audio entdeckt. Nur auf Fotos bisher, bin vom Aussehen aber völlig begeistert. Deshalb meine Frage: Wenn ich meine Sony Geräte durch Cambridge Audio Azur 640 A, 640 C und 640 T ersetzen würde (ganz hypothetisch :)) wäre das eine klangliche Verbesserung, bleibe ich auf demselben Level oder verschlechtere ich mich?

Danke für jeden Tipp. (Ich weiß, dass man natürlich selber Vergleich hören sollte, dass man Geräte nicht nach dem Aussehen kauft und dass es nicht schlau ist, alle Geräte vom selben Anbieter zu kaufen. Trotzdem.) Ach noch was: Was kriegt man wohl noch für die Sonys (schwarz, guter Zustand) auf dem Gebrauchtmarkt?

Michael
mcrob
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mai 2004, 15:48
Hallo,

nix gegen Sony, da ich deine Geräte speziell nicht kenne, sondern nur generell einige Sony Geräte.

Ich denke schon, das du dich klanglich verbesserst. Aber einfach mal bei nem Händler übers WE ausleihen und Probe hören. Denn über Klang lässt sich streiten.

mcrob
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Mai 2004, 11:06
Hallo vitaver,

ich würde dir auch zu einem ausgiebigen Test raten! Ein seriöser Händler leiht dir sicherlich die Komponenten mal aus!

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cambridge Azur?
Jache am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  40 Beiträge
Cambridge Audio Azur CDP
KoenigZucker am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  5 Beiträge
NAD vs. Cambridge Audio (Einsteigerklasse)
CTN am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  9 Beiträge
Cambridge Audio Azur 851N VS AVM V30
alex1027 am 08.12.2016  –  Letzte Antwort am 14.12.2016  –  9 Beiträge
Vollverstärker: Cambridge Azur vs. NAD 352 vs.
hakki99 am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  4 Beiträge
Cambridge vs. Clearaudio vs. NAD
Journalist am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  4 Beiträge
Cambridge Audio Azur 540A vs. Marantz vs. Denon
Algirdas am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  12 Beiträge
Cambridge Audio 640C vs. Sony DVP-NS900 QS
KoenigZucker am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  3 Beiträge
Creek Evolution 2 vs. Cambridge Azur 740A
rudi2407 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  6 Beiträge
- Cambridge Azur A640 - vs - NAD C350 -
sudden am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.830 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedbobsto9311
  • Gesamtzahl an Themen1.370.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.112.755