Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neuer Tube-CDP Jolida music van alias Lua Cantilena?

+A -A
Autor
Beitrag
romaman
Neuling
#1 erstellt: 04. Sep 2005, 20:45
Hallo zusammen,
ich habe gesehen, daß Jolida nach dem JD100S ein neues Flaggschiff rausgebracht hat. Da ich noch keinen Eintrag im Forum gesehen habe, dachte ich mir euch mit ein paar news zu erfreuen:

Derzeit habe ich den Player in zwei Shops gesichtet:

Für 899USD bei nysound

http://www.nysound.c...-2115-01008&formID=0

sowie bei Sherman seit Freitag online (395GBP, rund 600USD)

http://www.anewdigital.com/prod/1673.htm


Habe mir hierzu ein paar Bilder schicken lassen:

Frontansicht Jolida music van:




hier zum Vergleich der Lua Cantilena




von Hinten Jolida music van:




wieder der Lua Cantilena



Jolida music van innen hinter dem Laufwerk




von Hause aus EH-Röhren und WIMA-Kondensatoren....




Trafos (bitte mal auf die schwarz-goldenen Schilder achten und mit dem nächsten Foto vergleichen)




hier das Innenleben des Cantilena:




Ähnlichkeiten rein zufällig, oder?






noch'n paar trockene technische Daten gefällig?

FEATURES:

Employs two 12AX7 and two 12AT7 Valves / Tubes
Frequency Response: 20Hz~20KHz
Dynamic Range: >96dB
Signal-to-Noise: >102dB
Distortion: <0.01% (1kHz)
Channel Separation: >96dB (1kHz)
Analogue Output Level: 2.7V (±1dB, 47Kohms)
Digital Output Level: 0.5Vp-p (75ohms)
Output channels: RCA, XLR balanced output, Digital Coaxial
W×D×H: 430×370×102mm
Net Weight: 9Kg
Input Voltage: 230V (±10% toleration)
Power Consumption: 40W


So, jetzt aber einen schönen Sonntag noch.
grapp
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Sep 2005, 07:22
Hallo romamman

Hast Du schon mehr news über den Jolida erfahren würde mich auch sehr interessieren.

Vermutlich ist das Gehäuse nur sehr ähnlich aber ich glaube die Komponenten werden sich wohl unterscheiden. Aber dies rechtfertigt den LUA Preis sicherlichz nicht.

Gruss
grap
TankDriver
Stammgast
#3 erstellt: 23. Sep 2005, 07:29
Ist doch nichts wirklich neues, dass LUA in China produzieren lässt, oder ? Da ist es doch einfach die Geräte umzulabeln und im Herkunftsland z.B. als Jolida zu verkaufen.
grapp
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Sep 2005, 09:32
hat schon jemand den jolida music van gehört, verglichen? Ich würde mir gerne eine cd-player direkt aus china importieren.

gruss
I.Q
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Sep 2005, 18:34
Interessiere mich auch für den Jolida! Für infos wäre ich dankbar.
Gruss Frank
sound67-again
Gesperrt
#6 erstellt: 30. Sep 2005, 19:18
Kennt jemand diesen ANEW Shop? Sind die zuverlässig?

Über eBay bieten sie nur einen Teil an, leider nicht den Cayin A-88, der mich besonders interessiert.

Gruß, Thomas
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 01. Okt 2005, 00:25
Das Lua und Jolidageräte aus der selben Produktionsstätte kommen ist ein alter Hut. Lua schickt die WIMA MKPs nach Shanghai und lässt sie dort einbauen.
Die Player von Lua, Jolida und Ballad kommen aus der selben Fertigungslinie. Lua ist jedoch der einzige von den drei Herstellern die das ausdrücklich bestreiten. Warum wohl, ist da etwa ein Image gefährdet ?

Tja das kann nur einem Hersteller passieren der sich sein Image mit sehr dubiosen Mitteln erschleicht.

Gruß

Dennis
grapp
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Okt 2005, 07:36
Hallo

Hat jemand den Music Van schon probegehört und verglichen mit dem jd 100s oder dem Cayin 15/17?

Es würde mich auch interessieren, über welchen Verkäufer die geräte bestellt worden sind da ich demmnächst auch einen bestellen werde.

Bis Bald

Gruss
grap
alter_mann
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Okt 2005, 06:14
hallo,
ich habe vor ca. 1 Jahr den cd player jolida 100 bei timaudio bestellt und nach 5 Tagen war er da. Ich habe keine Sekunde bereut das Gerät zu haben.
Tatsächlich entspricht er dem lua cantilena.
Für den Preis ein best buy.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CDP Lua Cantilena MK II schon gehört ?
Michi-76 am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  20 Beiträge
Fragen zum CDP Lua Cantilena MK II
prinzbasso am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  7 Beiträge
Wer kennt den "Jolida Music Van" ???
ZweiKanal-Fetischist am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  10 Beiträge
geeignete CDP zu Lua-Anlage
Michi-76 am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  5 Beiträge
CDP mit oder ohne Tube ???
wieder_singel am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  4 Beiträge
Neuer Verstärker/CDP
Baker am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  7 Beiträge
Neuer CDP von Marantz
f+c_hifi am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  7 Beiträge
Neuer CDP nötig?
ecki64 am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  8 Beiträge
Neuer CDP gesucht, nur welcher?
sunny1978 am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  4 Beiträge
Guter alter oder lieber neuer CDP?
Waschbärchen am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedtiesen68
  • Gesamtzahl an Themen1.345.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.757