Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


triangle celius 202 - kaufen oder besser nicht???

+A -A
Autor
Beitrag
DerHeinz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2005, 08:56
Guten Morgen zusammen,

ich benötige euren rat bzw. sachverstand.
Ein Arbeitskollege bietet mir seine Triangle Celius 202 zum Kauf an.
Zur Teit hab ich die LS zu Hause zum Testen (Verstärker Marantz PM7200). Gegenüber den Triangle klingen meine Wharfedale 9.4 wie "Walkman-Boxen".

Die Triangle sind 2 Jahre alt, kaum genutzt und sollen mal 1400 Euro gekosten haben. Er bietet sie mir jetzt für 400 Euro an. Optisch im sehr guten Zustand. Haben meiner Meinung nach einen sehr guten Wirkungsgrad und klingen wie gesagt spitze.

Meine Fragen an euch: ist der Preis ok, ist irgend etwas nachteiliges über die Triangle bekannt, was mich vom Kauf abhalten sollte? Kennt jemand vieleicht Testberichte? Leider ist im Web nur sehr wenig über die LS zu erfahren.

Wäre euch sehr dankbar für Antworten.
DerHeinz
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Okt 2005, 11:56
Schade, keiner möchte mir helfen
lolking
Inventar
#3 erstellt: 22. Okt 2005, 12:04
Die Triangle sind zu dem Preis absolut Klasse!!! KAUFEN!

Wenn du sie nicht willst nehm ich sie ok?
DerHeinz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Okt 2005, 13:11
@lolking

Ist der ursprüngliche Anschaffungspreis von 1400 Euronen realistisch, wie gesagt im Web ist nicht viel zu finden?

lolking
Inventar
#5 erstellt: 22. Okt 2005, 13:21
Das könnte als ehemalige uvp hinkommen. Ich habe sie mal für (glaube ich) 1200€ bei meinem Händler gesehen und dort auch gehört.

Mich hat der Klang soffort überzeugt aber meinen Bekannten mit dem ich dort war scheinbar nicht...
scrooge
Stammgast
#6 erstellt: 22. Okt 2005, 16:45
Kann mich als bekennender Triangle-Fan der Kaufempfehlung nur anschliessen, für den Preis jedenfalls zuschlagen. Die Celius 202 ES kosten derzeit Liste 2.300,-

Grüsse.
Roland04
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Okt 2005, 16:49
hallo,
auf testberichte kannst du verzichten die triangle sind ganz hervoragende lautsprecher, dein höreindruck hat dich nicht getäuscht und zu dem preis kaufen, kaufen, kaufen
scrooge
Stammgast
#8 erstellt: 22. Okt 2005, 18:13
... gibt ja doch Triangle-Fans im Forum. Warum habe ich meine Naia dann eigentlich noch immer nicht verkauft

Grüsse.
Roland04
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 23. Okt 2005, 06:36

scrooge schrieb:
... gibt ja doch Triangle-Fans im Forum. Warum habe ich meine Naia dann eigentlich noch immer nicht verkauft

Grüsse.

vielleicht zu teuer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Triangle Celius, Quadral Aurum Vulkan
Scorpio007 am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  16 Beiträge
Triangle Comete 202
19.09.2002  –  Letzte Antwort am 25.09.2002  –  5 Beiträge
Vollverstärker für Triangle Genese
Niko-RT am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  2 Beiträge
TRIANGLE ... und welche AMP´s
check am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  13 Beiträge
Verkaufsberatung f. ELAC 202
mr_marshall am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker für TRIANGLE Boxen ?
Maniksons am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  2 Beiträge
TRIANGLE MAGELLAN CELLO 2 oder QUATUOR 2 ?
schtz am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  3 Beiträge
PAT Triangle
Chrisxl am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  3 Beiträge
Elac FS58 kaufen oder nicht?
Holle78 am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  4 Beiträge
Verstärker für Teufel Omniton 202
DerMene am 05.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042