Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche LS für meine Anlage?

+A -A
Autor
Beitrag
tom-ii
Neuling
#1 erstellt: 16. Nov 2005, 16:05
Hallo,
ich beabsichtige schon seit längerem, mir neue Lautsprecher zu kaufen. Dazu hätte ich gerne einige Empfehlungen.

Die Anlage:

Plattenspieler: Thorens TD 318
Verstärker: Harman / Kardon A 402
cd: billiger DVD Player (wird aber eh sehr selten genutzt)

Der Raum in dem die Anlage steht ist ca 4x4 meter groß, deckenhöhe ca 2,8m, der Fußboden ist mit Flokati ausgelegt.

An Musik höre ich: Jazz Funk Hardcore Metall Elektronisches
also fast alles.

Ich habe leider keine genauen Preisvorstellungen, aber es sollte irgendwie noch in Relation zu dem Preis der anderen Anlagenteile bleiben.

Ich könnte mir auch gut vorstellen, die LS gebraucht zu kaufen.

Ich kann die Anlage schlecht zum HiFi Laden tragen zum Probehören, deswegen hätte ich gerne schonmal sowas wie eine Vorauswahl.

Danke schonmal
tom-ii
Haichen
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2005, 17:27
Hallo tom-ii !

Naja..Lautsprecher gibt es fast, wie Sand am mehr.
Deren Klangeigenschaften sind sehr vielfältig.

Du hast einen kleinen Hörraum.
Harman Kardon ist ein bekannte Firma.
Daher kannst Du aus meiner Sicht "locker" im Fachhandel LS testen, die an vergl. Geräten angeschlossen werden.

Nur Du kannst dann entscheiden, welche LS Dir am besten gefallen.
Gute Fachhändler leihen Dir auch mal LS aus.
Das ist dann die beste Variante.

Händler, die Dir vorschlagen, Deine Elektronik zum Testen mitzubringen, finde ich nicht ok.
Dort werden Dir dann Deine Geräte madig gemacht.

Mit einer Vorauswahl möchte ich mich zurückhalten.
Es gibt viele gute LS.
Begrenzt wird die Auswahl nur durch das Angebot des Händlers.
Deshalb..mehre Fachhändler aufsuchen und Hörtermine vereinbaren.

Greets
Haichen
tom-ii
Neuling
#3 erstellt: 16. Nov 2005, 18:22
wieviel geld sollte man denn so investieren?

lohnt es sich die ls gebraucht zu kaufen?


ach ja, ich möchte natürlich auch vorsorgen, für den fall, dass sich der hörraum nochmal vergrößert.


tom-ii
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Ls für den Studenten ?
hifirek am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  41 Beiträge
Welche LS zu alter Denon-Anlage?
Dpw.peter am 05.05.2015  –  Letzte Antwort am 14.05.2015  –  10 Beiträge
Welche HIFI ANlage für Vereinsheim
ja3p3n am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  22 Beiträge
Neue Stereoanlage - Welche LS
Kiependraeger am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  17 Beiträge
Welche Anlage für meine Lautsprecher???
Fishbone11212 am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  10 Beiträge
Welche Anlage für meine Plattenspieler
Matse am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  3 Beiträge
Welche Aufrüstung für meine Anlage?
r1z0r am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  28 Beiträge
Welche Kabel für meine Anlage
NonTakt am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  11 Beiträge
Welche LS zum Verstärker?
weißnix09 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  2 Beiträge
LS zu Accuphase Anlage?
*Accuphase* am 04.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.439