Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MP3-Player - welchen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Struwlpeter
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Dez 2005, 11:29
Hallo,
ich möchte mir einen MP3-Player kaufen. Im Moment habe ich so einen DNT MP3-USB-Player (256MB) aber die Musikqualität ist mehr als nur Bescheiden, also echt schlecht.
Bekommt man für ca. 200 Euro ein Gerät mit guter Qualität den man auch mal über eine Stereoanlage abspielen kann. Sind "iPod" und "iRiver" wirklich so gut wie man immer überall lesen kann oder gibt es bessere?

Viele Grüße
Peter


[Beitrag von Struwlpeter am 07. Dez 2005, 11:30 bearbeitet]
SUSANO
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Dez 2005, 12:47
Also von iRiver hab ich bisher nur gutes gehört. die sollen klanglich auch sehr gut sein (für portable verhältnisse). dies lassen die sich aber auch gut bezahlen.
Vom Ipod wird eigentlich auch nur gutes berichtet. Allerdings gibt es einige tests bei denen der ipod klanglich nur im mittelfeld liegt.
mir persönlich war es bisher leider vergönnt einen der beiden ausgiebig zu testen, ich habe nur mal den iriver probegehört auf der ifa und da hat er mir sehr gefallen.

achso ja, einen den rio karma kann man direkt an die stereoanlage anschließen (per docking-station), allerdings soll auch der einen erher mittelmäßigen klang haben (glaube der hatte etwas schwache bässe)


[Beitrag von SUSANO am 07. Dez 2005, 12:49 bearbeitet]
Jack-Lee
Inventar
#3 erstellt: 07. Dez 2005, 12:51
Meine Freundin hat einen Creativ ZEN Micro für 199€
wirklich geil 5gb, Eq (guter klang, und im gegensatz zum Ipod Bass, un das mit den Sennheiser HD 457 nich zu knapp..)
Ich würde gern meinen Ipod gegen eintauschn
Hubert789
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2005, 15:06
Hallo,

also %GB für 200 Euro halte ich nicht mehr für zeitgemß. Für das Geld kriegst du heute allemal 20GB-Player und sei es von Aldi.

Ich habe jetzt von einem Freund mehrfach einen IPod 4. Geneeration dun 5. Generation gehört. Und ich finde die Dinger schlagen einfach alles. Mit einem guten Kopfhörer gib's einen sehr guten Sound. Und von der Verarbeitung, Haptik und - nicht zu vernachlässigen - Ästhetik ist das Ding einfach der Hammer.

Mittlerweile hat sich der Freund auch eine kleine Dockingstation geholt, mit der sich der IPod fernbedienen lässt,w enn er z.B. an der Anlage hängt. Und ich glaube, solche Sachen kriegen die anderen Player nicht hin.

Viele Grüße
Hubert
Jack-Lee
Inventar
#5 erstellt: 08. Dez 2005, 23:00
N Ischrott nano oder n Ischrot (direkt) is aber ne eeeecke teuerer als 199€ .. und er will glaub ich mal qualität und nich billig aldi (obwohl die auch gute Pcs haben ^^)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen MP3-Player?
NRWler am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  11 Beiträge
Welchen MP3 Player?
Bubti am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  9 Beiträge
Welchen CD/DVD Player für mp3 Wiedergabe
boooa7689 am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  2 Beiträge
Welchen MP3 Player für portablen Lautsprecher
Bricks am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  12 Beiträge
mp3 player bzw. recorder
morphe am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  8 Beiträge
MP3 Player mit Festplatte ...
Ötzi am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  4 Beiträge
Empfelung : audiophiler MP3 Player
mx333 am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  10 Beiträge
[S] Standalone MP3-Player
Terminator1 am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  15 Beiträge
Welchen CD Player
goofy69 am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  8 Beiträge
Welchen 32GB MP3-Player ist zu empfehlen (und warum)
shaft8 am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • RIO
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.772