Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
Throne
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Okt 2003, 23:11
Hallo,
ich hätte da mal eine Frage bezüglich LP Spielern. Da ich kurz vor dem Kauf stehe und nicht genau weiß welchen usw., dachte ich mir, dass ich erst einmal hier nachfrage. Sind da überhaupt noch große Unterschiede zwischen den meisten erhältlichen LP Spielern? Und wenn ja, welche Marken und Modelle sind generell empfehlenswert und worauf sollte man beim Kauf achten? Wichtig wäre halt noch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Desweiteren sollte er gute Ergebnisse erzielen, wenn es darum geht, die LPs auf Festplatte (oder generell) zu kopieren. Für Antworten, Anregungen sowie Produktempfehlungen wäre ich euch sehr dankbar.
Mr.West
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 11. Okt 2003, 01:17
Hey Throne,

ja es gibt große Unterschiede...
Was empfehlenswert ist, hängt so denke ich, stark von der eigenen Anspruchshaltung bzw. dem eigenen Geschmack ab.
Wie gut /wie teuer darf's denn werden? Darf's auch ein gebrauchter Spieler sein? In welche Kette soll er passen...?

Gruesse
Mr.West
quill
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Okt 2003, 12:03
Hallo,ich würde dir,wenn du wenig inverstieren willst,einen Project empfehlen.Sehe mal bei ebay nach.Da wäre der Debüt,liegt unter 200€ und ist klasse.Viel glück,Peter
Throne
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Okt 2003, 12:59
Danke für die Antworten. Also viel kann ich als Schüler ganz sicher nicht investieren. ~200 € wären schon Maximum. Einen gebrauchten Spieler bei Ebay zu ersteigern ist nicht so ganz mein Fall. Der Pro-Ject Debut wäre aber sicherlich eine Option, falls ich ihn irgendwo neu günstig bekomme. Wie sieht es denn bei Technics und weiteren Marken mit der (Verarbeitungs)Qualität aus?


[Beitrag von Throne am 11. Okt 2003, 13:06 bearbeitet]
nullchecker
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Okt 2003, 13:12
Wenn nur Neukauf in Frage kommt, gibt's ja praktisch keine Alternative zum Project Debut.
Aber: IMHO ist das Teil lausig verarbeitet und wird fuer mich in der Presse unverstaendlicherweise so hochgelobt.
Hab ja keine Ahnung, ob ueberhaupt Platten vorhanden sind (die Zeiten, dass man wirklich guenstig ans Vinyl kommt, sind m.E. vorbei), doch taete ich trotzdem eher beim Dreher auf dem Gebrauchtmarkt (nicht unbedingt bei ebay, sondern im lokalen Anzeigenblaettern wie z.B. www.sperrmuell.de , da man dann das Geraet auch vor Ort begutachten kann).
Einen Technics (IMHO deutlichst robuster als ein Debut) bekommst Du erst in einer ganz anderen Preisregion (m.W. Listenpreis mit System ab 600 EUR) ...
NC
Volka_RachoD
Neuling
#6 erstellt: 12. Okt 2003, 09:46
Moin,

bei Plattenspielern würde ich direkt den 1210er von technics empfehlen. Hab die in meinem smart eingebaut haben geilen Sound mit der passenden Nadel.

Aber wenn du nicht viel geld ausgeben möchtest, wär doch nen Numark TT1550 nicht schlecht. die gibt es bei ebay im set mit Mixer und 2 Tables schon für 150€. und sind für den Anfang echt gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Worauf soll ich beim Kauf von KH achten?
iakido am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  7 Beiträge
Gute Gebrauchte! Welche? Worauf muss man achten? (gängige Hersteller)
Lukcy am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  7 Beiträge
Klangunterschied bei CD-Spielern?
TFJS am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  39 Beiträge
Worauf achten beim Kauf neuer Elemente!
-schmock- am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  38 Beiträge
Welche Strategie/Reihenfolge beim Kauf?
tom333 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  3 Beiträge
Vorgehen beim Kauf (Probehören)
mburikatavy am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  9 Beiträge
Suche Lautsprecher und Verstärker; Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Jacky13 am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  3 Beiträge
welchen Kauf ich denn jetzt ???????
smarty176 am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  2 Beiträge
Worauf achten beim Kauf von gebrauchten Quadral Wotan Phonologue Gold (Mk VI)?
Hann3 am 02.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.07.2013  –  2 Beiträge
Kompletsystem für LP und CDs
mac1o am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.261