Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche guten Receiver/Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
-Martin-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Okt 2003, 19:24
Welche Receiver/Verstärker sind nach eurer Meinung gut?
er sollte mindestens über 100Watt sinus pro Kanal verfügen und DD 5.1 ist nicht zwingend notwendig.

was haltet ihr vom JVC RX-5030 ?


Thx für Antworten
suicides
Stammgast
#2 erstellt: 18. Okt 2003, 08:36
was haltest von yamaha 540? oder 640 (hab ich bin zufrieden aber daweil nur auf stereo laufn)
-Martin-
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Okt 2003, 12:29
keine Ahnung.
will mir den vielleicht zu Weinachten schenken lassen und dann viell. selbat noch nen bisschen Geld draufpacken. mal sehen
brauch halt nen neuen, da ich mir zwei 3Weg Standlautsprecher gebaut hab und man die ja auch mal ausreitßen will.
also ich dachte so un 300 Euro nen guter Stereo reicht ja auch. DD 5.1 währe halt besser, aber 100 Watt sin sollten es schon sein.
Denonfreaker
Inventar
#5 erstellt: 18. Okt 2003, 17:24
Kann dir raten einwenig zu warten, da es anscheinend binnen kurzer zeit wieder ein neues format geben wird.

aber wenn du jetzt einen kaufen wilst oder sucht mit beizahlung deiner seite dan sind verschiedene moglikeiten offen.

Wenn du aber guten wert auf guter stereo sound legst dan wurde ich raten so in der preisklasse von 400 euro bis 800 euro zu suchen , Zb der AVR 1803 von denon sollte fur diesen betrag verfugbar sein weil der nachfolger bereits da ist.

Kauf dir wenigstens einen mit DTS, Dolby Prologic, Dolby Digital 5.1 (als einsteiger) da 80 % der filme noch in DD digital 5.1 sind ist das vielleict der bester wahl, sony ist auch moglich, und las dir kein Ohr an nähen ich habe selbst eine STR-DE 545 und user haus ist gut isoliert, trozdem dreh ich max so bis 12 auf und es geht bis 30, also noch power satt und mit 12 in DTS selbst mit " nur" 3 boxen ist es mir laut genug. (dann kann mann echt nicht mehr normal mit einander reden).. und meine LS sind schwer an zu steueren weil geringer efficienz (sehet Profil)
-Martin-
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Okt 2003, 22:07
ALso SOny sit schon nicht schlecht. wir haben selbst im Wohnzimmer nen STR-De 495 und der ist eigendlich nicht schlecht, scheind aba ne andere Skala zu haben als deiner, da ich immer so bei Stufe 40 :)(Vol.) liege und unsere geht bis 80 ,glaub ich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Boxen für JVC Receiver
waschbaer87 am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  8 Beiträge
Verstärker/receiver für 300?
Kalimera am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  13 Beiträge
!!!!!Suche Receiver und Boxen!!!!!
Fabian1912 am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  30 Beiträge
Suche kleinen, geräuschlosen A-Receiver/Verstärker
jonas2 am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  14 Beiträge
Hifi Mini Verstärker/Receiver gesucht
Gugug am 30.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  6 Beiträge
Standlautsprecher und Stereo Receiver/Verstärker
Lars45 am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  4 Beiträge
Suche guten/günstigen Stereo Verstärker/Receiver
BuBumann am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  15 Beiträge
Suche Verstärker oder Receiver
*-JP-* am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  8 Beiträge
Suche Verstärker/Receiver
niconini am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  10 Beiträge
Suche guten Stereo oder 5.1 Receiver
ortech am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.185