Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Musikfreund27.10
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Feb 2006, 13:30
Hallo!!!
Also ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Anlage von Yamaha bestehend aus Tuner, Cd-Player und Verstärker, dazu noch Boxen von Magnat, welche ich gerne ersetzten würde.

Der Raum in dem die Boxen stehen sollen ist etwa 16qm groß hat Teppichboden und eine kleine Dachschräge, an der jedoch eine Box stehen würde. Die Elektronik ist wie gesagt von Yamaha. Zum Musikstil, ich höre House, Pop, ab und zu mal Jazz. Also die Box sollte schon etwas Bass haben, jedoch wichtiger, sie solte ein sauberes Klangbild liefern. Ich hatte so etwa 500-600€ für das Paar geplant.

Natürlich habe ich mich auch mal so umgeschaut. An Standlautsprechern kämen in Frage:

Focal/JmLab Chorus 716
Canton Ergo 702
Elac Fs 58
Oder von Monitor Audio die Bronze-Serie oder Wharfedale Diamond.
Jedoch war ich letzt in einem Hifi-Fachgeschäft und da hat mir der Verkäufer empfohlen mir auch mal Kompaktlautsprecher anzuhören.
Hier kämen in Frage:
Focal/JmLab Chorus 707
Canton Ergon 302
Elac Bs 53
B&W 602

Aber ich bin auch offen für andere Hersteller Nubert, Quadral, etc. vielleicht noch.
Ja meine Frage ist jetzt Standlautsprecher oder Regallautsprecher und welche dann?
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2006, 14:57

Musikfreund27.10 schrieb:
Ja meine Frage ist jetzt Standlautsprecher oder Regallautsprecher und welche dann?


Hallo,

im Kompaktbereich würde ich noch die Quad 11 L und die Monitor Audio Silver RS 1 hinzufügen.Ansonsten solltest Du Dir unbedingt die beim Probehören besten Lautsprecher beim Händler ausleihen und bei Dir in Deinem Raum anhören.16 qm und einseitige Dachschräge ist nicht einfach.

Viele Grüsse

Volker
Musikfreund27.10
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Feb 2006, 22:14
Also ich war heute mal im MM Probehören und habe dort einen Verkäufer genervt, der etwa so viel Ahnung hatte wie ich, aber egal.
Aber ich bin zu dem Entschluss gekommen, mir eine große Kompakte zu holen, weil ich glaube, die klingen bei der Größe des Raumes besser als Standboxen und versaufen nicht im Bass. Außerdem bekommt man qualitativ für diesen Preis eine bessere Regalbox als eine Standbox.
Also und da ist mir negativ die Elac und die Canton aufgefallen, welcher Lautsprecher mir jedoch noch gut gefallen hat ist die Elan 300 von Heco.
Naja bei Nubert will ich mir vielleicht auch mal die Nubox 360 ausleihen.
Ok, wie gesagt ich bin offen für alles, nur das sind ja nicht so übliche Marken, wo findet man diese denn im Rhein-Main-Gebiet außerhalb des Internets?
Musikfreund27.10
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Feb 2006, 09:55
Ich habe da nochmal ne Frage und zwar gibt es bei Nubert die Nubox 360 und die Nubox380, welche wohl der Nachfolger ist, wo liegt denn da genau der Unterschied, weil kaufen kann man sie beide?
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 16. Feb 2006, 10:29

Musikfreund27.10 schrieb:
Ok, wie gesagt ich bin offen für alles, nur das sind ja nicht so übliche Marken, wo findet man diese denn im Rhein-Main-Gebiet außerhalb des Internets?


Hallo,

den nächsten Monitor Audio Händler findest Du hier:

www.monitoraudio.de/dealer.htm

wegen dem nächsten Quad Händler solltest Du mal hier anrufen:

Name IAG ( DEUTSCHLAND) GMBH
Contact Thomas Henke
Phone +49-2161-6178311
Fax +49-2161-6178350
Email henke@wharfedale.de


Viele Grüsse

Volker
Musikfreund27.10
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Feb 2006, 13:57
Ich war in letzter Zeit viel unterwegs und habe Lautsprecher probegehört, da waren auch ein paar schöne dabei.
Aber dabei hat mir ein anderer Verkäufer vorgeschlagen, da man ja eine Kompaktbox auf einen Ständer stellen sollte, es mit einer kleineren Standbox auszuprobieren. Zu Beginn war ich nicht so überzeugt davon, ob die Boxen auch gut den Bass wiedergeben könnten, da meine er, das käme schon durch den kleinen Raum.
Auf meine Frage hin, welche Lautsprecher er denn meinte,
hat er mir folgende genannt.
Focal Chorus 714
Elac Fs 108
Kef iQ5
Dali blue 3003.
Hat jemand schon mal Dali Lautsprecher gehört und weiß, wie die in etwa klingen. Weil gelesen habe über diesen Hersteller schon einiges.
Wie kann ich das bewerten, macht das Sinn, oder sollte ich doch lieber etwas größere Standboxen nehmen, weil ich habe mal überlegt, wenn ich ne Regalbox kaufe und dazu einen Ständer, dann kann ich mir auch ne Standbox kaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player + Boxen gesucht
Kings.Singer am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  13 Beiträge
welche box für yamaha verstärker ?
srimatorhead am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  13 Beiträge
Neue Elektronik aber welche Box
leterrello am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  9 Beiträge
Geldverteilung Box/CDP/Verstärker
h3in3k3n am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  49 Beiträge
Verstärker - Boxen
Terminator1 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  23 Beiträge
Stereo Boxen zum Musik hören gesucht !
Mr._Who am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  6 Beiträge
YAMAHA Reciver Welche Boxen dazu?
Itzow am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  5 Beiträge
welche Optionen habe ich: wirkungsgradstarke LS gesucht ?
Stullen-Andy am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  9 Beiträge
Boxen von Magnat und Pioneer Verstärker Meinung gesucht
spencer&hill am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  6 Beiträge
Boxen und Verstärker gesucht
Waterpipe am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Focal
  • Monitor Audio
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.780