Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Nahfeldmonitore, Preisklasse 150 Euro
1. Edirol MA-15 D (33.3 %, 2 Stimmen)
2. M-Audio StudioPro 4 (16.7 %, 1 Stimmen)
3. Behringer MS-40 (ca. ab April verfügbar) (50 %, 3 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Nahfeldmonitore, Preisklasse 150 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
dodd
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Feb 2006, 14:49
Hallo, habe jetzt nach vielem hin und her ein paar Favoriten in meiner Preisklasse gefunden. Leider habe ich keinen Laden gefunden, wo ich die mal probehören kann.
Deshalb frag ich euch jetzt, was Euer Favorit wäre.. vielleicht habt ihr ja Erfahrungswerte
Und dann werd ich wohl einfach mal auf gut Glück ein Paar bestellen müssen. Aber ich nehm an, in der Klasse tun die sich eh nicht so viel!

Ach ja, Edirol und Behringer haben ja fast die gleichen Eigenschaften. Behringer ein bisschen Mehr Leistung. Aber lohnt das, darauf zu warten?
Oder ist eh M-Audio besser?
Oder vielleich noch etwas ganz anderes?

[EDIT:] Hier auch mal noch die Links zu den Herstellerseiten:

Behringer MS-40
Edirol MA-15 D
M-Audio Studio Pro 4


[Beitrag von dodd am 13. Feb 2006, 15:25 bearbeitet]
dodd
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Feb 2006, 22:51
spricht etwas bestimmtes gegen Edirol oder ist das nur aus reiner geschmacksfrage bisher von niemandem gestimmt worden?
ukw
Inventar
#3 erstellt: 04. Mai 2007, 22:09
Habe mir Edirol MA 15D geholt.
Sehr angenehm vom Klang, klein, optisch sehr ansprechend.
Kein Brummen bei schnöden Anschluss an den PC mit 3,5mm Klinke...
Euro Stecker und internationaler Stecker (USA Schweiz) beiliegend

Ein Hauch weniger Bass als die Behringer Truth 2030A
sonst wirklich nicht schlechter - die akustischen Zentren liegen bei der Edirol MA 15D mit 10,5 cm deutlich näher als bei der kleinen Truth (dort 14,5 cm).
Die Lautsprecher lassen sich auch Digital 24Bit/192 kHz ansteuern !

Warum das gleiche Modell mit schwarzer Folie teurer ist als in Holzoptik Folie ist mir ein absolutes Rätsel...

Mein Sound am Computer ist jetzt himmlisch - bestimmt ist die Edirol auch für den Fernseher gut zu gebrauchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nahfeldmonitore zwischen 150-250 euro.
tyr00n am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  6 Beiträge
Nahfeldmonitore (+ Subwoofer) Budget: 320-400 Euro
Maurice_J. am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  11 Beiträge
Nahfeldmonitore bis ca. 150?
Der_Typ_:D am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  4 Beiträge
Mikro Kompaktanlage bis 150 Euro
Cerrio am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  16 Beiträge
SUCHE VERSTÄRKER in der Preisklasse von 150 - 250 Euro! Welchen / Erfahrungen?
coseil am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  26 Beiträge
Regalboxen/Nahfeldmonitore für Schreibtischnutzung?
tracertong am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  3 Beiträge
Nahfeldmonitore für Piano
Alechs am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  7 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore bis 500 Euro - nur welche?
zaedes am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  13 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore bis 400 Euro Empfehlung!
Davut88 am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  3 Beiträge
Preiswerte Nahfeldmonitore (Passiv bevorzugt)
tokn am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Edirol
  • Behringer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedStv737
  • Gesamtzahl an Themen1.345.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.476