Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD C320 BEE: optischer Eingang?

+A -A
Autor
Beitrag
ego_sum
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2006, 18:11
Hallo,

ich habe vor, mir eine Anlage von NAD zu kaufen, bestehend aus dem Verstärker C320 BEE sowie dem CD-Player C521 BEE, dazu die Lautsprecher KEF IQ 3. Ich bin jedoch noch ein wenig am Zweifeln da ich gerne einen optischen Eingang am Verstärker hätte.
Ich weiß aber nicht, wie wichtig ein solcher wirklich ist. Es erscheint mir schon logisch, dass ein digital angeschlossener CD-Player besser klingt als ein analoger, aber wie gravierend ist der Unterschied? Kann ich auf den optischen Eingang verzichten, da die NAD-Anlage sowieso gut klingen wird?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen!

Liebe Grüße,
Martin
jenska
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Feb 2006, 18:46
Hallo Martin,

natürlich kannst Du auf den optischen Eingang verzichten.

Der 320 BEE ist ein Stereoverstärker,der rein analog arbeitet.
Der hat natürlich keinen Digitaleingang.Wozu auch?
Und selbst wenn,wäre ein digitaler Anschluss nur sinnvoll,wenn der D/A Wandler im Verstärker klanglich dem des CD überlegen wäre.

Gruß

Jens
ego_sum
Neuling
#3 erstellt: 21. Feb 2006, 19:01
Danke für die schnelle Antwort!

Es ist die erste anlage die ich mir kaufe, darum hab ich natürlich einige blöde fragen parat :-)

ich dachte es sei zeitgemäß, cd-player und verstärker optisch zu verbinden da dadurch nix vom signal verloren geht.
aber ich habs verstanden glaub ich, jetzt steht dem NAD nix mehr im wege!

liebe grüße,
martin
jenska
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Feb 2006, 20:01
Hallo Martin,

dann viel Spaß mit deiner neuen Anlage.

Hast Dir ne schöne Kombination rausgesucht.


Gruß

Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preisempfehlung NAD C320 BEE
kleinesohren am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  5 Beiträge
NAD C320 BEE oder NAD C315 BEE
beenee am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  15 Beiträge
Boxen für NAD C320 BEE
mik1 am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  16 Beiträge
NAD C320 BEE - welche Boxen???
mo81 am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  5 Beiträge
Lautsprecher für NAD C320 BEE
xherox am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  9 Beiträge
NAD L54 - optischer Eingang
hifi_fanfan am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  6 Beiträge
NAD C340 vs. NAD C320 BEE
odysseusll am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  7 Beiträge
NAD C320 BEE, B&W DM601S3
toaster am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  4 Beiträge
NAD C320 BEE bei geringer Lautstärke. Alternativen?
baldu am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  3 Beiträge
CD-Player für NAD C320 BEE
antosa am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 137 )
  • Neuestes MitgliedKayser51
  • Gesamtzahl an Themen1.345.493
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.522