Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passende Lautsprecher für Denon PMA 2000 MKIV

+A -A
Autor
Beitrag
Tom_0815
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2006, 18:23
Will mir in absehbarer Zeit ein paar neue Lautsprecher zulegen, da meine "alten" ERGO 91DC den Amp nicht mehr genügen.
Jetzt das Problem:
Der Raum im dem ich höre ist 4,10m * 6,20 m = 25,4 m²
also nicht unbedingt die Wucht.
Außerdem müssen die LS an der 4 m Seite stehen
auf einer der langen Seiten ist ein ca 2,30 m großer offener Bogen, der ins Eßzimmer führt.
Ob das akustisch gut ist oder nicht weiß ich nicht.

Bisher habe ich recht große Standboxen, aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob die für die Raumgröße nicht vielleicht überdimensioniert sind. (nicht was den Klang anbelangt)
Habe auch schon etwas im Auge, möchte es zu Beginn des Threads noch nicht nennen, um möglichst viele unbefangene Meinungen zu kriegen.
Zum Etat möchte ich auch noch nichts sagen, aber sie sollten zu meinem Amp passen. Allerdings finde ich auch Vorschläge wie B&W 802 preislich nicht ok.

Vielen Dank im voraus

Tom
Tom_0815
Stammgast
#2 erstellt: 04. Mrz 2006, 01:09
Das gleich so viele sich melden hätte ich nicht gedacht

Aber vielleicht kriege ich ja doch noch ein paar Empfehlungen.

Schön wärs....
HighEnderik
Inventar
#3 erstellt: 04. Mrz 2006, 11:00
Hi! Also ich hab zwar nur den 1500ae, aber den 2000ae an B&W Nautilus 804s gehört hat mir sehr gut gefallen. Also ich würd mich mal bei den kleineren 800ern umsehen.



Henrik
Tom_0815
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mrz 2006, 19:43
Vielen Dank für den Tipp,
aber selbst die kleinen aus der 800er Reihe sprengen den finanziellen Rahmen, den ich mir gesteckt habe.

Just for Info:
habe gerade ein Paar Audio Physic Spark 3 im Wohnzimmer, die ich mit meinen "alten" Ergo 91 DC vergleiche.
Ich spiele gute wie schlechte CD-Aufnahmen, genauso wie Vinyl. Die Musikbandbreite reicht von AC/DC über SEAL, Toto
Garth Brooks, Bruce Springsteen, Pink Floyd, Georg Danzer, Sara K, Friend & Fellow, Harry Connick jr. bis hin zu Phantom der Oper oder Bachs Fugen, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Und ich muß folgendes feststellen: "entschuldigt bitte die blumige Beschreibung, aber ich weiß nicht wie man es sonst besser machen kann"

Die Spark ist räumlicher in ihrer Darstellung, die Bühne wird breiter und gewinnt an räumlicher Tiefe (alles im Vergleich zur Ergo 91 DC), der Bass ist sehr präzise und trocken, die Ergo wirkt hier etwas verschwommener nicht so knüppelhart
allerdings .... und jetzt kommts:
der Tiefbass ist im Vergleich zur Ergo fast schon schwach auf der Brust und bei der Ergo wirkt alles mit mehr Volumen, voller und sie ist in der Stimmenabbildung viel nätürlicher nicht so hart und analytisch. Gesang klingt deutlich angenehmer.

Dies ist mein Eindruck nach 3 Tagen intensiven Probehören.

Hätte nicht gedacht, daß die "Ergo" doch so gut wegkommt.
Wenn ich jetzt die Ergo für die AP ersetzen müsste würde mich der Spaß ca. 1000,-€ kosten, und das ist der Unterschied im Klang insbesondere, da die Spark nicht in allen Punkten überzeugt, mir mit Sicherheit nicht wert.

Bevor jetzt alle AP -Liebhaber aufschreien.
Wenn man die AP längere Zeit hört, ohne umzustöpseln, dann fallen einem die Nachteile überhaupt nicht mehr auf und Sie überzeugt durch ihre sehr feine Auflösung und zieht einen immer wieder in ihren Bann. Ein klasse Lautsprecher zu diesem Preis (Auslaufmodell!)
Aber ich habe sie ja noch bis Samstag und werde noch viiiieeel Musik damit hören.

Mal sehen, was ich als nächstes testen werde.

Gruß

Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DENON PMA 2000R MKIV
bockbier27 am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  3 Beiträge
Passende Boxen für Denon PMA 500 AE ?
Big_Bad_Show am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  18 Beiträge
Lautsprecher für Denon PMA 700AE
saw5 am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  14 Beiträge
Denon PMA 700V - Passende Lautsprecher
Tauntie am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  28 Beiträge
Denon PMA 2000 zu B&W 804S
guber am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  8 Beiträge
Boxen für Denon PMA 2000 AE
jockelchen am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  11 Beiträge
Lautsprecher für DENON PMA - 655R
brandmeister am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  3 Beiträge
lautsprecher für DENON PMA 495
trillian78 am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  10 Beiträge
lautsprecher für denon pma 500
_kAiZa_ am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecher für DENON PMA-1060
Phonique am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedStas1989
  • Gesamtzahl an Themen1.345.275
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.382