entsprechender lautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
pcyco
Stammgast
#1 erstellt: 14. Mrz 2006, 17:46
hallo alle zusammen

aus früheren tagen bin ich der besitzer eines

"Pioneer VSX 709 RDS"

eines uralt denon cd-players

und eines paares erbärmlicher noname lautsprecher.

da jetzt endlich mal geld ins haus steht würde ich mir gerne etwas besseres zulegen und vorerst mal die speaker ersetzen. denn die scheinen mir mal die grösste schwachstelle im system zu sein. später soll mal ein nad c524 und zuletzt in ferner zukunft ein neuer verstärker her.

was würdet ihr für entsprechend, mit dem hang zur nächst besseren liga, empfehlen.

da ich kein fan von surr sur sur surround sound bin, bitte stereo-lösungen

grüsse

thomas
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 14. Mrz 2006, 17:49
Budget?
Raumgröße?
Aufstellungsmöglichkeiten?
Musikgeschmack?

Willkommen und lieben Gruß

Hüb'
pcyco
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mrz 2006, 17:56
musikgeschmack : tja so ziemlich alles aber hauptsächlich alles mit lauten gitarren. aber auch mal keise töne

raumgrösse 8 mal 5 meter

aufstellungsmässig so ziemlich alles möglich
also stehend hängend (schwimmend zur not auch, im riesenaquarium) eine wand hat ne dachschräge an der schmalseite. knickpunkt bei ca 170 cm

budget sa ich absichtlich keines nu so viel ich kann keine zigtausendeuro investieren mir ginge es eher um etwas passendes zum verstärker. und da hab ich eigentlic absolut null tau wie gut oder schlecht der wirklich ist (bis jetzt hat er vollauf gereicht)

gruss

thomas
Hüb'
Moderator
#4 erstellt: 14. Mrz 2006, 17:59
Hi!

Der LS ist maßgeblich klangentscheidend (neben dem Raum). Daher lohnt es sich, hier das meiste Geld zu investieren.

Taugliche LS beginnen (IMHO) bei einem Stückpreis von vielleicht 150 - 200,- Euro. Nach oben gibt es praktisch kein Limit. Daher wäre eine Budgetangabe zwingend, um Dir Vorschläge unterbreiten zu können.

Grüße

Hüb'


[Beitrag von Hüb' am 14. Mrz 2006, 18:00 bearbeitet]
pcyco
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mrz 2006, 18:14
hallo

also so bis 1000 eurfürs paar kann ich mitreden wenns günstiger ausfältt is es besser (auch beziehungsschonender).


gruss

thomas

ps. können auch selbstbaulösungen sein. fertige sind mir aber lieber.
Hüb'
Moderator
#6 erstellt: 14. Mrz 2006, 18:49
Hi!

Derzeit wird in einigen Märkten die Canton Ergo RC-L günstig angeboten (Stückpreis so um die 300,- Euro). Ein guter LS, mit einem hervorragenden P/L-Verhältnis, mit dem man es auch (!) richtig krachen lassen kann.

Grüße

Hüb'
Hüb'
Moderator
#7 erstellt: 14. Mrz 2006, 19:02
Hier kannst Du vielleicht nochmals ein paar Euro sparen:
http://www.hifi-foru...read=8929&postID=4#4

Grüße

Hüb'
shika
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 14. Mrz 2006, 23:36
Setz die 1000 euro für die LS ein! Höre dir welche in dieser Preisklasse beim seriösen Händler an und dann zu Hause zum Probehören! Cd Player ist nicht so wichtig, Verstärker eventuell irgenwann mal erneuern (gebraucht?)oder "Auslaufmodelle".Da sparst du richtig Geld!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei Auswahl eines CD-Players gesucht
@rne am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  4 Beiträge
Neuanschaffung eines hochwertigen CD-Players
dr.matt am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  12 Beiträge
Kauf eines Verstärkers
XATX am 25.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.07.2003  –  9 Beiträge
Lohnen sich neuer Lautsprecher??
ludilein am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  6 Beiträge
CD Player zu NAD C325 Verstärker gesucht
Fagan am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  2 Beiträge
Kauf eines Yamaha System welcher Verstärker/Lautsprecher
Berlinerclassic am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 07.10.2016  –  20 Beiträge
Neuer Receiver/Verstärker gesucht
Azarnoth am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  3 Beiträge
Kauf eines CD-Wechsler
funzelaction am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  5 Beiträge
Kauf eines Verstärkers
Black-Crack am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  21 Beiträge
Denon,Pioneer oder NAD ?
wobble am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedAMVX
  • Gesamtzahl an Themen1.404.579
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.277

Hersteller in diesem Thread Widget schließen