Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Komponenten für 30m² Partykeller?

+A -A
Autor
Beitrag
heiko73
Neuling
#1 erstellt: 03. Mai 2006, 20:12
Hi, ich suche für ein 30m² Partykeller eine passende Anlage.
Hat Jemand Erfahrung welche Leistung und Boxen ich da so brauche? Musikrichtung ist Party/Rock/House.

Habe so an ein Reloop Verstärker gedacht, HA200 macht 120W rms an 8 Ohm (185 Euro), oder eine richtige Endstufe RPA-700 macht laut Reloop.de auch 120 W an 8 Ohm (229 eruo). Reicht das?

Kennt Jemand die Unterschiede der Reloop-Boxen R-PRO, RBAS, RPX, RSP Serien?

Bestn Dank im voraus,
Gruß Heiko
Lutz_Ludwig
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Mai 2006, 11:11
Für Partyraum würde ich Eine Pa Endstufe und einen kleinen Mischer nehmen (z.B von Behringer )gibt im Musikhandel günstig.Als Lautsprecher habe ich 30cm Koaxsysteme von Beyma verwendet.Hifi Geräte gingen oft bei Feiern kaputt.
d2mac
Stammgast
#3 erstellt: 04. Mai 2006, 11:30
Es gibt günstige Verstärker wie diesen mit 2x300W:

http://www.thomann.de/de/tamp_ta600_endstufe.htm

oder diesen:

http://www.mediazero..._240/products_id/601

und Lautsprecher mit mindestens 12" Bass wie dieser:

http://www.thomann.de/de/the_box_pa_15.htm

oder dieser:

http://www.mediazero...720/products_id/4404

Ein DJ-Mixer dazu und fertig:

http://www.thomann.de/de/behringer_dx_626.htm
heiko73
Neuling
#4 erstellt: 05. Mai 2006, 18:59
Vielen Dank für die Antworten. Nun habe ich allerdings noch mehr Auswahl und frage mich und euch: Ist ein Hersteller besonders empfehlenswert? Sind die günstigen Endstufen von Behringer, reloop usw klanglich ok? Bei den Boxen gibt's auch diverse Auswahl, (49€ - 1000€, sehen alle gleich aus) nur kann man ja nirgentwo probehören? Hat Jemand gute Erfahrungen mit einem bestimmten Teil gemacht? Wollte so 500-600€ für Endstufe + 2 Boxen ausgeben.

Gruß, Heiko
d2mac
Stammgast
#5 erstellt: 05. Mai 2006, 22:31
Wie schon Lutz_Ludwig schrieb kannst du im örtlichen Musikladen zumindestens die Behringer Sachen probehören.
Thomann und Mediazero z.B. lassen in China jene Eigenmarken bauen, welche in den Links zu sehen sind.
Die Qualität dieser Boxen wird nur durch den Händler verbürgt.
Aber eine 49E Box von Ebay kann aus sehr viel schlechteren Komponenten bestehen.
Bei einer PA für 600E gesamt ist man noch etwas in Gottes Hand was die Qualität angeht.


[Beitrag von d2mac am 05. Mai 2006, 23:08 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#6 erstellt: 06. Mai 2006, 08:28
hallo,

habe mir auch mit meinem kumpel ne kleine Partyanlage aufgebaut besteht aus:

einem paar CT204 lautsprecher. haben ein hochtonhorn und einen 12" bass im ca. 50l bassreflexgehäuse.kosten: 240euro + holkosten


endstufe ist eine preiswerte McCrypt PA8000 die leistet laut hobby hifi 256watt an 4ohm und 166watt an 8ohm
nach 3stunden volllast wird sie noch nichtmal handwarm
kosten: bei conrad 150Euro. bei ebay noch um einiges billiger


als mixer haben wir dann noch nen 3kanal von behringer für 99euro bei thomann bestellt.


die anlage ist wirklich super!

kommt locker ohne subwoofer aus in räumen bis 30-40qm




grüße
Manu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raritäten Anlage für Partykeller
Behlinho am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  8 Beiträge
Welche Standlautsprecher für ca 30m² ?
90Serious90 am 10.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  10 Beiträge
Suche preiswerte Boxen für Partykeller!!
olli-x-r am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  13 Beiträge
Beschallung von Partykeller
WiWa am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  6 Beiträge
Welche Komponenten für guten Stereoklang ??
hausera am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  8 Beiträge
Welche Komponenten für NAD 2400?
chris-chros85 am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher für NAD-Komponenten.
peter1070 am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  32 Beiträge
welche komponenten für erste anlage
BaZQ am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  17 Beiträge
Welche Komponenten für Jugendlichen Musikliebhaber.Kaufberatung!
BigBirdBibo am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  31 Beiträge
!!! Hifi Komponenten !!! welche ???
DjLang am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Reloop
  • Ryght

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedNierewa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.689