Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NuBox 310 + NuBox AW 440 + Harman-Kardon - HK 3470

+A -A
Autor
Beitrag
hade57439
Neuling
#1 erstellt: 02. Nov 2003, 23:34
Hallo!

Ich plane, das o.g. Boxenset zu bestellen und den o.g. Receiver! Meine Frage ist, ob beides miteinander harmonisiert. Oder gibt es einen besseren Receiver für diese Boxen (Preis: ca. 400 EUR)?

Vielen Dank für Euren Rat.

hade57439
method
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Nov 2003, 00:18
scheint ganz gut, aber am besten: zum nubert fahren und anhören
das ist immer universalrezept. ob es einen besseren gibt: mag sein, aber ich hab mit h/k meist gute erfahrungen gemacht
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Nov 2003, 00:23

Hallo!

Ich plane, das o.g. Boxenset zu bestellen und den o.g. Receiver! Meine Frage ist, ob beides miteinander harmonisiert. Oder gibt es einen besseren Receiver für diese Boxen (Preis: ca. 400 EUR)?

Vielen Dank für Euren Rat.

hade57439


Hi,

es ist ersteinmal wichtig, ob diese Boxen DIR klanglich in deinen eigenen vier Wänden zusagen.
harman ist eine "gute Marke". Wobei der Receiver auf ein Klangbild deutlich weniger Einfluss nimmt.

Markus
hade57439
Neuling
#4 erstellt: 04. Nov 2003, 00:33
Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Meine nächste Frage: Sollte ich beim Kauf einer Receiver-DVDPlayer Kombination darauf achten, dass beide Elemente mittels Glasfaserkabel miteinander verbunden werden können. Oder reicht eine normale Cinch-Verbindung für optimalen Klang aus?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Nov 2003, 09:36
Hi

ich würde definitiv Coaxial (75 Ohm) Kabel nehmen.
Hat zwar "Cinch"Stecker. Aber ist kein NF-Kabel.

Markus
hade57439
Neuling
#6 erstellt: 04. Nov 2003, 18:29
Originaltext von www.harmankardon.de:

Beschreibung von HK 3470:

Stereo-RDS-Receiver mit hochstromfähigen Endstufen in vollständig diskreter Bauweise, auch für besonders komplexe Lautsprecherlasten geeignet. Dauerleistung 2x100 Watt an 8 Ohm, 2x135 Watt an 4 Ohm. HCC - Hochstromfähige Endstufen in vollständig diskreter Bauweise aller Kanäle mit ultraweiter Leistungsbandbreite. VMax - Virtual Surround mit 2 Lautsprechern, erzeugt beeindruckenden Surroundsound mit nur 2 Lautsprechern (mit Stereo- und Surround-Aufnahmen). 2 x Hochpegel-Eingänge, 2 Tape Ein-/Ausgänge mit einfacher Kopiermöglichkeit und 1x Monitormöglichkeit. Auftrennbare Vor-/Endstufe. Subwoofer-Ausgang (L/R und Mono). MM-Phono-Eingang. UKW/MW-RDS-Tuner mit Radiotext, Speicher für 30 Stationen. Direkte Senderfrequenzeingabe und automatische Speicherbelegung. Lernfähige Systemfernbedienung mit Zehnertastatur. Lautsprecherpaare 1 und 2 per Fernbedienung schaltbar. Hochwertige, Bananastecker-kompatible Lautsprecheranschlüsse für 2 Paar Lautsprecher. Geschalteter Netzausgang, Abschalt-Timer.

Der DVD-Player hat definitiv einen Coaxialkabelausgang. Meine Frage nur: hat der Receiver einen Eingang dafür? Ich kann keinen anhand der Beschreibung erkennen.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

P.S.: Normalerweise wäre es aus Herstellersicht doch sinnvoll, für den Ausgang eines Periphergeräts auch einen Eingang am Receiver zu haben, oder?
hade57439
Neuling
#7 erstellt: 04. Nov 2003, 18:46
Habe meine Frage selber beantwortet. Der HK 3470 scheint wirklich keinen digitalen Eingang zu haben. Vielen Dank für Eure Hilfe. Ich tendiere jetzt zum Kauf des AVR 2500 und werde nach Erhalt vom hoffentlichen Hörgenuss berichten.

Matthias
HammerHead
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 04. Nov 2003, 22:45

Habe meine Frage selber beantwortet. Der HK 3470 scheint wirklich keinen digitalen Eingang zu haben. Vielen Dank für Eure Hilfe. Ich tendiere jetzt zum Kauf des AVR 2500 und werde nach Erhalt vom hoffentlichen Hörgenuss berichten.

Matthias


Hi Matthias.

wozu brauchst Du bei einem Stereoreceiver (HK 3470) einen Digitaleingang? Das macht doch nur Sinn wenn auch ein Wandler in den Receiver eingebaut ist. Der steckt aber normalerweise schon im CD-/DVD-Player.
Erst wenn Du einen AV-Receiver (5.1/6.1/7.1) planst, ist ein Digitaleingang/6-Kanal-Direkteingang unabdingbar.

Der AVR 2500 ist dann sicher besser geeignet.
hade57439
Neuling
#9 erstellt: 04. Nov 2003, 23:12
Moment!

Ich habe auf die Frage, welches Kabel ich zur Verbindung zwischen DVD-Player und Receiver nehmen sollte, die Antwort bekommen, ich solle ein Coaxial (75 Ohm) Kabel nehmen, welches zwar auch einen Cinchstecker hat. Doch der HK 3470 hat leider keinen coaxialen Eingang.

Dann nochmal die Frage: Welche Verbindung zwischen DVD-Player und Receiver sollte man bei einer Nutzung mit zwei Boxen plus Subwoofer benutzen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Matthias
HammerHead
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 06. Nov 2003, 22:02

Moment!

Ich habe auf die Frage, welches Kabel ich zur Verbindung zwischen DVD-Player und Receiver nehmen sollte, die Antwort bekommen, ich solle ein Coaxial (75 Ohm) Kabel nehmen, welches zwar auch einen Cinchstecker hat. Doch der HK 3470 hat leider keinen coaxialen Eingang.

Dann nochmal die Frage: Welche Verbindung zwischen DVD-Player und Receiver sollte man bei einer Nutzung mit zwei Boxen plus Subwoofer benutzen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Matthias


Hi Matthias,

der hk 3470 ist ein 2-Kanal-Stereo-Receiver. an dem kannst Du einen CD- und/oder DVD-Player n u r analog (mit 2 Cinchstrippen am CD- oder Aux Eingang) anschließen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman/Kardon HK 3470 oder HK 670?
CB am 28.06.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  4 Beiträge
Harman/Kardon HK 3470
HST am 24.04.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  5 Beiträge
Harman Kardon HK 3470
Poggelcup am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  8 Beiträge
Nubox 380 mit Nubert AW-440?
Senbei am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  23 Beiträge
Harman Kardon AVR 230 plus Nubox 511 oder Ultima5/7
deadlyfriend am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  2 Beiträge
Harman Kardon HK 980 + Nubert nuBox 381 + Denon DCD 710 AE ?
Jan234 am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  22 Beiträge
Verstärker für Nubox 481
neelix182 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  6 Beiträge
Wandhalterung für NuBox 310?
dcribb am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  6 Beiträge
NuBox 310 od. 380 ?
Lelli7 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  5 Beiträge
NuBox 310 aufrüsten
babounes am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 01.11.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStoedebegga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.969